Letzte Suchanfragen
Löschen

Pennsylvania Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Liberty Bell Center
star-4.5
5315
9 Touren und Aktivitäten

Die Liberty Bell, ein 907 Kilogramm schweres Stück amerikanischer Geschichte, wurde in der Londoner Whitechapel Foundry geschmiedet und repräsentiert die Freiheit in der Stadt, in der die Unabhängigkeitserklärung hergestellt wurde. Die Glocke befindet sich im Liberty Bell Center und wurde 1752 in Betrieb genommen. Seit der britischen Kolonialherrschaft befindet sie sich in Philadelphia.

Mehr lesen
Gettysburg Nationaler Militärpark
star-4.5
1320

Mehr als 50.000 Soldaten starben 1863 in der Schlacht von Gettysburg, der blutigsten Schlacht, die jemals auf amerikanischem Boden ausgetragen wurde. Heute ist der Gettysburg National Military Park ein vom National Park Service geführtes Denkmal für das Leben, das während dieser drei schicksalhaften Tage des amerikanischen Bürgerkriegs verloren gegangen ist. Das Schlachtfeld von Gettysburg zieht Bürgerkriegsfans und diejenigen an, die kommen, um ihren Respekt zu erweisen und etwas über dieses wegweisende Ereignis in der amerikanischen Geschichte zu erfahren.

Mehr lesen
Das Franklin Institute Science Museum
star-4
2137
6 Touren und Aktivitäten

Das Franklin Institute ist eines der ersten Wissenschaftsmuseen des Landes und hat seinen Namen vom Erfinder und ehemaligen Philadelphianer Benjamin Franklin. Heute dient es als unterhaltsames und lehrreiches Ziel für Besucher jeden Alters - seine praktischen Exponate, Wechselausstellungen, das Planetarium und andere Angebote machen es zu einem familienfreundlichen Muss.

Mehr lesen
Philadelphia Museum of Art
star-4.5
1155
8 Touren und Aktivitäten

Das Philadelphia Museum of Art ist eine der größten öffentlichen Kunstgalerien in den Vereinigten Staaten. Neben dem Hauptgebäude im griechisch-römischen Stil, in dem Werke von Rubens, Monet und van Gogh ausgestellt sind, verfügt dieser Kulturschatz über vier kleinere Museen und wird von den „Rocky Steps“ begleitet, die im Film Rocky von 1976 verewigt wurden.

Mehr lesen
Betsy Ross Haus
star-4.5
5000
7 Touren und Aktivitäten

George Washington soll Betsy Ross gebeten haben, die erste amerikanische Flagge zu nähen. Die Näherin soll 1776 das Sternenbanner geschaffen haben. Heute können Besucher das Haus aus dem 18. Jahrhundert erkunden, in dem Betsy Ross angeblich lebte, Artefakte aus ihrem Leben untersuchen und sogar einen kostümierten Betsy Ross-Imitator treffen.

Mehr lesen
Philadelphia Zoo
star-4
1886
6 Touren und Aktivitäten

Der Philadelphia Zoo ist perfekt für Familien mit Kindern, die eine Pause von den historischen Stätten suchen, obwohl er auch eine historische Bedeutung hat - er war der erste Zoo des Landes. Hier leben über 1.300 verschiedene Tiere, von denen viele selten und vom Aussterben bedroht sind. Sie sind bekannt für die erfolgreiche Zucht von Tieren, die in Gefangenschaft nur schwer zu züchten sind.

Mehr lesen
Christuskirche
star-4.5
4414
7 Touren und Aktivitäten

Bekannt als "Amerikas Kirche", war dieses Wahrzeichen der Stadt von 1744 die erste protestantische Bischofsgemeinde, die nachrevolutionäre Version einer 1695 gegründeten royalistischen anglikanischen Kirche. Zu den frühen Gemeindemitgliedern gehörten George Washington und Betsy Ross, und auf dem Friedhof befinden sich die Überreste mehrerer Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung und der Verfassung, einschließlich Benjamin Franklin.

Die Kirche ist eine der meistbesuchten Stätten in Philadelphia und voller historischer Gegenstände, darunter Kommunion-Silber im Auftrag der englischen Königin Anne und Mahagoni-Schränke einiger der bekanntesten Holzarbeiter der Stadt. Es war einst das höchste Gebäude in Amerika und wurde von einem 200 Fuß hohen Kirchturm gekrönt.

Mehr lesen
Philadelphia Chinatown
star-4
1894
5 Touren und Aktivitäten

Das Chinatown in Philadelphia wurde ursprünglich Mitte des 19. Jahrhunderts von kantonesischen Einwanderern besiedelt und ist ein pulsierendes und vielseitiges Viertel, das für seine Frischwarenmärkte, authentischen Restaurants und die vielfältigen Menschenmengen bekannt ist. In den Straßen und Gassen gibt es viele Geschäfte, darunter Geschenke und Souvenirs, Neuheiten und Kunsthandwerk.

Mehr lesen
Heinz Field
star-5
599
1 Tour und Aktivität

Heinz Field, die Heimat der Pittsburgh Steelers der NFL, kann am Spieltag mehr als 65.000 Fans aufnehmen. Die Sitzplätze in diesem Stadion am Ufer des Allegheny bieten einen Blick auf die Skyline der Stadt und das Flussufer. Der Veranstaltungsort beherbergt auch große Konzerte und Fußballspiele der Universität von Pittsburgh.

Mehr lesen
Pittsburgh Station Square
star-5
341

Im Zentrum von Pittsburgh, direkt gegenüber der Innenstadt, ist der Station Square eines der beliebtesten Einkaufs-, Speise- und Unterhaltungszentren der Stadt. Der Station Square ist auch der Ort, von dem aus Besucher die historische Monongahela-Steigung nehmen können, eine von zwei Standseilbahnen, die den Hügel hinauf zum Mount Washington fahren.

Über 25 verschiedene Restaurants beherbergen den Platz mit einer Vielzahl von Gerichten. Die Gegend bietet auch ein aktives Nachtleben mit Möglichkeiten zum Tanzen und Happy Hour sowie einem saisonalen Feuerwerk. Das Amphitheater bietet das ganze Jahr über viele Festivals, Konzerte und Veranstaltungen. Andere kleinere Veranstaltungsorte wie Comedy-Clubs und Sportbars tragen zum Spaß bei. Der Station Square ist ein Verkehrszentrum für die Stadt, einschließlich der Gateway Clipper-Flotte von Flussbooten. Ein kilometerlanger Wanderweg entlang des Flusses erzählt die Geschichte des industriellen Erbes von Pittsburgh. Der Station Square selbst wurde in den ehemaligen Bahnhof Pittsburgh und Lake Erie eingebaut.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Pennsylvania

Amish Farm und Haus

Amish Farm und Haus

star-5
511
1 Tour und Aktivität

Jeder, der neugierig auf die Geschichte, das Erbe und das tägliche Leben der amerikanischen Amish ist, wird von der Gemeinde auf der Amish Farm and House in Lancaster, Pennsylvania, fasziniert sein. Dieses 200 Jahre alte Haus - eine der ältesten Amish-Attraktionen des Landes - bietet Haus- und Farmtouren, kulturelle Demonstrationen und interaktive Kurse.

Mehr erfahren
Duquesne Incline

Duquesne Incline

star-5
599

Die Duquesne Incline ist eine klassische (und unterhaltsame) Möglichkeit, von Pittsburgh aus zum Mount Washington zu gelangen. Dieses seit 1877 in Betrieb befindliche Paar historischer Seilbahnen bringt Passagiere aus Pittsburghs Stadtteil South Shore zu einem Aussichtspunkt mit Panoramablick auf die Stadt und ihre Flüsse.

Mehr erfahren
Felsige Statue

Felsige Statue

star-4.5
1297
7 Touren und Aktivitäten

Die überlebensgroße Bronzestatue am Fuße der Treppe zum Philadelphia Museum of Art ist zu einem unverzichtbaren Stopp bei jedem Besuch in der Heimatstadt des fiktiven Kämpfers Rocky Balboa geworden. Die massive Rocky Statue - beide Arme erhoben - wurde für den Film Rocky III (1982) angefertigt und der Stadt vom Schauspieler Sylvester Stallone geschenkt.

Mehr erfahren
Elfreths Gasse

Elfreths Gasse

star-5
2837
5 Touren und Aktivitäten

Die Elfreth's Alley stammt aus dem Jahr 1702 und ist eine Kopfsteinpflasterstraße in der Altstadt zwischen der North 2nd Street und der North Front Street sowie der Arch & Race Street. Sie gilt als „älteste Straße unserer Nation“. Dieser blocklange Wanderweg wurde nach einem Schmied aus dem 18. Jahrhundert benannt, der hier lebte und arbeitete. Er umfasst Backsteingebäude im föderalen und georgianischen Stil, die einst als Geschäfte und Häuser für eine Vielzahl von Handwerkern in Philadelphia dienten: Glasbläser, Zinnschmiede, Möbelhersteller, Schiffbauer und Mehr.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte sich der Charakter des umliegenden Viertels in eine heruntergekommene Uferpromenade verwandelt, ein ausgesprochen unerwünschter Ort für Touristen. Mitte der 1930er Jahre wurde die Gasse vom Abriss bedroht, aber von einem Nachbarschaftsverband gerettet; Heute ist es ein nationales historisches Wahrzeichen und eines der seltensten Beispiele für Architektur der Stadt aus dem 18. Jahrhundert.

Während die Straße selbst im Wesentlichen ein lebendiges Museum ist, umfassen die Häuser Nr. 124-126 tatsächlich ein kleines Museum, das das tägliche Leben in der Blütezeit der Gasse beschreibt. Die Bewohner der heutigen Elfreth's Alley öffnen zweimal im Jahr ihre Türen für Feiertagsfeiern: Mitte Dezember das weihnachtliche Thema „Deck the Alley“ und Anfang Juni der „Fete Day“ der Alley.

Mehr erfahren
Philadelphia Altstadt

Philadelphia Altstadt

star-4.5
2391

Old City ist ein Stadtteil in der Innenstadt von Philadelphia, Pennsylvania, der für seinen antiquierten Charme und viele historische Stätten bekannt ist, die für die Geburt der Vereinigten Staaten wichtig sind. Wenn Sie durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen schlendern, werden Sie das Gefühl haben, durch einen Zeitsprung in das koloniale Amerika des 18. Jahrhunderts zu treten.

Mehr erfahren
Philadelphia Academy of Music

Philadelphia Academy of Music

star-4.5
1563

Philadelphia ist die Heimat vieler amerikanischer Geschichte der alten Schule, und die Wurzeln der lokalen Musikszene sind ebenfalls tief verwurzelt. Reisende, die auf der Suche nach einem eleganten Haus sind, in dem einige der besten internationalen Talente vertreten sind, finden alles an der Musikakademie.

Dieses bescheidene Gebäude im Herzen von Philadelphia ist das älteste kontinuierlich betriebene Opernhaus des Landes. Das beeindruckende Interieur beherbergt einen 5.000 Pfund schweren Kronleuchter und ist dem Mailänder Opernhaus La Scala nachempfunden. Die Musikakademie ist nicht nur ein Ziel für Reisende, die klassische Live-Unterhaltung suchen, sondern auch ein würdiger Zwischenstopp für Geschichtsinteressierte. Das National Historic Landmark ist der Ort, an dem Präsident Ulysses S. Grant für seine zweite Amtszeit nominiert wurde, und der Ort, an dem Martha Graham zum ersten Mal „The Rite of Spring“ aufführte. Besucher, die im Januar anreisen, können dem Philadelphia Orchestra bei ihrem Jubiläumskonzert zuschauen, das seit mehr als einem Jahrhundert jedes Jahr stattfindet.

Mehr erfahren
Rathaus von Philadelphia

Rathaus von Philadelphia

star-4.5
2156
5 Touren und Aktivitäten

Das Philadelphia City Hall, mitten in Center City an der Kreuzung der Broad Street und der Market Street, ist von überall in der Stadt sichtbar. Fast 100 Jahre lang blieb es das höchste Bauwerk der Stadt. Obwohl es nicht mehr die Auszeichnung trägt, bleibt das Rathaus eines der bekanntesten historischen Gebäude der Stadt.

Mehr erfahren
Nationales Verfassungszentrum

Nationales Verfassungszentrum

star-4
2753
7 Touren und Aktivitäten

Dieses riesige, hochmoderne Museum befindet sich in der Independence Mall und widmet sich der Geschichte, Bedeutung und dem Geist der Verfassung der Vereinigten Staaten. Die Besucher werden über eine 17-minütige Multimedia-Bühnenshow namens Freedom Rising in das Zentrum eingeführt. Zu den Dauerausstellungen gehören das schwarze Gewand von Richterin Sandra Day O'Connor, der ersten Frau am Obersten Gerichtshof, und eine Kopie der Emanzipationserklärung.

Die ungewöhnlichste Attraktion hier ist die Signer's Hall, ein Raum voller 42 lebensgroßer Bronzestatuen der Gründerväter, der Männer, die die Verfassung unterzeichnet haben. Besucher dürfen mit diesen Statuen Fotos machen. Suchen Sie also unbedingt Ihren Lieblingsvater auf und planen Sie die Karte vom 4. Juli, die Sie sich immer vorgestellt haben.

Bei der Verlosung handelt es sich jedoch um die Originalkopie des ersten öffentlichen Drucks der Verfassung, der 1787 in einer lokalen Zeitung in Philadelphia veröffentlicht wurde. Es gibt weltweit 24 weitere Exemplare dieses Drucks, von denen jedoch nur wenige öffentlich ausgestellt sind ;; Die Kopie des Zentrums wird gelegentlich gespeichert, um eine Pause von der Belichtung zu vermeiden, und kurz durch eine hochauflösende Wiedergabe ersetzt. Die Originalkopie der Verfassung selbst ist im Nationalarchiv in Washington, DC, ausgestellt

Mehr erfahren
Penn's Landing

Penn's Landing

star-4.5
2118
4 Touren und Aktivitäten

Penn's Landing liegt zwischen dem Columbus Boulevard und dem Delaware River auf der Ostseite von Philadelphia und ist dünn, aber wichtig für die Statur. Das Gebiet am Wasser diente 1682 als Landeplatz für William Penn, den Gründer der Kolonie Pennsylvania, und war somit ein Muss für jeden amerikanischen Geschichtsinteressierten.

Mehr erfahren
Fairmount Park

Fairmount Park

star-4.5
1527

Der Fairmount Park ist der größte Park in Philadelphia und einer der größten städtischen Grünflächen des Landes. Er beherbergt auch öffentliche Kunstwerke, Museen und historische Höhepunkte. Mit Ost- und Westabschnitten, die durch den Schuylkill River geteilt werden, erstreckt sich der Fairmount Park über 830 Hektar.

Mehr erfahren
Liebespark

Liebespark

star-4.5
2171
7 Touren und Aktivitäten

Wenn Sie es lieben, Leute zu beobachten, Springbrunnen zu lieben und die Geschichte des Skateboardens zu lieben, dann werden Sie Love Park wahrscheinlich lieben, wenn Sie Philadelphia besuchen. Offiziell als JFK Plaza bekannt, leitet sich der Spitzname von der legendären „LOVE“ -Skulptur ab, die den Park in der Innenstadt ziert. Ursprünglich anlässlich des zweihundertjährigen Bestehens der Nation im Jahr 1976 erbaut, dauerte die Skulptur nur zwei Jahre, bevor sie vorübergehend aus dem Park entfernt wurde. Erst als der Vorsitzende der Philadelphia Art Commission die Skulptur kaufte und in den Park zurückbrachte, war sie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Obwohl die Skulptur kleiner ist als ursprünglich angenommen, ist die Menge, die alle darauf warten, ein Foto aufzunehmen, nicht klein. Scheinbar so ikonisch wie die Freiheitsglocke und ein modernes Symbol der Stadt, ist die Skulptur ein künstlerisches Wohlfühl-Herzstück in der Stadt der brüderlichen Liebe. Neben der Skulptur, den Menschenmassen und den Zuschauern ist der Love Park als urbaner Geburtsort des modernen Skateboard-Sports bekannt. Obwohl das Skateboarden im Park heute verboten ist, pilgern Skater immer noch in den Park, um zu sehen, wo ihre Idole ihre Fähigkeiten verbessert und ihre berühmtesten Tricks angewendet haben. Jetzt tummeln sich die Aktivitäten der Wahl im Love Park im Brunnen und saugen die energetische Stimmung des internationalen Publikums auf. Ab 2015 plant die Stadt eine umfassende Renovierung des Parks, um mehr Grünflächen zu schaffen, den Park aufzuräumen und die berühmte Skulptur zu erhalten.

Mehr erfahren
Rodin Museum

Rodin Museum

star-4
2497
7 Touren und Aktivitäten

Das Rodin Museum ist eine Erweiterung des Philadelphia Museum of Art und beherbergt die größte Sammlung von Werken des französischen Bildhauers Auguste Rodin außerhalb von Paris. Im Inneren finden Sie mehr als 140 Skulpturen, darunter Bronzegüsse von The Gates of Hell und The Thinker. Viele von Rodins Skulpturen werden im Freien in den umliegenden Gärten ausgestellt.

Mehr erfahren
Reading Terminal Market

Reading Terminal Market

star-4.5
2005
7 Touren und Aktivitäten

Der größte überdachte Lebensmittelmarkt in Philadelphia stammt aus den 1860er Jahren und ist eines der beliebtesten lokalen Wahrzeichen und beliebten Touristenattraktionen. Es befindet sich neben dem Kongresszentrum und einem SEPTA-Regionalbahnhof sowie dem wichtigsten Greyhound-Busbahnhof der Stadt.

Der Markt beherbergt eine Vielzahl von Lebensmittelverkäufern und bietet auch Blumen, Kochgeschirr und lokal hergestellte Geschenke. Die Restaurants reichen von nahöstlicher Küche über traditionelles Kantonesisch bis hin zu frisch zubereiteten Donuts. Einige der bekanntesten Anbieter sind niederländische Bäcker, Landwirte und Handwerker aus Pennsylvania, die hier nur von Mittwoch bis Samstag Geschäfte machen.

Wenn Sie ein Fan von Cannoli sind, ist die Termini Brothers Bakery das Beste in der Stadt. Versuchen Sie für Cupcakes Flying Monkey. Suchen Sie unbedingt nach Philbert, einer Bronzestatue des Schweins, die als Maskottchen des Marktes und einzigartiges „Sparschwein“ dient. Hier gespendete Münzen gehen an Programme, die gesunde Essgewohnheiten unterstützen.

Mehr erfahren
Unabhängiger Nationaler Historischer Park

Unabhängiger Nationaler Historischer Park

star-4.5
1434
2 Touren und Aktivitäten

Dieser Nationalpark erstreckt sich über 55 Hektar und verbindet zwei Stadtteile - Old City und Society Hill. Er wird oft als "Amerikas historischste Quadratmeile" bezeichnet, da er viele der berühmten historischen Wahrzeichen von Philadelphia umfasst. Dazu gehören die UNESCO-geschützteUnabhängigkeitshalle; dasLiberty Bell Center;Franklin Court; dieerste und zweite Bank der Vereinigten Staaten; und dasNational Constitution Centerunter vielen anderen. Besucher sollten ein bis zwei Tage im Park verbringen, um mehrere dieser Sehenswürdigkeiten zu besuchen und das weitläufige Gelände zu erkunden.

DasIndependence Visitor Centeran der Ecke Sixth Street und Market Street ist das Nervenzentrum des Parks. Touristen können Gebietskarten abholen; Holen Sie sich kostenlose, zeitgesteuerte Tickets für die Independence Hall (erforderlich von März bis Dezember). und finden Sie Badezimmer, WiFi und Snacks.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973