Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Chiesa di San Domenico Maggiore Touren

Chiesa di San Domenico Maggiore
Von den vielen historischen Kirchen in Neapel ist San Domenico Maggiore eine der schönsten mit einem gotischen Äußeren und barocken Verzierungen im Inneren. In der Brancaccio-Kapelle und in der reich verzierten Schatzkammer können die Besucher neben der festungsartigen Fassade und dem aufragenden Innenraum auch Fresken von Pietro Cavallini aus dem 14. Jahrhundert bewundern.

Die Grundlagen
Ein Besuch in San Domenico Maggiore ist oft Teil der Besichtigung des historischen Zentrums von Neapel, da es mitten im Herzen der Altstadt der Stadt liegt. Sie können an einer eingehenden Besichtigung des gesamten monumentalen Komplexes teilnehmen - ohne Anstehen können Sie die Kirche und die Schatzkammer, die Kapelle des heiligen Thomas von Aquin, das Kloster und die Krypta besichtigen - oder sich für einen Spaziergang oder eine Wanderung entscheiden Vespa-Tour zu den Höhepunkten von Neapel, die einen Zwischenstopp in San Domenico Maggiore sowie in den nahe gelegenen Kirchen Gesù Nuovo und Santa Chiara umfasst. Feinschmecker können sich für eine Neapel-Food- und Sightseeing-Tour entscheiden, um das berühmte Street Food der Stadt mit seinen historischen Kirchen zu erkunden. Geschichtsinteressierte können einen Besuch in Neapel mit einer Tour zu den nahe gelegenen römischen Ruinen von Pompeji kombinieren.

Das zwischen 1283 und 1324 erbaute San Domenico Maggiore überblickt einen belebten Platz mit Blick auf die Stadt. Es enthält eine kleinere Kirche, die Kapelle San Michele Arcangelo a Morfisa (wie Sie sehen können), die im 10. Jahrhundert an derselben Stelle erbaut wurde und wurde im Laufe seiner langen Geschichte mehrfach renoviert. Im Jahr 1670 wurde es im Barockstil umgebaut, obwohl der größte Teil der Kirche im 19. Jahrhundert in den ursprünglichen gotischen Stil zurückversetzt wurde.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Um San Domenico Maggiore zu betreten, ist eine bescheidene Kleidung erforderlich, die Schultern und Knie bedeckt.
  • Der Komplex ist für Rollstühle und Kinderwagen aufgrund von Treppen nicht zugänglich.
  • Wenn Sie an einem Rundgang durch das historische Zentrum von Neapel teilnehmen, wählen Sie bequemes Schuhwerk und tragen Sie einen Hut und Sonnencreme.
  • Auf dem Platz vor der Kirche gibt es eine Reihe von Cafés, in denen Sie ein schnelles Getränk oder einen Snack genießen können.
Wie man dorthin kommt
Das San Domenico Maggiore befindet sich am gleichnamigen Platz im Herzen des historischen Zentrums von Neapel. Aufgrund der engen Gassen und engen Ecken der Altstadt ist das Gehen das einfachste Transportmittel von den Häfen der Stadt und dem Hauptbahnhof Centrale. Neapel ist ein wichtiger Verkehrs- und Kreuzfahrtknotenpunkt mit direkten Zügen aus vielen italienischen Städten und Fähren aus Salerno und Sorrent.
Wann man dorthin kommt
Neapel kann im Sommer unangenehm heiß sein. Besuchen Sie daher den San Domenico Maggiore-Komplex während der Mittagspause, um sich in der kühlen Innenkirche, im Kloster und in der Krypta zu erholen. Der Komplex ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Kammer der Heiligen Reliquien in San Domenico Maggiore
Eines der Highlights der Kirche ist die Kammer der Heiligen Reliquien, die als Schatzkammer bekannt ist. Die Kammer wurde 1690 erbaut, um die Herzen und Gewänder einiger aragonischer Könige sowie die der Dominikaner zu beherbergen. Sie war Jahrhunderte lang für die Öffentlichkeit gesperrt, bis sie im Jahr 2000 wiedereröffnet wurde. Heute können Besucher die vier Bereiche der Kammer besichtigen - die Bögen, die Prozessionen, der Schatz und die heiligen Ornamente - und bewundern Sie die Majolikaböden von Donato und Giuseppe Massa, die auch an den Rokoko-Majolikadekorationen im nahe gelegenen Kreuzgang Santa Chiara gearbeitet haben.
Adresse: Piazza San Domenico Maggiore, 8, Naples, Italy 80134, Italien
Mehr lesen

14 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Chiesa di San Domenico Maggiore

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973