Letzte Suchanfragen
Löschen
Twerskaja-Straße (Ulitsa Twerskaja)
Twerskaja-Straße (Ulitsa Twerskaja)

Twerskaja-Straße (Ulitsa Twerskaja)

Die Twerskaja-Straße (Ulitsa Twerskaja) ist Moskaus Version der Hauptstraße, die vom nördlichen Ende des Roten Platzes bergauf in Richtung St. Petersburg führt. Die Straße existierte bereits im 12. Jahrhundert und verband Moskau mit den Städten Twer und Nowgorod. Es war im 17. und 18. Jahrhundert das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens Moskaus und wurde von den russischen Zaren oft als Promenade durch die Stadt zu ihrem Wohnsitz im Kreml genutzt. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts wurden große Wohnhäuser weitgehend durch Gewerbebauten in verschiedenen Stilen ersetzt, und während der Stalin-Ära wurden viele Kirchen und historische Gebäude abgerissen, um die Straße zu verbreitern und Platz für große Wohnblöcke zu schaffen Regierungsgebäude.

Heute ist die Twerskaja-Straße die teuerste Einkaufsstraße in ganz Russland, und 2008 war sie die drittteuerste Straße der Welt für Immobilien. Es ist nicht nur ein High-End-Shopping-Mekka, sondern auch ein Zentrum des Nachtlebens, der Kultur und der Unterhaltung. Auf oder in der Nähe der Straße finden Sie das Yermolova-Theater, das Museum für traditionelle russische Kunst, das Moskauer Museum für zeitgenössische Kunst, das Moskauer Rathaus und Denkmäler für Puschkin und den Moskauer Gründer, Prinz Juri Dolgoruky.

Mehr erfahren
Tverskaya Street, Moscow, Russia
Daten
Wann verreisen Sie?
Heute
Morgen
Daten auswählen
Preis
$0
$500+
Dauer
Tageszeit
GesamtwertungLöschen
Spezialangebote

Keine Ergebnisse!

0 Ergebnisse

Der Umsatz hat möglicherweise Einfluss auf die Sortierreihenfolge.Hier erfahren Sie, warum Ihnen diese Suchergebnisse angezeigt werden. Sortieren nach: Präsentiert

Filter