Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Oxford Botanic Garden

Oxford Botanic Garden
Der Botanische Garten der Universität Oxford wurde 1621 gegründet und ist der älteste botanische Garten in Großbritannien und einer der ältesten wissenschaftlichen Gärten der Welt. In der Nähe des Magdalen College beherbergt dieser 2 Hektar große Garten fast 6.000 Arten von Pflanzen, die mehr Artenvielfalt repräsentieren als jede andere Sammlung ähnlicher Größe.
Die Grundlagen
Der Botanische Garten der Universität Oxford umfasst drei verschiedene Bereiche: den Walled Garden, die Lower Gardens und die Glasshouses. Im Walled Garden, dem ältesten Teil des Botanischen Gartens, finden Sie die Heilsammlung, Pflanzen aus verschiedenen biogeografischen Regionen sowie den Wald- und Literaturspaziergang. Die Lower Gardens beherbergen Ziersammlungen, darunter einen Steingarten und Pflanzen zur Herstellung von Gin. In den Gewächshäusern befinden sich exotische, tropische und fleischfressende Pflanzen.
Besuchen Sie die Bodleian Library, das Christ Church College und die Radcliffe Camera auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Wanderung und Radtour.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Praktika, Vorlesungen und Fachwanderungen sind kostenpflichtig.
  • Besucher können gerne ihr eigenes Picknick mitbringen.
  • Spezielle Aktivitäten und Pakete für Kinder und Familien sind verfügbar.
  • Der Botanische Garten ist rollstuhlgerecht und Rollstühle können gemietet werden.
Wie man dorthin kommt
Der Botanische Garten der Universität Oxford befindet sich etwa 1 km südöstlich des Stadtzentrums von Oxford und 2,4 km östlich des Bahnhofs Oxford, der mit dem Bus oder dem Taxi erreichbar ist. Es gibt regelmäßige Bus- und Zugverbindungen zwischen London und Oxford.
Wann man dorthin kommt
Der Botanische Garten ist ganzjährig geöffnet, mit Ausnahme von Weihnachten und dem 26. Dezember. Am besten im Frühling oder Sommer besuchen, wenn mehr Blumen blühen. Entlang des Flusses gibt es von April bis September ein Pop-up-Café.
Harcourt Arboretum
Das Harcourt Arboretum ist Teil des Botanischen Gartens. Das südlich der Stadt gelegene Arboretum erstreckt sich über eine Fläche von 61 Hektar und bietet robuste Sammlungen von Holzpflanzen und einheimischer Vegetation, darunter einige der ältesten Redwoods in Großbritannien. Zu den saisonalen Highlights zählen Rhododendren, Wildblumenwiesen und Glockenblumenwälder.
Adresse: Rose Ln., Oxford OX1 4DU, England
Einlass: Varies
Mehr lesen

1 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Oxford Botanic Garden

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973