Kolomenskoje
Daten auswählen
Wählen Sie Daten aus
Letzte Suchanfragen
Löschen
Kolomenskoje
Kolomenskoje

Kolomenskoje

Kolomenskoye liegt in einer Parklandschaft mit Blick auf die Moskwa und ist ein Freilichtmuseum voller architektonischer Juwelen. Etwas südlich von Moskau diente das UNESCO-Weltkulturerbe aus dem 15. Jahrhundert einst als Sommerresidenz für die Großherzöge von Moskau und die russischen Zaren.

Mehr erfahren
Andropova Ave., 39, Moscow, Russia

Die Grundlagen

Mit mehr als 250 Hektar und 17 verschiedenen Denkmälern - darunter Kirchen, königliche Paläste und Pavillons - ist Kolomenskoje eine gute Wahl für einen Tagesausflug von Moskau aus. Obwohl Sie leicht den ganzen Tag damit verbringen können, die Highlights zu erkunden, können Sie die Highlights auf einer halbtägigen Tour genießen. Jedes Denkmal ist als Museum erhalten, sodass ein Besuch mit einem Führer einen Einblick in die königliche Geschichte des Komplexes und die einzigartige Holzarchitektur bietet, von denen einige zu den letzten in Russland gehören.

Zu den Höhepunkten des Komplexes zählen der rekonstruierte Palast des Zaren Alexej Michailowitsch, die Himmelfahrtskirche aus dem 16. Jahrhundert, der George-Glockenturm, der Vodovzvodnaya-Turm und der Jagdpavillon aus dem 19. Jahrhundert.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Elektrokarren und Fahrten mit derTroika (Pferdekutsche) bieten eine Alternative zum Spazierengehen im Park.

  • Der Eintritt in den Park ist frei, für die verschiedenen Museen fallen jedoch Eintrittsgebühren an.

  • Es gibt Toiletten, Souvenirläden und Cafés in der Nähe der Hauptattraktionen des Parks.

  • Der Park und viele der Museen sind für Rollstühle und Kinderwagen zugänglich.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Kolomenskaya liegt etwa 11 Kilometer südlich der Innenstadt von Moskau. Die nächstgelegene U-Bahnstation ist Kolomenskaya. Von dort aus erreichen Sie den Park in 10 Minuten zu Fuß. Sie können ihn über die Bolshaya-Straße oder die Andropova-Straße erreichen. Die meisten Touren ab Moskau beinhalten die Abholung vom Hotel und den Transfer zum Park, eine 25-minütige Fahrt.

Alle anzeigen

Reiseideen

Wie man 3 Tage in Moskau verbringt

Wie man 3 Tage in Moskau verbringt

Top historische Sehenswürdigkeiten in Moskau

Top historische Sehenswürdigkeiten in Moskau

Sergiev Posad Tagesausflüge von Moskau

Sergiev Posad Tagesausflüge von Moskau


Wann man dorthin kommt

Der Kolomenskaya Park ist von Dienstag bis Sonntag von 8 bis 21 Uhr geöffnet. Museen sind normalerweise von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Zeiten können jedoch im Laufe des Jahres variieren. Überprüfen Sie dies am besten im Voraus. Der Sommer - wenn Sie eine Bootsfahrt entlang des Flusses machen und im Park picknicken können - ist die beliebteste Zeit für einen Besuch, während im Frühling die Kirschblütenbäume des Parks in voller Blüte stehen.

Alle anzeigen

Tagesausflüge von Moskau

Wenn Sie die Basilius-Kathedrale bewundert und den Kreml besucht haben, können Sie einen Tagesausflug zu einem der historischen Denkmäler oder Städte rund um Moskau unternehmen. Zu den beliebten Zielen zählen neben Kolomenskaya Sergiev Posa, die Heimat des Trinity Lavra-Klosters; die UNESCO-Welterbestätten Wladimir und Susdal, beide Teil des Goldenen Rings Russlands; und das Abramtsevo Estate aus dem 19. Jahrhundert. Es gibt auch die mittelalterliche Stadt Kolomna; Losiny Ostrov National Park, wo Sie wandern oder Rad fahren können; und Lenins ehemaliges Zuhause in Gorki Leninskiye.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Kolomenskoje?
A: