Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Australia Zoo

star-5
66 Bewertungen
Australia Zoo
Der Australia Zoo war einst die Heimat von Steve Irwin, der auch als „Crocodile Hunter“ bekannt ist. Er ist eine der größten und beliebtesten Naturschutzeinrichtungen Australiens. Der Zoo wird von der Familie Irwin geführt, deren Persönlichkeiten einen wesentlichen Teil des anhaltenden Erfolgs ausmachen. Er beherbergt eine riesige Sammlung einheimischer australischer Tiere sowie Kreaturen aus aller Welt.

Die Grundlagen
Eine Eintrittskarte für den Australia Zoo beinhaltet den Zugang zu den vielen Attraktionen des Zoos und zu täglichen Veranstaltungen wie Tierpflegergesprächen und Tierfütterungsvorführungen. Weitere Extras sind Begegnungen mit Tieren und Besuche im Australia Zoo Wildlife Hospital. Für diejenigen ohne Auto bieten Croc Express-Tagestouren ab Brisbane oder der Goldküste einen Hin- und Rücktransfer mit dem Bus, einschließlich Abholung und Rückgabe vom Hotel. Sie können auch einen Tagesausflug von Brisbane aus mit einem Regenwaldspaziergang im Hinterland der Sunshine Coast kombinieren. Ein- und zweitägige Zoopässe sind ebenfalls erhältlich.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Vor allem in der Hauptsaison können die Schlangen lang sein. Kaufen Sie Ihre Tickets am besten im Voraus.
  • Zu den Einrichtungen zählen Schließfächer, Springbrunnen, Geldautomaten, Picknickplätze und eine Auswahl an Restaurants, Cafés und Geschenkartikelläden.
  • Die meisten Ausstellungen des Zoos finden im Freien statt und Sie werden wahrscheinlich viel laufen. Tragen Sie daher bequeme Schuhe und Kleidung und bringen Sie Sonnencreme, einen Hut und eine nachfüllbare Wasserflasche mit.
  • Der Australia Zoo ist vollständig für Rollstuhlfahrer zugänglich. Ein Rollstuhlverleih ist ebenfalls verfügbar.

Wie man dorthin kommt
Der Australia Zoo befindet sich in Beerwah, Queensland, 60 Kilometer nördlich von Brisbane - ungefähr eine Autostunde entlang des Bruce Highway. Das Parken vor Ort ist kostenlos. Der QR Citytrain fährt von Gold Coast und Brisbane nach Beerwah. Von dort bringen Sie kostenlose Shuttlebusse zum Zoo. Greyhound Australia Busse verkehren von Noosa und Mooloolaba an der Sunshine Coast.

Wann man dorthin kommt
Der Australia Zoo ist ganzjährig täglich geöffnet, aber die geschäftigste Zeit ist im Sommer (Dezember und Januar) oder während der Schulferien. Um den Massen zu entgehen, wählen Sie einen Besuch außerhalb der Saison an Wochentagen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, reisen Sie früh an und besuchen Sie die beliebtesten Ausstellungen, bevor die Menge hereinrollt.

Tiererlebnisse im Australia Zoo
Neben australischen Tieren wie Kängurus, Koalas, Dingos, Tasmanischen Teufeln und Schnabeltieren zeigt der Australia Zoo auch Tiere aus anderen Regionen: Nashörner, Giraffen und Geparden in einer afrikanischen Savannenausstellung; Sumatratiger im Tigertempel (zu dem auch ein unglaubliches Unterwasserobservatorium gehört); und Elefanten in der kolossalen Elephantasia-Ausstellung. Es gibt auch eine Wildlife Warriors Show, die täglich im Crocoseum stattfindet, eine Greifvogelschau und verschiedene Optionen für überwachte Tierbegegnungen und Zootouren.
Adresse: 1638 Steve Irwin Way, Beerwah, Queensland 4519, Australien
Mehr lesen

2 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Australia Zoo

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973