Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Portland

Aktivitäten in  Portland

Willkommen in Portland

Oregons größte Stadt, Portland, liegt am Zusammenfluss zweier großer Flüsse. Der Willamette River fließt durch das Stadtzentrum, während der Columbia River nördlich der Stadt an der Grenze zu Washington liegt. Portland ist eine Oase für Naturliebhaber, Feinschmecker und Bierliebhaber. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um die wunderschöne Landschaft des pazifischen Nordwestens zu erkunden, und ein zuverlässiger Reiseleiter hilft Ihnen dabei, das rahmenwürdige Foto zu finden. Nur eine Stunde entfernt finden Sie die Columbia River Gorge mit ihren zahlreichen Wasserfällen (einschließlich der legendären Multnomah Falls) und den berühmten Weingütern des Willamette Valley. Wenn Sie Lust auf ein Training haben, können Sie wandern, paddeln oder sogar Wildwasser-Rafting betreiben. Die Küste von Oregon, eine weitere großartige Option für Tagesausflüge, bietet kilometerlange öffentliche Strände zum Erkunden. Joggen oder radeln Sie mit den Einheimischen in Portland durch den Forest Park, den größten Stadtpark Amerikas. Halten Sie bei Powell's Books an, um die Stapel zu durchsuchen. Machen Sie eine Radtour durch die vielen Brauereien in der Umgebung. Oder probieren Sie eine große Auswahl an internationalen Gerichten aus den berühmten Imbisswagen der Stadt. Comedy-Fans möchten keine Tour zu den lokalen Sehenswürdigkeiten verpassen, die als Kulisse für die erfolgreiche IFC-Sketch-Show “Portlandia“ dienen.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Portland

#1
Columbia River Gorge

Columbia River Gorge

star-53.367
Die Columbia River Gorge, einer der großen Naturschätze des pazifischen Nordwestens mit ihren vielen dramatischen Wasserfällen, leitet den mächtigen Columbia River durch die Cascade Mountains zum Pazifik und markiert einen Großteil der Grenze zwischen Oregon und Washington. Die Schlucht spielt in der frühen Geschichte der Vereinigten Staaten eine Rolle, da hier die Lewis- und Clark-Expedition 1805 ihre letzte Strecke vollendete. Heute ist die Gegend bei Wanderern, Windsurfern und Weinliebhabern beliebt.Mehr
#2
Multnomah Falls

Multnomah Falls

star-53.005
Multnomah Falls ist Oregons höchster Wasserfall mit 189 Metern und eines der wichtigsten Naturdenkmäler des Bundesstaates. Die Wasserfälle bestehen aus zwei Wasserfällen, die vom Lärchenberg gespeist werden, und sind an ihrer Lage zu erkennen, die sich in steilen Felswänden befindet. Die Kaskaden werden durch die Benson Bridge, die sich über die oberen Wasserfälle erstreckt und großartige Fototermine bietet, märchenhafter.Mehr
#3
Portland Stahlbrücke

Portland Stahlbrücke

star-5434
Portland ist eine Stadt der Brücken, und jede Brücke hat ihre eigene Geschichte. Die Steel Bridge ist die einzige Doppeldeckerbrücke der Welt mit unabhängigen Aufzügen und wurde 1912 über den Willamette River zwischen Nordwest- und Nordost-Portland eröffnet. Es befördert nicht nur Autoverkehr, sondern auch Fußgänger, Fahrräder, Stadtbahnen und Züge. Es wurde ursprünglich gebaut, um eine gleichnamige Brücke von 1888 zu ersetzen.Beide Decks der Brücke können unabhängig voneinander angehoben werden, obwohl manchmal beide angehoben werden müssen, damit größere Boote unter der Brücke hindurchfahren können. Mit der Eisenbahn auf dem Unterdeck ist es jedoch möglich, das Unterdeck für kleinere Boote anzuheben, ohne den Autoverkehr auf dem Oberdeck zu stören.Mehr
#4
Latourell Falls

Latourell Falls

star-52.770
Von den vielen Wasserfällen entlang der Columbia River Gorge liegt Latourell Falls am nächsten an Portland - was bedeutet, dass es viele Besucher anzieht.Die meisten Wasserfälle in der Schlucht haben mindestens zwei Ebenen, aber die Latourell-Fälle fallen in einem Fall direkt von ihrem höchsten Punkt auf den Grund. Höhenschätzungen variieren, aber es ist irgendwo zwischen 224-249 Fuß hoch, je nachdem, was Sie lesen. Der Bach, aus dem der Wasserfall besteht, Latourell Creek, ist nicht sehr groß. In den trockenen Sommermonaten kann der Wasserfall manchmal zu einem Rinnsal werden. Im Winter ist es jedoch ziemlich beeindruckend.Latourell Falls wurden nach einem ehemaligen Generalpostmeister des nahe gelegenen Rooster Rock in den späten 1880er Jahren, Joseph Latourell, benannt und befinden sich im Guy W. Talbot State Park. Der Grund der Wasserfälle ist leicht zugänglich - es gibt einen Parkplatz in der Nähe - und es gibt einen zwei Meilen langen Pfad, um die Spitze der Wasserfälle zu erreichen.Mehr
#5
Oregon Museum für Wissenschaft und Industrie (OMSI)

Oregon Museum für Wissenschaft und Industrie (OMSI)

star-5598
Das Oregon Museum für Wissenschaft und Industrie (OMSI) wurde für Wissenschaftsfans jeden Alters entwickelt und verfügt über fünf separate Hallen, acht praktische Wissenschaftslabors, ein echtes U-Boot, ein OmniMax-Großbildtheater und ein Planetarium. Das Museum ist ein wissenschaftlicher Spielplatz mit mehr als 200 interaktiven Exponaten zu Themen wie Klimawandel, Chemie, menschlicher Körper und Technologie.Mehr
#6
Mt. Kapuze

Mt. Kapuze

star-5936
Etwas außerhalb von Portland, Mt. Hood liegt auf einer majestätischen Höhe von 3.429 Metern und ist damit Oregons höchster Berg. Der ruhende Vulkan hat oft Dampf aus seinen Fumarolen, was zur Gelassenheit der umliegenden Aussicht beiträgt. Abenteuersuchende, die sich dafür entscheiden, den Berg bis zum Gipfel zu besteigen, werden mit 12 Gletschern auf dem Gipfel belohnt - plus einem atemberaubenden Blick auf das Cascade-Gebirge sowie die Täler und Städte darunter.Mehr
#7
Willamette Valley

Willamette Valley

star-5677
Das Willamette Valley liegt nur einen kurzen Ausflug südwestlich von der Innenstadt von Portland und ist bei Weinliebhabern weltweit für seine köstlichen Pinot Noirs bekannt, die oft in kleinen Mengen hergestellt werden. Diese malerische Region ist auch mit Verkostungsräumen übersät und ein beliebter Ort für Weinverkostungsausflüge ab Portland.Mehr
#8
Internationaler Rosentestgarten

Internationaler Rosentestgarten

star-5839
Der International Rose Test Garden ist kostenlos, im Freien und zentral gelegen und eine einfache Ergänzung für Ihren Urlaub in Portland. Nehmen Sie sich Zeit, um einige der 10.000 Rosen zu riechen, die 650 Arten repräsentieren, wenn Sie durch den aktiven Testgarten im beliebten Washington Park in Portland schlendern.Mehr
#9
Portland Pearl District

Portland Pearl District

star-51.168
Portlands Pearl District macht seinem eindrucksvollen Titel alle Ehre. Das kleine Viertel im Herzen der Innenstadt ist voller lokaler Fundstücke, von avantgardistischen Kunstgalerien über Handwerksbrauereien bis hin zu gehobenen Restaurants. Viele Einrichtungen befinden sich in renovierten Lagerräumen. Ein fahrrad- und fußgängerfreundlicher Pfad entlang des Willamette River unterstreicht die Lage am Wasser der Pearl.Mehr
#10
Wahkeena Falls

Wahkeena Falls

star-5678
Die Wahkeena Falls befinden sich auf der Oregon-Seite der malerischen Columbia River Gorge und stürzen sich in Stufen durch üppig grüne Wälder. Es ist einer der beliebtesten Wasserfälle in der Region, nicht nur wegen seiner Schönheit, sondern auch, weil es nur eine sehr kurze Wanderung erfordert, um dorthin zu gelangen.Mehr
#11
Pionierplatz

Pionierplatz

star-5826
Der Pioneer Courthouse Square, der vor Ort als „Portland's Living Room“ bekannt ist, befindet sich im Herzen der Innenstadt und nimmt einen ganzen Stadtblock ein.Der Pioneer Square wurde 1984 offiziell eröffnet. Zuvor befand sich hier ein Hotel (Baujahr 1890) und später ein zweistöckiges Parkhaus. Als 1969 ein neues und viel größeres Parkhaus vorgeschlagen wurde, gewann die Idee, stattdessen einen öffentlichen Platz zu schaffen, an Fahrt und war der Beginn des Pioneer Square. Der Platz hat seinen Namen vom nahe gelegenen Pioneer Courthouse, das 1875 erbaut wurde.Eine Seite des Platzes ist eine schräge Treppe, ähnlich wie Theaterbestuhlung und perfekt für die vielen Konzerte, die jedes Jahr auf dem Platz stattfinden. Auf dem Platz gibt es einen lokalen Fernsehnachrichtensender, ein Informationszentrum für das öffentliche Verkehrssystem der Stadt, Schachtische im Freien und eine 33 Fuß hohe Wetterfahnenskulptur, die sich jeden Tag mittags ändert, um die Vorhersage des nächsten Tages anzuzeigen.Heute finden auf dem Pioneer Square das ganze Jahr über zahlreiche besondere Veranstaltungen statt, darunter die jährliche Weihnachtsbaumbeleuchtung, Theaterstücke und Konzerte sowie Festivals für Essen, Bier und Kunst. Besonders im Sommer ist der Platz normalerweise ziemlich voll.Mehr
#12
Powells Stadt der Bücher

Powells Stadt der Bücher

star-5552
Powell's City of Books erstreckt sich über einen ganzen Stadtblock in der Innenstadt von Portland und ist die weltweit größte unabhängige neue und gebrauchte Buchhandlung. Sie ist eine Hauptattraktion für Buchliebhaber, die die Stadt besuchen. Hier finden Sie mehr als eine Million Bücher, darunter seltene Funde, Erstausgaben und signierte Kopien von Bestsellern und wenig bekannten Titeln, unter einem Dach.Mehr
#13
Pittock Herrenhaus

Pittock Herrenhaus

star-5201
Das Pittock Mansion war einst die Heimat von Henry und Georgiana Pittock, Portlands ursprünglichem Energiepaar. Es befindet sich auf einem 18,6 Hektar großen Grundstück und enthält Exponate mit Kunstwerken und Artefakten aus dem frühen 20. Jahrhundert. Das Haus liegt auf einem Hügel 305 Meter über der Innenstadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf Portland und die Cascade Range.Mehr
#14
Alphabet District

Alphabet District

star-5533
Der innere Nordwesten von Portland - speziell um den 21. und 23. Nordwesten - ist einer der beliebtesten Orte im Stadtzentrum für Einkaufsmöglichkeiten, Unterhaltung und Restaurants. Es hat auch einen denkwürdigen Spitznamen: das Alphabet District.Sie werden den Grund für den Namen vielleicht nicht sofort bemerken, besonders wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich von einem Ladenblock zum nächsten zu schlängeln, aber die Straßen im Quadranten, die von Ost nach West verlaufen, sind in alphabetischer Reihenfolge - von Burnside, Couch, Davis, Everett und Flandern durch Wilson. Es gibt eine A-Straße weiter östlich (Alder), aber sie führt nicht weit genug weiter, um Teil dieses Bezirks zu sein.Das Alphabet District ist historisch gesehen eines der begehrtesten Viertel von Portland. In den Wohnblöcken befinden sich wunderschöne Häuser im viktorianischen Stil und begehrte Eigentumswohnungen. Eines der ältesten unabhängigen Kinos der Stadt, Cinema 21, befindet sich in der NW 21st Avenue. Naturliebhaber können diesen Aufenthalt in diesem Teil der Stadt genießen, da der riesige Stadtpark von Portland, der Forest Park, der sich bis in die Hügel westlich des Viertels erstreckt, leicht zugänglich ist.Mehr
#15
Washington Park

Washington Park

star-5580
Der Washington Park ist ein weitläufiger Wald im Südwesten von Portland, in dem sich der Oregon Zoo, das Portland Children's Museum und eine Reihe von Gärten befinden, darunter der International Rose Test Garden, das Hoyt Arboretum und der Portland Japanese Garden. Rad- und Wanderwege schlängeln sich durch den Park und bieten einen bequemen Zufluchtsort in der Natur.Mehr

Reiseideen

Wie man einen Tag in Portland verbringt

Wie man einen Tag in Portland verbringt

Wie man 2 Tage in Portland verbringt

Wie man 2 Tage in Portland verbringt

Weinprobe im Willamette Valley

Weinprobe im Willamette Valley

Top-Aktivitäten in Portland

Mt Hood - Tagesausflug von Portland nach Multnomah Falls und Hood River
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Oregons Küste – Tagesausflug: Cannon Beach und Haystack Rock
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Oregons Küste: Tour ab Portland

Oregons Küste: Tour ab Portland

star-5
178
Ab
139,00 $ USD
Ganztägige Mt Hood Wasserfall Tour mit Mittagessen und Weinprobe
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Tour zu den Wasserfällen in der Columbia River Gorge ab Portland
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Willamette Valley Character Winery Tour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Entdecken Sie die halbtägige Kleingruppen-Stadtrundfahrt durch Portland
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Portlands einzige unterirdische Donut-Tour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Portland

When to visit

Portlanders love outdoor activities, and with summer temperatures at a comfortable high of around 80°F (26.6°C), it’s the perfect time to take advantage of the city’s outdoor markets, street fairs, and gardens. Plus, it’s the main season of the Portland Rose Festival. For budget-seeking travelers, winter brings lower hotel rates, but also a higher chance of rain.

Getting around

Although Portland can be hilly, it’s generally bike-friendly, with tons of bike lanes and relatively low speed limits, making visiting by bicycle a popular option. The public transit system, TriMet, is also excellent, with buses and an extensive light rail network, known as the MAX, that connects the airport and many of Portland’s suburban areas with the city center. Rental cars are also a great option, particularly if you want to get out and explore the surrounding forests.

Traveler tips

For epic views of the city, take a ride on the Portland Aerial Tram, which connects the South Waterfront neighborhood near downtown with the hillside Oregon Health and Sciences University. Although the tram is primarily used for commuting by employees, students, and patients at OHSU, it’s also a great way to get familiar with the city.

Währung
US Dollar ($)
Zeitzone
PDT (UTC -8)
Landesvorwahl
+1
Sprache(n)
English

Das möchten Reisende auch wissen

What are some things Portland is known for?

Portland is known for its food and beer scenes, coffeeshops, and easy access to many of Oregon’s most celebrated outdoor attractions, from the waterfalls of the Columbia Gorge to the forested Oregon coast. Although Portland gets plenty of rain, it’s also famously bike-friendly, with lots of designated bike lanes.

...Mehr
How do I spend a day in Portland?

With one day in Portland, split your time between downtown and Washington Park. Spend the morning downtown, shopping, sampling donuts, and searching for a title at massive Powell’s Books. In the afternoon, head to Washington Park, home to the Oregon Zoo, Portland Japanese Garden, and International Rose Test Garden.

...Mehr
What is the number 1 attraction in Oregon?

While Portland gets more visitors than anywhere else in Oregon, the state’s number-one attraction is Crater Lake National Park, home to the deepest lake in the United States. It’s the only national park in Oregon and a popular spot for hiking, camping, and taking scenic drives in summer.

...Mehr
What do people in Portland do for fun?

Portlanders are an outdoorsy bunch, and hiking is one of the most popular activities among locals, especially in the warmer months. Other popular activities include attending live music and theater performances and going out to sports games—Portland’s basketball team (Trail Blazers) and soccer team (Timbers) have solid local fan bases.

...Mehr
Is Portland worth visiting?

Yes. Portland is worth visiting. It’s a great city for dining out, with tons of restaurants and food carts, not to mention wineries and breweries. Outdoorsy folks will find no shortage of gardens and hiking trails within the city limits and plenty of forestland a short drive away.

...Mehr
What do locals do in Portland?

Portland locals spend a lot of time outdoors, skiing and snowboarding in the winter months and hiking and camping in the warmer season. Going out to eat is also a common pastime in the city; despite its smaller size, Portland has a ton of restaurants.

...Mehr
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Portland?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Portland?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Portland?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Portland an:
F:
Was sollte ich wissen, bevor ich das Reiseziel Portland besuche?