3 Tage in Palermo: Reiseplanvorschläge

127 Bewertungen
3 Tage in Palermo: Reiseplanvorschläge

Palermo mag nicht so groß und berühmt sein wie Rom, doch die sizilianische Hauptstadt bietet mehr Attraktionen und Aktivitäten, als man in drei Tagen abklappern könnte.

An Ihrem 1. Tag sollten Sie sich zu Fuß mit der historischen Stadt bekannt machen. Im historischen Zentrum von Palermo kommt man so an normannischen Kirchen, Kapellen mit byzantinischen Mosaiken und am größten Opernhaus Italiens vorbei.

Wer sich auch für andere sizialianische Orte interessiert und nicht nur in einer großen Stadt bleiben möchte, hat viele Möglichkeiten. Sollte Mondello Lido nicht genug Strand zu bieten haben, oder Sie den ganzen ersten Tag mit Sightseeing verbracht haben, dann lohnt sich ein Tagestrip in die schöne Küstenstadt Cefalu.

An Ihrem dritten Tag in Palermo können Sie sich zum Beispiel auf den Ort konzentrieren, der Ihnen bisher am besten gefallen hat, oder die Märkte der Stadt nach essbaren Souvenirs durchstöbern. Besser noch: Sie nehmen an einem Kochkurs teil.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Kategorie
Daten auswählen
Filter
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Sortieren nach:Standard





Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen