Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Philadelphia Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Liberty Bell Center
star-4
19
78 Touren und Aktivitäten

Nur wenige Orte in den USA bieten ein derart bedeutsames historisches und kulturelles Erbe wie die Liberty Bell und Independence Hall von Philadelphia. Sie liegen gleich gegenüber voneinander und stellen zwei Wahrzeichen dar, die als wichtigste Symbole der amerikanischen Revolution und Geburt der jungen Nation gelten.

Der Independence National Historical Park beheimatet sowohl die Independence Hall als auch die Liberty Bell. Die Glocke wurde zu verschiedenen wichtigen Anlässen während der amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung geläutet und ist heute mehr als Symbol der Freiheit bekannt, als dass sie noch einem richtigen Zweck dienen würde.

Neben diesen zwei Hauptattraktionen beherbergt der Park mehrere andere Orte, die mit der amerikanischen Revolution in Verbindung gebracht werden. Zum 18ha großen Park gehört ein Großteil der historischen Innenstadt von Philadelphia.

Mehr lesen
Betsy Ross House
star-3.5
5
32 Touren und Aktivitäten

Möglicherweise hat hier die patriotische Polsterin Betsy Ross gelebt, als sie das Original der Stars & Stripes erschuf, definitiv ist es aber eine der meistbesuchten Attraktionen in Philadelphia. Nur ein paar Blocks westlich der Independence Hall am Franklin Square liegt das Haus, wo die Feierlichkeiten zum Flag Day jedes Jahr am 14. Juni abgehalten werden.

Das Haus wurde 1740 im Pennsylvania Kolonialstil erbaut und Ende der 1930er Jahre von einer lokalen Radioberühmtheit gerettet, mit Materialien aus der Kolonialzeit renoviert und ausgebaut. Die selbstständige Tour und Audio Touren (für 5 oder 7$) finden hier statt. Im dazugehörenden Innenhof erzählt ein Betsy Ross Darsteller Geschichten mit der Flagge in der Hand.

Im Sommer und frühen Herbst werden an Freitagabenden Filme im Innenhof auf einer großen Outdoor-Leinwand gezeigt. Bringen Sie eine Decke oder einen Stuhl mit. Der Eintritt von 5$ beinhaltet eine Tour durchs Haus, das täglich von 10-17 Uhr geöffnet ist.

Mehr lesen
Christ Church
star-3
4
23 Touren und Aktivitäten

Dieses Stadtwahrzeichen aus dem Jahr 1744, das als „Amerikanische Kirche“ bekannt ist, war die erste protestantisch episkopalische Gemeinde, die auf die Revolution folgende Version einer königstreuen, anglikanischen Kirche, die 1695 gegründet wurde. Zu den frühen Gemeindemitgliedern gehörten George Washington und Betsy Ross und auf ihrem Friedhof liegen die sterblichen Überreste mehrere Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung und Verfassung, darunter Benjamin Franklin.

Die Kirche ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Philadelphia und mit historischen Objekten erfüllt, darunter das Kommunionssilber, das von Englands Königin Anne in Auftrag gegeben wurde, und Mahagonikabinette von einigen der bekanntesten Holzkünstler der Stadt. Mit ihrem 60 Meter hohen Kirchturm war sie einst das höchste Gebäude Amerikas.

Mehr lesen
Independence National Historical Park
33 Touren und Aktivitäten

Dieser Nationalpark erstreckt sich über 22 Hektar und zwei Stadtviertel - Old City und Society Hill - und wird oft „die historischste Quadratmeile Amerikas“ genannt, schließlich befinden sich hier die berühmtesten historischen Wahrzeichen in Philadelphia. Dazu gehören unter anderem Independence Hall (UNESCO Welterbestätte), das Liberty Bell Center, Franklin Court, die First & Second Banks der Vereinigten Staaten und das National Constitution Center. Besucher sollten für den Park mindestens 1 bis 2 Tage einplanen, um zumindest einige dieser Stätten zu besichtigen und das große Gelände zu erkunden.

Als das Rathaus 1901 fertiggestellt wurde, begann die Altstadt an Wichtigkeit als kulturelles Zentrum zu verlieren. Zwischen 1915 und den späten 40er Jahren wurde vorgeschlagen, man solle einen Park errichten, um die wichtige Rolle Philadelphias in der amerikanischen Geschichte zu schützen und zu ehren, was die Führenden der Stadt und des Bundesstaates als unabdingbar ansahen.

Mehr lesen
Philadelphia City Hall
18 Touren und Aktivitäten

Mit seinen 6ha Fläche ist dies das größte städtische Gebäude in den Vereinigten Staaten. Es wurde auf einem von fünf Plätzen erbaut, der vom Gründungsvater William Penn als Center Square bezeichnet wurde, und seine Position in der Altstadt markierte einst das geographische Zentrum von Philadelphia.

Das imposante Bauwerk des zweiten Kaiserreichs wurde im Jahr 1871 begonnen und seine knapp 7m dicken Außenwände, Granitböden, Marmorsäulen und der 167m hohe Glockenturm konnten erst nach 30 Jahren fertiggestellt werden. Der schottische Bildhauer Alexander Milne Calder, der vom Architekten John MacArthur beauftragt worden war, verbrachte 20 Jahre damit, 250 Skulpturen aus Bronze und Marmor für das Rathaus herzustellen, was das größte Werk seines Lebens blieb.

Mehr lesen
Philadelphia Old City
star-4.5
235
8 Touren und Aktivitäten

Wenn man die Wurzeln der USA zurückverfolgen will, gibt es kaum einen besseren Ort dafür als die Altstadt von Philadelphia. Das Viertel im Zentrum von Philadelphia ist für seinen antiken Charme und die vielen historischen Orte bekannt. Spazieren Sie die engen Kopfsteinpflasterstraßen entlang und Sie werden sich so fühlen, als hätte Sie eine Zeitmaschine in das koloniale Amerika des 18. Jahrhunderts versetzt.

Die vielleicht beliebteste Destination in der Altstadt ist Elfreth‘s Alley, eine der ältesten durchgehend bewohnten Straßen des Landes. Die Besitzer der historischen Gebäude dieser Straßen sind besonders auf die altmodischen Fassaden der Häuser stolz, von denen einige fast 300 Jahre alt sind. Es lohnt sich auch, das Betsy Ross Haus zu besuchen, angeblich der Ort, an dem die erste amerikanische Flagge genäht wurde.

Mehr lesen
Rittenhouse Square
8 Touren und Aktivitäten

Dieser anmutig angelegte Park, der auf das späte 17. Jahrhundert als Teil des ursprünglichen Fünf-Plätze Stadtplans von William Penn zurückgeht, wurde 1825 nach dem regionalen Himmelskundler, Erfinder und Gutachter David Rittenhouse benannt. Dies ist schon lange eine der begehrtesten Adressen in Philadelphia und heute von Luxusappartements und Geschäften umgeben.

Die umliegende Nachbarschaft, die verkehrstechnisch gut durch Busse, die SEPTA Bahn und die Straßenbahn angebunden ist, besticht durch historische Architektur und Kulturinstitutionen. Zu den Attraktionen gehören das Mütter Museum, das mit Schätzen erfüllte Rosenbach Museum & Library und das Curtis Institute of Music. Halten Sie nach den prächtigen, viktorianischen Häusern an der nordwestlichen Ecke und den vielen Tierskulpturen aus Bronze Ausschau, die überall im Park stehen.

Der Park wird von den Friends of Rittenhouse Square verwaltet und unterstützt, eine Wohltätigkeitsgruppe, die im Sommer unter anderem einige kostenlose Konzerte im Park veranstaltet.

Mehr lesen
Eastern State Penitentiary
star-5
2
19 Touren und Aktivitäten

Eastern State war eines der berühmtesten Gefängnisse der Welt und hatte den Ruf, seine Gefangenen eher umerziehen zu wollen, anstatt sie einfach nur zu bestrafen. Letztendlich wurde dieses System zu Gunsten der Isolationshaft und eines Todeszellentrakts fallengelassen. Die einst sanfte Strafanstalt erlaubte aber einem ihrer berüchtigsten Inhaftierten, dem Gangster Al Capone aus Zeiten der Prohibition, eine private Zelle mit feinen Antiquitäten und orientalischen Teppichen zu behalten.

Als das einzigartige, wagenradförmige Gebäude des Eastern State 1829 fertiggestellt worden war, galt es als teuerste öffentliche Bauwerk aller Zeiten. Von Beginn an war es eine Touristenattraktion, so auch noch heute. 1966 erlangte es den Status als nationalhistorisches Wahrzeichen und wurde 1971 geschlossen. Das Gebäude und die vielen Kunstinstallationen wurden weiter restauriert und von verschiedenen Architekten und Künstlern erhalten.

Mehr lesen
Philadelphia Zoo
star-4.5
164
13 Touren und Aktivitäten

Der Philadelphia Zoo ist der perfekte Ort für einen Nachmittag für Reisende mit Kindern, die eine Pause von den vielen historischen Sehenswürdigkeiten brauchen. Mehr als 1300 verschiedene Tiere, viele von ihnen selten oder vom Aussterben bedroht, wohnen in diesem Zoo. Der Philadelphia Zoo ist weltweit für seine erfolgreiche Weiterzucht von Tieren bekannt, von denen man weiß, dass sie sich in Gefangenschaft nur schwer vermehren.

Egal ob Sie die Kinder mit ins Carnivore Kingdom, The Reptile & Amphibian House, Big Cat Falls oder ins Rare Animal Conservation Center nehmen, der Philadelphia Zoo bietet seltene Einblicke in das Leben von Tieren, die man sonst nirgends zu sehen bekommt. Und da wir in Philadelphia sind, braucht der Zoo natürlich auch einen historischen Aspekt - es war der erste Zoo des Landes.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973