Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Kambodscha-Vietnam-Freundschaftsdenkmal
Kambodscha-Vietnam-Freundschaftsdenkmal

Kambodscha-Vietnam-Freundschaftsdenkmal

Das in den späten 1970er Jahren erbaute Kambodscha-Vietnam-Freundschaftsdenkmal ist eine Statue in einem großen reflektierenden Pool, der zu Ehren des ehemaligen Bündnisses zwischen Kambodscha und Vietnam steht. Das Denkmal befindet sich im Botum Park in der Nähe des Zentrums von Phnom Penh, nicht weit vom Königspalast entfernt. Es ist ein interessantes Stück Geschichte, da es vom kommunistischen Regime erbaut wurde, das nach dem kambodschanisch-vietnamesischen Krieg die Macht übernahm und die Führung der USA stürzte Khmer Rouge. Die Roten Khmer waren die Regierungspartei, die die Gräueltaten verursachte, die im Tuol-Sleng-Gefängnis und auf den Schlachtfeldern beobachtet werden können.

Das Denkmal mit Statuen vietnamesischer und kambodschanischer Soldaten sowie einer Frau und einem Baby, die kambodschanische Zivilisten repräsentieren, im Stil des "sozialistischen Realismus", der in den 1930er Jahren in der Sowjetunion entwickelt wurde, befindet sich in einem beliebten Park mitten in der Stadt. Über seinen künstlerischen Wert oder seine Architektur hinaus ist das Denkmal gelegentlich zu einem politischen Mittelpunkt für Demonstranten geworden, die durch Hämmer, Benzin, Feuer und sogar eine Bombe beschädigt wurden. Der Schaden wurde repariert und das Denkmal bleibt ein interessantes Stück Architektur, das eine endgültige Zeit in der Geschichte Kambodschas markiert.

Mehr erfahren
25Z Blvd Samdach Sothearos Boulevard, Phnom Penh, Cambodia

Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Kambodscha-Vietnam-Freundschaftsdenkmal

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Wie wäre es mit etwas anderem?Alle Touren für Phnom Penh anzeigen