Pisa Reiseplanvorschläge

167 Bewertungen

Alle italienischen Städte haben ihre eigenen Wahrzeichen und herrausstechenden Merkmale. Pisa stellt da natürlich keine Ausnahme dar.

Wer vorhat, auf den Turm zu steigen, sollte früh vor Ort sein, denn die Anzahl der Besucher im Inneren des Turms ist begrenzt. Er öffnet um 8 Uhr, dann sollte man spätestens da sein. Es ist außerdem eine gute Idee, im Voraus zu buchen. Sogar wenn man nicht auf den Turm steigen will, kann man die besten Bilder schießen, bevor oder nachdem die Massen und Händler rund um den Turm einfallen. Also planen Sie Ihren Besuch früh am Morgen oder kurz vor der Dämmerung.

Wenn Pisa Ihr erster Stopp in der Toskana ist, dann buchen Sie eine Hop-on Hop-off Bustour. Zu den Highlights gehören die Piazza Arcivescovado und Lungarni, ein paar Straßen am Arno.

Von Pisa aus kann man auch Florenz besuchen, bekannt als Wiege der italienischen Renaissance. Hier findet man Meisterwerke wie Michelangelos David und Giottos Glockenturm.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (5)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen