Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Naher Osten & Afrika Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Dubai Marina Mall
star-3.5
22
33 Touren und Aktivitäten

Das Einkaufszentrum Marina Mall liegt in einem eleganten Teil der Stadt am östlichen Ende der Dubai Marina und bietet über 130 Outlets auf vier Ebenen. Dies ist ein modernes und praktisches Zentrum zum Einkaufen und Spaßhaben, das von Bewohnern und Besuchern des Yachthafens genutzt wird. Im Vergleich ist es aber keines der größeren Einkaufszentren von Dubai.

Was die Outlets betrifft, so bietet die Marina Mall eine Mischung aus Massenware und Designermarken mit ein paar Boutiquen dazwischen. Dies ist auch ein idealer Ort, um unter freiem Himmel zu essen, denn die Promenade erstreckt sich bis ans Wasser. Unzählige Optionen für Essen und Getränke findet man im ganzen Komplex, außerdem gibt es hier ein Kino, einen Supermarkt und einen Kinderspielbereich. Das 5-Sterne Address Dubai Marina Hotel hat einen direkten Zugang zum Einkaufszentrum.

Mehr lesen
Burj Al-Arab Jumeirah
star-3.5
9
374 Touren und Aktivitäten

Dubais bekanntestes Wahrzeichen ist das Burj Al-Arab, das berühmte Hotel, das wie ein Segel geformt ist, mit Blick auf den Arabischen Golf. Es ist das einzige Hotel der Welt mit sieben Sternen und der richtige Ort für ein James Bond Filmset und Superstars.

Das Hotel hat sein eigenes Universum mit Bars und Restaurants. Die Gäste kommen in den Genuss jedes nur erdenklichen Services in ihren opulenten Suiten.

Für die meisten von uns muss ein Blick aus der Ferne auf das ins Meer hinausragende Hotel genügen. Sterbliche dürfen das Hotel ansehen, doch sobald man durch die Eingangstür gehen will, muss man im Voraus buchen und eine Besichtigung ist sehr kostspielig.

Die bessere Variante ist die Reservierung in einer der vielen Bars oder Restaurants des Hotels. Für den besten Ausblick sollte man das Al Muntaha Restaurant und die anliegende Skyview Bar wählen.

Mehr lesen
Dubai Marina
star-4.5
16
276 Touren und Aktivitäten

Der selbsternannte „luxuriöseste Yachthafen der Welt“ ist auch der weltgrößte. Der Yachthafen von Dubai ist ein 4,6 Millionen Quadratmeter großes Projekt, das 2003 als eine von vielen Entwicklungen begann, die aus der Wüstenlandschaft einen Wald aus Wolkenkratzern machten.

Hier leben unzählige Ausländer aus dem Westen zwischen Attraktionen wie dem Wild Wadi Water Park mit 30 verschiedenen Wasserattraktionen, Gravity Zone Bungee Jump, Dolphin Bay und dem Dubai Marina Walk, eine Strandpromenade mit über 300 Geschäften und Restaurants. Hier befinden sich außerdem einige der teuersten Hotels der Stadt und die hippesten Clubs. Dies ist ein Viertel, in dem viele Besucher einen komplett auf den Spaß bezogenen Urlaub verbringen.

Mehr lesen
Palm Jumeirah
star-4
3
144 Touren und Aktivitäten

Palm Jumeirah erstreckt sich von der Küste Dubais in den Persischen Golf hinein und sieht aus wie eine Palme, die vom Strand aus ins Wasser wächst. Der Bau der Palmeninsel begann 2001 und bis heute gilt sie als die weltgrößte künstliche Insel mit ihrem 2 Kilometer langen Stamm und 17 Palmwedeln, umgeben von einem Halbmond. Dies ist die kleinste von drei geplanten Inseln, die zusammen Palm Islands genannt werden.

Seit der Fertigstellung der ersten Wohnhäuser auf Palm Jumeirah 2006 haben auf der Insel zahlreiche Luxushotels und Resorts eröffnet, darunter das Fairmont Palm Hotel & Resort, ein Kempinski Hotel, Atlantis The Palm, One & Only The Palm und ein Waldorf Astoria. Designergeschäfte säumen die Golden Mile der Insel und ein sich stets erweiterndes Angebot an Restaurants und Bars versorgt die Besucher. Die meisten Touristenattraktionen der Insel findet man in und um Atlantis, wo ein Aquaventure Waterpark, das Lost Chambers Aquarium, Dolphin Bay und Sea Lion Point liegen.

Mehr lesen
Burj Khalifa
star-3.5
51
401 Touren und Aktivitäten

Höher als Burj Khalifa kann ein Wolkenkratzer eigentlich nicht mehr werden. Es ist die höchste Struktur der Welt mit 828 Metern, mehr als 160 Etagen und einem Stufendesign, das weiter oben immer schmaler wird.

Burj Khalifa gehört zu einem riesigen Komplex im Zentrum von Dubai mit Bürogebäuden, Hotels, Einkaufszentren, Unterhaltungsvierteln und Appartmentgebäuden.

Mit dem Aufzug gelangen Sie zum Aussichtsdeck im 124. Stock fahren und einen erstaunlichen Ausblick über Dubai und den Arabischen Golf genießen. Oder Sie machen einen Spaziergang durch die Gärten und Brunnen des Burj Khalifa Parks.

In der Dubai Mall, dem größten Einkaufszentrum der Welt, können Sie shoppen bis zum Umfallen. Neben einer riesigen Vielfalt an Geschäften - darunter Galeries Lafayette, Bloomingdale's und Marks & Spencer - gibt es in der Mall ein Aquarium, eine Eisbahn, einen Sega Freizeitpark und Kinos.

Mehr lesen
Aquaventure Waterpark
star-4
7
77 Touren und Aktivitäten

Die berühmteste Attraktion in Dubais Aquaventure Wasserpark ist der Tower of Neptune. Zuerst erklimmt man eine Maya Pyramide, bevor man dann einen gut 18 Meter langen Tunnel herabstürzt, der durch eine Lagune mit echten Haien führt. Ja ernsthaft, echte Haie. Mit dem über 16 Hektar großen Areal voller Wasserrutschen und Swimmingpools, ist the Palm´s Aquaventure Wasserpark von Atlantis wirklich riesengroß.

Hier gibt es die weltweit längste Röhrenrutsche, die weltweit erste Doppelrutsche innerhalb einer Rutsche und die längsten Zip-Line Strecke des Nahen Ostens. Sehr Mutige können hier sogar mit den Haien in der Lagune schwimmen.

Zwischen den Palmen gibt es 11 Swimmingpools, eine Rafting Tour für sechs Personen und einen Spielbereich für die kleineren Kinder auf Splashers Island. Man kann ebenfalls die 700 Meter privaten Strand und eine 1,6 km lange, gemütliche Flussfahrt genießen. Halten Sie dabei Ausschau nach Tunnels, Stromschnellen und Wellen.

Mehr lesen
The Dubai Mall
star-4
29
202 Touren und Aktivitäten

Die Dubai Mall als einfaches Einkaufszentrum zu bezeichnen, wäre ein großer Fehler. Dieser Entertainment-Komplex – einer der größten weltweit – ähnelt eher einer kleinen Stadt, mit etwa 1.200 Geschäften, 200 Gastronomieangeboten und einer ganzen Reihe an Unterhaltungsmöglichkeiten.

Sogar wenn sich die Temperaturen draußen im sehr hohen Bereich befinden, können sich die Besucher der Dubai Mall ihre Schlittschuhe anschnallen und über die Eisbahn mit Olympiamaßen gleiten. Das Dubai Aquarium & Underwater Zoo im Untergeschoss ist mit 10 Millionen Liter Wasser eines der weltweit größten Aquarien. Der Entertainment-Komplex umfasst auch ein Kino mit 22 Leinwänden, den SEGA Republic Indoor-Themenpark und das KidZania Edutainment Center.

Und dann wären da ja auch noch die Einkaufsmöglichkeiten. Fast jede größere Modemarke ist in der Dubai Mall vertreten, einschließlich fünf großen Kaufhäusern und Marken wie Burberry, Diesel, H&M, Juicy Couture und Forever 21.

Mehr lesen
Ferrari World Abu Dhabi
star-4
8
293 Touren und Aktivitäten

Es ist passend, dass eine so extravagante Stadt wie Abu Dhabi einen Freizeitpark hat, der ebenso viel Extravaganz ausstrahlt. In diesem Fall ist das Ferrari World Abu Dhabi. Der Motorsportpark beherbergt 20 Fahrgeschäfte und Attraktionen, vom kleinkinderfreundlichen Karussel mit Ferrari Prototypen bis hin zu hochtechnischen Rennsimulatoren, die ältere Kinder und Teenager begeistern werden.

Der weltweit größte Indoor-Freizeitpark hat außerdem die schnellste Achterbahn der Welt zu bieten: Formula Rossa, ein hydraulisch betriebenes Fahrgeschäft, bei dem man in ein Formel 1 Auto gesetzt wird, das bis zu 240 Kilometer pro Stunde erreicht.

Autofans sollten die Hommage der 20er Jahre an den italienischen Rennstall im Cinema Maranello nicht verpassen, ebenso wie Racing Legends, eine Ausstellung, die Schlüsselmomente der Renngeschichte Ferraris in den Vordergrund stellt. Außerdem kann man hier phantastisches italienisches Essen genießen.

Mehr lesen
Giza Pyramids
star-4.5
736
4.696 Touren und Aktivitäten

Das einzige noch bestehende der Sieben Weltwunder sind die Pyramiden von Gizeh, die es schon seit über 4000 Jahren gibt. Ihre außergewöhnliche Form, Geometrie und das hohe Alter machen sie zu recht fremdartig aussehenden Konstrukten, die aus der Wüste wachsen und die stets faszinierende Frage stellen: „Wie wurden wir erbaut und warum?“ Die älteste und größte unter ihnen ist die Cheops Pyramide, die man auch von innen besichtigen kann, wenn man nicht unter Platzangst leidet. Einst wurden die Pyramiden von glattem, weißem Marmor bedeckt, doch dieser wurde über die Jahrhunderte abgetragen und für den Bau von Tempeln verwendet. Man kann sich allerdings vorstellen, was für ein beeindruckender Anblick das gewesen sein muss. Das Klettern ist auf den Pyramiden strengstens verboten. Doch wer nur zum Gucken herkommt, bekommt zwischen den 4000 Jahre alten Bauwerken auch einiges geboten.

Mehr lesen
Delaire Graff Estate
30 Touren und Aktivitäten

Das Delaire Graff Wine Estate bei Stellenbosch ist ein wunderschönes Weingut in der Cape Winelands Region. Laurence Graff, ein langjähriger Diamantenverkäufer, kaufte das Delaire Weingut zu Beginn der 2000er. Es wurde als Delaire Graff 2009 neu eröffnet und besteht heute nicht mehr nur aus der Winzerei, sondern bietet auch erstklassige Küche, Luxusunterkünfte, einen Spa, eine exzellente Kunstsammlung, eine Diamantenboutique und pittoreske botanische Gärten.

Das Delaire Graff Estate ist eine Luxusdestination, die man gerne länger besuchen möchte, man kann aber auch nur für einen Tag herkommen, um die Weine zu verkosten. Genießen Sie Chardonnay, Chenin Blanc, Rosé und Sektsorten sowie Rot- und Weißweinvariationen.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Naher Osten & Afrika

Nile River

Der Nil

star-4.5
138
454 Touren und Aktivitäten

Von seiner Quelle bis zur Mündung misst der Nil ganze 6680 Kilometer und ist damit der längste Fluss der Welt sowie ohne Frage der wichtigste in der Region. Die rund 83 Millionen Einwohner Ägyptens leben am Rande der gnadenlosen Sahara und sind für das reine Überleben schon immer vom Wasser des Nils abhängig gewesen.

Über 240 Boote segeln auf dem Nil zwischen Luxor und Assuan hin und her und eine solche Fahrt sollte auf jedem Reiseplan für Ägypten stehen. Unterwegs hält man an einigen der unzähligen Tempel am Ufer, darunter der Edfu Tempel, der zu Ehren des Gottes Horus erbaut wurde und so gut erhalten ist wie kein anderes Pharaonenbauwerk am Fluss, und der Kom Ombo Tempel, der dem Krokodilgott Sobek gewidmet wurde.

In Assuan kann man den umstritten Assuan Staudamm bewundern, ein Ingenieurswunderwerk, das für die Bändigung des Nils verantwortlich ist und so den weltgrößten künstlichen See geformt hat.

Mehr erfahren
Egyptian Museum (Museum of Egyptian Antiquities)

Ägyptisches Museum

star-4.5
305
2.741 Touren und Aktivitäten

Die Ausstellung, die ohne Frage alle anderen aussticht, ist der Schatz des jungen Pharaohs des Neuen Reichs Tutanchamun. Verpassen Sie nicht die Todesmaske aus reinem Gold. Zu weiteren Highlights gehören die Königliche Mumienkammer, das Amarna Zimmer, das Akhenaten gewidmet ist, die griechisch-römischen Mumien, die glanzvollen Galerien, die eine erstaunliche Ansammlung an Prachtstücken aus den Gräbern des Neuen Reiches zeigen und die überlebensgroße Statue von Khafre (Chephren).

Mehr erfahren
Colossi of Memnon

Memnonkolosse

1.266 Touren und Aktivitäten

Nur wenig ist von dem einst so beeindruckenden Gedenktempel Amenhoteps übriggeblieben. Zwei imposante Statuen von Pharao Amenhotep III stehen aber noch vor dem antiken Eingang und halten dort selbst nach 3400 Jahren noch Wache. Heute können Reisende an die Ufer des Nils, gleich gegenüber von Luxor, reisen und die riesigen, von Menschenhand erschaffenen Skulpturen bewundern.

Neben den zwei beeindruckenden Zwillingsstatuen sehen Reisende hier auch zwei kleinere Figuren der Frau des Pharaos, Tiy, und seiner Mutter, Mutemwia. Werfen Sie auch einen Blick auf die Sandsteinschnitzereien, die den Nilgott Hapy darstellen. Obwohl ein Großteil der Kolosse mit den Jahrhunderten dem Wetter zum Opfer fiel, sieht man noch heute, wie wundersam diese Stätte einst gewesen sein muss.

Mehr erfahren
Karnak Temple

Temple von Karnak

star-4.5
93
1.957 Touren und Aktivitäten
Als die größte der Tempelanlagen von Luxor gehörte Karnak zu den heiligsten Stätten im alten Ägypten. Ihre Errichtung in der 16. Dynastie unterstrich die Vorherrschaft Thebens als Hauptstadt des Neuen Reichs. Die wichtigste Stätte ist hier der Tempel des Amon, der größten Kultstätte, die je errichtet wurde. Zwischen den riesigen Säulen des Großen Hypostyl (besser bekannt als „Großer Säulensaal“), die eine Höhe von 23 Metern erreichen, erscheinen Besucher zwergenhaft klein.
Mehr erfahren
Church of the Annunciation (Basilica of the Annunciation)

Verkündigungskirche

54 Touren und Aktivitäten

Die Verkündigungskirche, 1969 geweiht, ist die größte Kirche im Nahen Osten und eine der wichtigsten religiösen Stätten in Nazareth. Die römisch-katholische Basilika wurde genau an dem Ort erbaut, wo nach christlichem Glauben, der Erzengel Gabriel Maria erschien und ihr verkündete, sie würde schwanger werden, einen Sohn bekommen und ihn Jesus nennen. Die modernistische Struktur steht im krassen Kontrast zu den anderen Kirchen in Israel. Die obere Basilika dient als Kirche für die römisch-katholische Gemeinde und ist mit Betonsäulen ausgestattet, die die Stationen des Kreuzes, italienische Keramikreliefs und einige Wandpaneele zeigen, die von katholischen Gemeinden aus aller Welt gespendet wurden. Dieser obere Teil der Kirche bietet auch einen Blick von innen auf die Kuppel. Unterhalb liegt eine versunkene Umhausung, die Grotte der Verkündigung genannt wird. Von hier aus können Besucher einen Blick auf ältere Kirchen der byzantinischen Zeit und Ära der Kreuzzüge werfen, ebenso wie auf den Ort, wo Marias Haus gestanden haben soll.

Mehr erfahren
Abu Dhabi Corniche

Abu Dhabi Corniche

star-3
1
169 Touren und Aktivitäten

Die Abu Dhabi Corniche erstreckt sich entlang der nordwestlichen Küste der Stadt und ist ein beliebter Ort um sich am Strand zu erholen. Die 8 km lange Strecke am Ufer besitzt Fußwege, Cafés, Kinderspielplätze, man kann Fahrräder mieten und hat immer eine hervorragende Aussicht auf die Skyline von Abu Dhabi. Am Abend ist die Promenade perfekt für einen Spaziergang.

Das Kronjuwel der Corniche ist der öffentliche weiße Sandstrand. Hier gibt es zahlreiche Rettungsschwimmer und schwimmende Zäune für Badegäste. Der Corniche Strand ist ideal für Familien mit Kindern. Besuchen Sie den Strand an einem Wochentag, dann finden Sie in der Regel einen Sonnenschirm.

Mehr erfahren
Emirates Palace

Das Emirates Palace

star-5
1
290 Touren und Aktivitäten

Um nicht hinter Dubais Burj Al Arab zurückstecken zu müssen, hat Abu Dhabi 2005 sein eigenes 7 Sterne Hotel eröffnet. Das Emirates Palace, das von der Kempinski Group geleitet wird, liegt gleich vor der Stadt auf einem privaten weißen Sandstrand. Der sandfarbene Palast mit seinen Kuppeln ist von grünen Gärten, Springbrunnen und glitzernden Pools durchzogen.

Die 302 Zimmer und 92 Suiten - die meisten mit Gold und Marmor - bieten hochmoderne Unterhaltungssysteme gepaart mit arabischen Möbeln, die selbst für einen Scheich genügen würden. Hier ein paar Zahlen, die zeigen sollen, wie extravagant die 3 Milliarden Dollar Immobilie wirklich ist: 5kg pures essbares Gold wird pro Jahr in den Desserts des Hotels verarbeitet, die in 128 Küchen hergestellt werden. Das Marmor kommt aus 13 verschiedenen Ländern und 1002 Kronleuchter sorgen für Licht.

Besucher, die sich keines der Zimmer leisten wollen, sollten eines der 10 Restaurants und 4 Bars oder den Anantara Spa besuchen.

Mehr erfahren
Luxor Temple

Luxor-Tempel

star-5
61
1.909 Touren und Aktivitäten

The enormous Luxor Temple was one of the great constructions of the New Kingdom (dating from the 14th century BC) dedicated to the god Amun. It was known as the “Southern Sanctuary” and was the site of ceremonies aimed at encouraging the life-giving Nile floods.

Once through the processional Avenue of Sphinxes you come to the First Pylon, which announces the phenomenal scale of the stonework here: statues, columns and obelisks all compete with each other in a race to the sky.

Ensuing civilizations have also left their marks: there’s a shrine erected by Alexander the Great, Roman wall frescoes as well as a 14th century AD mosque, ensuring this remains a place of worship in the present day.

Mehr erfahren
Victoria Falls Bridge

Victoria Falls Bridge

65 Touren und Aktivitäten

Cecil Rhodes, ein englischer Geschäftsmann, suchte nach Ingenieuren, die eine Brücke über den Sambesi bauen konnten, auf der "Züge im Vorbeifahren mit dem Wasser der Fälle bespritzt werden". Es mag zwar sein, dass er starb, bevor seine Pläne in die Tat umgesetzt wurden, doch über mehr als 50 Jahre diente die Victoria Falls Bridge als Übergang für den normalen Zugverkehr. Heute ist die knapp 200m lange Brücke, die etwa 130m über dem Sambesi schwebt, ein Ziel für Geschichtsfans und extreme Sportenthusiasten gleichermaßen. Geführte Touren informieren über den Bau und die Geschichte der Brücke und sind bei Besuchern der Wasserfälle äußerst beliebt. Wer auf der Suche nach einem richtigen Abenteuer ist, der kann einen Bungee Sprung von der Brücke wagen, über der Schlucht schaukeln oder Zip Lining genießen.

Mehr erfahren
Devil's Pool

Devil's Pool

7 Touren und Aktivitäten

An der Spitze der Victoria Falls auf Livingstone Island bieten die Devil‘s Pools Besuchern die Gelegenheit wortwörtlich am Rande eines der höchsten Wasserfälle der Welt zu schwimmen. Glitschige, überschwemmte Steine stellen den einzigen Schutz zwischen abenteuerlustigen Reisenden und einem 100 Meter tiefen Fall in das donnernde Wasser dar, so dass dieses Bad zu einem aufregenden Erlebnis wird.

Mehr erfahren
Old Cairo (Misr Al-Qadima)

Altes Kairo

star-4.5
408
932 Touren und Aktivitäten

Das Alte Kairo erstreckt sich über eine relativ kleine Fläche, ist aber historisch sehr bedeutsam. Es ist auch unter den Namen Koptisches Kairo, Fustat (eine Anspielung auf die erste muslimische Stadt, die hier gegründet wurde) oder bei den Einheimischen Masr al-Qadima bekannt und wurde im 6. Jahrhundert v.Chr. besiedelt. Es diente schon als römische Festung, um Handelsrouten zu schützen, rund um das 5. Jahrhundert n.Chr. als christliche Stadt, als muslimisches Armeelager ab 641 und anschließend als ägyptische Hauptstadt bis zu einer weiteren Eroberung im 10. Jahrhundert.

Das Hauptinteresse liegt heute aber in seiner Rolle als Koptisches Kairo. Die schmalen Kopfsteinpflasterstraßen durch die religiöse Zusammenstellung werden von Kirchen gesäumt, darunter die Hängende Kirche (der Jungfrau Maria gewidmet und noch immer in Benutzung), die älteste Synagoge in Ägypten, die Überreste der römischen Festung und das Koptische Museum. Gleich nordöstlich liegt der Standort des alten Fustat mit der ältesten Moschee, Amr Ibn al-Aas.

Mehr erfahren
Dubai Museum

Dubai Museum

star-5
16
245 Touren und Aktivitäten

Das Dubai Museum liegt in der Al Fahidi Festung, die 1787 gebaut wurde. Sie ist ein typisches Beispiel für eine Wüstenfestung mit Kanonen und Festungsmauern. Das unterhaltsame Museum zeigt die Vergangenheit und Gegenwart der Stadt mit Hilfe einiger lebensgroßer Dioramen und archäologischer Exponate, die von Ausgrabungen in der Wüste stammen.

Treffen Sie die Perlenfischer, die als erste die Ufer der Bucht besiedelten, die Beduinen der Wüste, die im Inneren des Landes umherzogen, und die Dattelbauern, die das Land bewässerten. Hier sieht man die Nachbildung eines geschäftigen Souks, einer Moschee und eines traditionellen Hauses. Sie alle zeigen das Leben in den Emiraten, bevor das Öl entdeckt wurde.

Mehr erfahren
Dubai Gold Souk

Dubai Gold Souk

206 Touren und Aktivitäten

So etwas haben Sie noch nicht erlebt – Dubais Gold-Souk ist ein Markt, der scheinbar unendliche Mengen an Goldschmuck zu bieten hat. Mit mehr als 300 Juwelieren vor Ort, die all Ihre Wünsche rund ums Gold erfüllen können, tummeln sich hier Besucher aus der ganzen Welt, um Gold zu sehen, soweit das Auge reicht und natürlich um die günstigen Preise des Souks auszunutzen.

Egal, ob Sie wirklich etwas kaufen oder nur durchschlendern wollen, der Souk von Dubai ist allemal einen Besuch wert, denn Durchschnittlich stehen hier zu jeder Zeit etwa 10 Tonnen Gold zum Verkauf. Von den schimmernden Ausstellungsstücken in so ziemlich jedem Stil, den man sich nur vorstellen kann – sogar in allen möglichen Farben wie weiß, gelb und pink – werden Sie sicher beeindruckt sein.

Wenn Sie etwas auf dem Souk kaufen wollen, müssen Sie unbedingt bereit sein, zu feilschen. Es wird nämlich sogar erwartet, dass um die Preise der Schmuckstücke verhandelt wird.

Mehr erfahren
Sphinx (Great Sphinx of Giza)

Sphinx

star-4.5
77
663 Touren und Aktivitäten

The Great Sphinx of Giza is the greatest monumental sculpture of the ancient world and measures a massive 240 ft (73 m) long by 66 ft (20 m) high. It is generally believed to have been built around 2,550 BC but may well be even older. Legends and superstitions abound about the Sphinx, and the mystery surrounding its long-forgotten purpose is almost as intriguing as its appearance.

These days the Sphinx has been given a new role as part of a nightly Sound and Light show telling the history of Egypt with the Sphinx as narrator. Several times each evening, colored lights bounce off the pyramids as the story of an ancient world is told.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973