Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Audubon Aquarium of the Americas

Audubon Aquarium of the Americas
Das Audubon Aquarium of the Americas ist ein Muss für Naturliebhaber und zeigt den Reichtum des Meereslebens in Nord- und Südamerika. Vom farbenfrohen, nachgebauten Karibikriff bis zur Pinguinkolonie gibt es für alle Altersgruppen viel zu erleben.
Die Grundlagen
Das von der angesehenen National Audubon Society betriebene Aquarium of the Americas wurde 1990 eröffnet und ist eine der größten Einrichtungen seiner Art in den Vereinigten Staaten. Es beherbergt unglaubliche 10.000 Tiere, die mehr als 500 verschiedene Arten repräsentieren. Die Exponate sind nach Lebensräumen gegliedert, und Infotafeln bieten detaillierte Einblicke in die verschiedenen Ökosysteme. Zu den Highlights zählen das Great Maya Reef, ein Lebensraum im Amazonas-Regenwald, und der Stingray Touchpool, in dem Besucher mit den Strahlen interagieren können.
Viele kombinieren einen Besuch im Aquarium mit Ausflügen zu einigen der anderen Attraktionen des Audubon Nature Institute in der Stadt, darunter der Audubon Zoo, der Schmetterlingsgarten und das Insektarium. Kombinierte Eintrittskarten erleichtern den Wechsel zwischen den verschiedenen Parks. Sie können den Eintritt ohne Anstehen im Voraus erwerben.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Wählen Sie zwischen einem einzelnen Eintritt ins Aquarium oder einem kombinierten Pass für zwei oder mehr Attraktionen.
  • Eine Reihe besonderer Erlebnisse, darunter Pinguin-Begegnungen und Schnorcheln im Great Maya Reef, müssen im Voraus gebucht werden.
  • Ein riesiges Kino zeigt mehrmals täglich Filme über die Natur (im Eintrittspreis enthalten).
  • Das Aquarium verfügt über zwei Restaurants und einen Eisstand.
  • Das Aquarium ist rollstuhlgerecht und es steht eine begrenzte Anzahl von Rollstühlen zum Ausleihen zur Verfügung.
Wie man dorthin kommt
Das Aquarium of the Americas befindet sich in der Canal Street 1 im zentralen Geschäftsviertel von NOLA. Die Straßenbahnlinien Riverfront und Canal St. sowie die Buslinie 5 Marigny-Bywater verkehren in unmittelbarer Nähe. Das Aquarium liegt nur wenige Gehminuten von der Innenstadt von New Orleans entfernt. Für diejenigen, die eine Fahrt planen, sind in der Nähe gebührenpflichtige Parkplätze vorhanden.
Wann man dorthin kommt
Das Aquarium ist von Montag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. An Wochenenden kann es sehr voll werden, und Schulausflüge finden häufig an Wochentagen vormittags statt. Besuchen Sie an Wochentagen nachmittags, um viel Platz zu genießen. Das Aquarium ist an ausgewählten Feiertagen geschlossen.
Audubon Zoo
Der Audubon Zoo in Uptown New Orleans bringt Tiere aus der ganzen Welt für einen unvergesslichen Ausflug zusammen. Besucher können die Giraffen füttern, die in New Orleans beheimateten Sumpflebensräume erkunden und Tiere wie Nashörner, Tiger, Elefanten, Zebras und mehr beobachten. Kinder werden den „Cool Zoo“ -Spritzpark mit Lazy River, Spritzschutz und einer riesigen Alligator-Wasserrutsche lieben.
Adresse: 1 Canal St., New Orleans, Louisiana 70130, USA
Mehr lesen

2 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Audubon Aquarium of the Americas

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973