Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Montevideo Fährhafen

star-4.5
47 Bewertungen
Montevideo Fährhafen
Die uruguayische Hauptstadt, die von Südamerikabesuchern oft übersehen wird, ist eine interessante Mischung aus Alt und Neu. Es hat vielleicht nicht den Glanz von Buenos Aires oder Rio de Janeiro, aber Montevideo bietet eine Vielzahl von Plätzen, Stränden, historischen Denkmälern und Einkaufsmöglichkeiten.

Wie kommt man nach Montevideo
Der Kreuzfahrthafen Puerto de Montevideo liegt am südlichen Rand der Stadt, etwa 1,6 km vom Zentrum von Montevideo entfernt. Ein Taxi zu nehmen ist der beste Weg, um ins Zentrum zu gelangen, wenn Ihr Schiff keinen Shuttle anbietet (das tun viele). Es gibt auch Ledergeschäfte für Passagiere, die einen kostenlosen Shuttleservice zu ihren Geschäften anbieten.

Ein Tag in Montevideo
Wenn Sie an einem Wochenende anreisen, starten Sie am Mercado de Puerto, einer Straßenmesse in Gehweite des Hafens, wo Sie eine Vielzahl traditioneller uruguayischer Gerichte probieren können. Es ist auch nachmittags geöffnet, so dass Sie vielleicht vorbeischauen, wenn Sie nach einem erlebnisreichen Tag zu Ihrem Schiff zurückkehren.

Beginnen Sie Ihren Besuch auf der Plaza Independencia, dem belebten, modernen Platz von Montevideo im Zentrum der Stadt. Der Platz steht an der Stelle einer alten Zitadelle; Halten Sie Ausschau nach einem Stein, der die Trennung zwischen dem alten und dem neuen Teil von Montevideo markiert. Beachten Sie auch das Denkmal von Jose Gervasio Artigas, der den Kampf um die Unabhängigkeit Uruguays von Spanien leitete, und den Palacio Salvo, der einst das höchste Gebäude Südamerikas war. Schauen Sie sich von der Plaza Independencia aus die Geschäfte und Cafés an der Avenida 18 de Julio an, bevor Sie im Museo del Gaucho y la Moneda Ausstellungsstücke mit Cowboy-Kleidung, Artefakten und historischer Währung besichtigen.

Als nächstes befindet sich die Altstadt von Montevideo, auch als "Ciudad Viejo" bekannt. Beginnen Sie Ihre Erkundungstouren an der Plaza Constitucion, wo Sie an den Wochenenden einen Flohmarkt finden. Besuchen Sie El Cabildo, das alte Rathaus und das ehemalige Gefängnis, das heute als Museum dient und historische Karten, Fotos und Kunstwerke zeigt. Verpassen Sie nicht die Sarandi Street, eine Fußgängerzone mit einer Reihe von Skulpturen im Freien.

Wenn Sie die Stadt verlassen möchten, sollten Sie an einem Ausflug zu einem örtlichen Weingut teilnehmen, um mehr über die uruguayische Weinproduktion zu erfahren und einige Sorten zu probieren. Oder begeben Sie sich in eine „Estancia“, um uruguayischen Volkstanz und Gesang zu genießen, an typischen Arbeiten auf dem Bauernhof teilzunehmen und ein traditionelles uruguayisches Essen zu probieren.

Port-Informationen
Die offizielle Sprache in Uruguay ist Spanisch, aber diejenigen, die in der Tourismusbranche arbeiten, werden wahrscheinlich Englisch verstehen. Die Währung ist der uruguayische Peso, obwohl US-Dollar akzeptiert werden können. Geldautomaten stehen zur Verfügung. Direkt am Hafen und in der ganzen Stadt finden Sie ein Internetcafé.
Adresse: Port of Montevideo, Montevideo, Uruguay
Mehr lesen

4 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Montevideo Fährhafen

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
Montevideo-Landausflug: Private Besichtigungstour mit optionaler Weingut- und Weinprobe-TourTagesausflüge

Montevideo-Landausflug: Private Besichtigungstour mit optionaler Weingut- und Weinprobe-Tour

star-4.5
Sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Montevideo bei einem privaten Landausflug mit Ihrem eigenen Guide. Sie besuchen mehrere Küstenbars, spazieren durch die Rambla von Montevideo - eine Küstenpromenade - und besichtigen historische Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt wie den Independence Plaza, den Constitution Square und den Parlamentspalast. Lernen Sie auf dem Weg die Geschichte, Architektur und Kultur von Montevideo kennen. Sie können Ihren halbtägigen Ausflug mit einer Weinbereitungstour in einem lokalen Weinberg verlängern und den preisgekrönten Tannatwein Uruguays kosten.
...  Mehr
  • 6 Stunden
Ab  
145,30 $ USD 
Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.
Ab  
145,30 $ USD 
Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.
Mehr erfahren
  • 6 Stunden

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz bei Ihren Top-Aktivitäten – ohne Zahlungsverpflichtung

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973