Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Chefchaouen

star-3.5
10 Bewertungen
Chefchaouen
Chefchaouen (ausgesprochen “shef-sha-wen”) ist ein wahres Juwel in Nordmarokko. Es ist kein Zweifel, woher die „Blaue Stadt“ ihren Spitznamen hat - mit ihren hell gestrichenen Wänden, Türen, Treppen und rot gedeckten Dächern ist sie eine Stadt, die fotografiert werden möchte.

Die Grundlagen
Das wahre Highlight von Chefchaouen, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden alten Medina, in der lebhafte Cafés, gepflasterte Souks und unverwechselbare Kunsthandwerksstände das einzigartige Erbe der Stadt zeigen - eine faszinierende Mischung aus spanischer, marokkanischer und riffianischer Kultur. Während es genug zu sehen gibt, um einen mehrtägigen Besuch zu rechtfertigen, erkunden die meisten Reisenden Chefchaouen auf einer Tagestour von Tanger oder Fes aus.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Chefchaouen ist ein Muss für Instagram-Fanatiker und Erstbesucher in Marokko.
  • Chefchaouen-Touren ab Tanger oder Fès können je nach gewählter Option zwischen acht und zwölf Stunden dauern.
  • Vergessen Sie nicht Ihre Kamera; Diese Stadt ist voller unvergesslicher Fototermine.
  • Ziehe dich in langen, lockeren Schichten an; Chefchaouen ist konservativer als Marrakesch.
  • Die Stadt ist hügelig, tragen Sie also bequeme Schuhe, die zum Gehen auf unebenen Oberflächen geeignet sind.

Wie man dorthin kommt
Der einfachste und bequemste Weg nach Chefchaouen ist eine geführte Kleingruppen- oder Privattour. Diejenigen, die unabhängig reisen möchten, können einen Bus von Fes, Tetouan, Casablanca, Rabat, Meknes, Tanger oder Ceuta nehmen. Der Busbahnhof der Stadt liegt 15 Gehminuten von der Medina entfernt.

Wann man dorthin kommt
Das beste Wetter für die Erkundung der Medina und der umliegenden Berge ist im Frühjahr (März bis Mai) oder im Herbst (September bis November). Da Chefchaouen in Marokko kühler ist als Destinationen in tieferen Lagen, kann es im Sommer mit marokkanischen Urlaubern voll werden.

Sehenswürdigkeiten in Chefchaouen
Während die Hauptattraktivität der Blauen Stadt einfach darin besteht, die Atmosphäre zu genießen, gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die es wert sind, überprüft zu werden. Eine kurze Wanderung führt vom östlichen Tor der Medina zu den Ruinen einer spanischen Moschee, die auf einem Hügel über der Stadt thront. Für ein wenig Geschichte und Kontext besuchen Sie das Musée de Chefchaouen (Chefchaouen-Museum), das sich in einer Kasbah aus dem 15. Jahrhundert in Outa el Hammam befindet. Auf diesem zentralen Platz befindet sich auch die Große Moschee der Stadt.
Adresse: Chefchaouen, Morocco, Marokko
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Chefchaouen

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973