Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Mumbai Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Elephanta Caves
star-4.5
10
79 Touren und Aktivitäten

Die Elephanta Höhlen gehören mit ihren wertvollen Sammlungen indischer Hindu-Tempelkunst zum UNESCO Welterbe und den erstaunlichsten Tempelstätten in Mumbai.

Das labyrinthartige Netzwerk aus unterirdischen Höhlen, wertvollen Shiva Statuen und anderen Gottheiten, Schreinen, Säulen, Höfen und Säälen wurde aus Felsen im Hochrelief gehauen.

Elephantas Sammlung an Höhlentempeln geht auf das Jahr 600 n.Chr. zurück und wurde nach der Elefantenstatue benannt, die einst am Ufer stand. Heute befindet sich die Statue in den Victoria Gardens in Mumbai.

Wer so viel wie möglich aus einem Besuch der Insel machen möchte, sollte an einer geführten Tour teilnehmen, da so die Geschichten und die Vergangenheit der Schnitzereien und Kunstwerke viel deutlicher gemacht werden. Das Highlight ist der Shiva Tempel mit seiner riesigen Statue einer Gottheit mit drei Gesichtern, umgeben von Gitterzäunen, geschnitzten Säulen und gewundenen Korridoren.

Mehr lesen
Crawford Market (Matahma Jyotiba Phule Market)
star-4.5
9
48 Touren und Aktivitäten

Dieser fabelhafte Markt ist der größte in Mumbai und hört auch auf den Namen Mahatma Jyobita Phule. Mit seinen Türmchen und Giebeln sieht er mehr aus wie eine mittelalterliche Festung als ein Markt. Besucher finden jede seiner Ecken exotisch.

Die Marktgebäude wurden in den 1860ern errichtet und nach dem ersten Gemeindebeamten der Stadt benannt. Der äußere Fries wurde von Rudyard Kiplings Vater gestaltet und das Innere mit einem luftigen Deckenlicht versehen.

Kommen Sie zum Leute-gucken her, während die Einheimischen Haushaltswaren und andere Einkäufe wie frisches Gemüse und Blumen einsammeln.

Geführte Rundgänge sind die beste Methode, um den Markt zu besichtigen. Am besten umgeht man die Fleischabteilung und konzentriert sich auf die Früchte, das Gemüse und die Haustiere.

Wer hungrig ist, befindet sich am richtigen Ort, denn die vielen Essensstände und Händler bieten Milchgetränke mit Rosengeschmack und frische Mangos und Äpfel an.

Mehr lesen
Bombay High Court
51 Touren und Aktivitäten

Der Oberste Gerichtshof von Bombay ist eines der schönsten Beispiele gotischer Architektur der Stadt und wurde von 1871 bis 1878 erbaut. Die erste Sitzung fand Anfang 1879 statt. Auf dem schwarzen Steingebäude stehen zwei achteckige Türme mit Statuen, die Gerechtigkeit und Gnade repräsentieren sollen. Einige der interessantesten Skulpturen findet man aber im Inneren des Gebäudes.

Die Legende erzählt von einem Streit zwischen den englischen Bauunternehmern, die für den Bau des Obersten Gerichtshofs verantwortlich waren, und einem Parsi Subunternehmer. Der Parsi verlor den Prozess und ließ als Rache einen Affen formen, der eine Augenklappe trägt und eine unausgeglichene Waage der Gerechtigkeit in der Hand hält. Diese skulpturale Darstellung von Äsops Fabel kann man im westlichen Korridor bestaunen.

Heute ist der Oberste Gerichtshof von Bombay einer der ältesten und bekanntesten in Indien. Wer sich für das indische Rechtssystem interessiert, kann das Gebäude betreten und möglicherweise sogar eine Anhörung besuchen.

Mehr lesen
Colaba
star-4
9
25 Touren und Aktivitäten

Die meisten Besucher Mumbais finden sich früher oder später im lebhaften Viertel Colaba wieder, dem touristischen Herz der Stadt und Standort des Monuments Gateway of India. Dies ist eine attraktive Gegend mit verwitterten Villen aus der Kolonialzeit und faszinierenden Gassen, Fischereianlegern, Kirchen, lebendigen Gemüsemärkten und einer großartigen Auswahl an Lebensmittelständen.

Wenn Sie durch das Viertel wandern, sollten Sie sich die opulente Mischung aus viktorianischen und Art Déco Gebäuden ansehen, zum Beispiel das Regal Kino und das Sailors Home aus den 1870ern. Die großartigen Gebäude des Obersten Gerichtshofs und der Universität von Mumbai säumen den Maidan und einige mit Bogengängen versehene Staatsgebäude umgeben den Horniman Circle der 1860er Jahre. Die kleine Insel Colaba war bis in die 60er Jahre des 18. Jahrhunderts in portugiesischer Hand, länger als jeder andere Teil von Mumbai, doch die kolonialen Überreste sind größtenteils britischer Herkunft. In Colaba findet man das elegante Taj Mahal Hotel, die Naval Unterkunft, teure Wohngegenden und Einkaufszentren.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973