Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Fort Fincastle

star-4
67 Bewertungen
Fort Fincastle
Fort Fincastle wurde 1793 erbaut, um die Insel New Providence vor Eindringlingen von außen zu schützen und von ihrem Aussichtspunkt auf Bennetts Hügel aus die Stadt Nassau zu überblicken. Ein Großteil des imposanten Gebäudes ist bis heute erhalten. Besucher kommen, um die Befestigungsanlagen zu erkunden und die Aussicht vom höchsten Punkt in Nassau zu genießen.
Die Grundlagen
Lord Dunmore, der als Gouverneur von Britisch-Westindien diente, baute das Paddeldampfer-förmige Fort Fincastle als Abschreckung für eindringende Truppen. Es ist nach Dunmores Zweittitel Viscount Fincastle benannt. Die Kalksteinmauern mit einer Höhe von 38 Metern und Replikkanonen sind ein beeindruckender Anblick und versetzen die Besucher in die Zeit der Piraten und riesigen Marineschiffe auf hoher See.
Wanderungen und historische Besichtigungstouren durch Nassau führen häufig über die angrenzenden 66 Stufen der Königinstreppe, um die Festung zu besichtigen und den Panoramablick über Paradise Island zu genießen. Nach der Stilllegung diente das Fort als Leuchtturm und Signalstation, bevor es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Der Eintritt in die Festung erfolgt über ein bezahltes Ticket.
  • Der Standort ist mit Toiletten ausgestattet.
  • Das Fort wurde mit dem gleichen Kalkstein gebaut, der ausgegraben wurde, um das nahe gelegene Treppenhaus der Königin herzustellen.
  • Der Wasserturm neben der Festung wurde 1928 gebaut, um den Wasserdruck auf der Insel aufrechtzuerhalten.
Wie man dorthin kommt
Das Fort Fincastle befindet sich auf dem Bennett's Hill in Nassau auf den Bahamas. Punkte in der Innenstadt von Nassau erreichen Sie bequem zu Fuß. Die meisten Menschen betreten die Festung zu Fuß - entweder alleine oder im Rahmen einer Tour -, indem sie die Treppe der Königin hinaufgehen. Es ist auch möglich, hier zu fahren (es gibt Parkplätze vor Ort) oder ein Taxi zu nehmen.
Wann man dorthin kommt
Fort Fincastle ist sieben Tage die Woche von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Es ist an Feiertagen geschlossen. Zu Beginn der Woche gibt es tendenziell weniger Besucher.
 
Genießen Sie die lebhafte Szene am Junkanoo Beach
Mit goldenem Sand und türkisfarbenem Wasser ist Junkanoo Beach ein klassischer karibischer Sandstrand und einer der beliebtesten Strände auf der Insel New Providence für Spaß in der Sonne. In der Nähe der Innenstadt und des Kreuzfahrthafens finden Sie zahlreiche Strandbars, die bei Urlaubern auf der Insel durchweg beliebt sind.
Adresse: Nassau, Bahamas
Mehr lesen

18 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Fort Fincastle

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
Nassau, Bahamas Highlights-Tour

Nassau, Bahamas Highlights-Tour

star-4.5
Entdecken Sie Nassau's historische Stätten und Attraktionen in nur wenigen Stunden auf dieser Sightseeing-Tour, eine gute Wahl für einen Landausflug oder für Erstbesucher mit begrenzter Zeit. Besuchen Sie die Queen's Staircase, Fort Fincastle, Rawson Square, das Governor's House und mehr. Außerdem können Sie auf dem Strohmarkt Souvenirs kaufen, im Atlantis Resort Ihre Zehen in den Sand stecken und bahamaischen Rumkuchen probieren.
Mehr
  • 3 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
Ab
38,98 $ USD
Ab
38,98 $ USD

Bahamas-Kulturtour ab Nassau mit Rum-Kuchen

Bahamas-Kulturtour ab Nassau mit Rum-Kuchen

star-5
Tauchen Sie ein in das Inselleben der Bahamas mit dieser Besichtigungstour ab Nassau. Mit einem ortskundigen Reiseleiter besuchen Sie eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die die Kultur und Geschichte der traumhaften Karibik-Inselgruppe widerspiegeln. Entdecken Sie Kräutertees und Heilmittel in Tasty Teas, probieren Sie eine authentische Piña Colada in der John Watling's Distillery, und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Inseln, während Sie die Queen's Staircase betrachten. Die Tour umfasst auch ein Stück Rumkuchen in der Bahamas Rum Cake Factory.
Mehr
  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Kostenlose Stornierung
  • Sicherheitsmaßnahmen
Ab
51,29 $ USD
Ab
51,29 $ USD
Sicherheitsmaßnahmen

4-stündige Buggy-Fahrt und Strandtour in Nassau

4-stündige Buggy-Fahrt und Strandtour in Nassau

star-4.5
Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade auf einer 4-stündigen UTV(Utility Task Vehicle)-Tour ab Nassau. Während Sie Ihrem Führer entlang einer malerischen Route hinterherfahren, werden Sie kräftig durchgeschüttelt und kommen an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten vorbei, bevor Sie an einem Strand ankommen und schnorcheln können. Mittagessen und ein Getränk in einem lokalen Restaurant sind im Preis enthalten. Schnorchelausrüstung ist nicht im Preis inbegriffen.
Mehr
  • 4 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
  • Sicherheitsmaßnahmen
Ab
179,85 $ USD
Ab
179,85 $ USD
Sicherheitsmaßnahmen


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973