Letzte Suchanfragen
Löschen

La Malbaie

La Malbaie
La Malbaie ist eine Gruppe von Städten im Zentrum von Quebec, die als Kanadas erstes Urlaubsresort diente. La Malbaie, bekannt für seine malerische Landschaft und den Blick auf den St. Lawrence River, war der Schauplatz des Sommerhauses von US-Präsident William Taft und unterhält seine Besucher weiterhin mit seinem beliebten Casino, Chalets und Outdoor-Aktivitäten.

Die Grundlagen
Outdoor-Aktivitäten in La Malbaie sind das ganze Jahr über beliebt, egal ob Sie auf den Pisten des Mont Grand-Fonds Ski fahren, im Nationalpark Haut Gorge wandern, von Baie St. Catherine aus eine Walbeobachtungskreuzfahrt unternehmen oder Malbaies 6 km lange Tour unternehmen. kilometerlanger Radweg entlang des St. Lawrence River.

Das Casino Charlevoix trägt zum Ruf von La Malbaie als beliebtes Reiseziel bei und zieht jedes Jahr fast eine Million Besucher zu seinen Casinospielen, zum Golfplatz und zum historischen Hotel Manoir Richelieu. Um einen Eindruck von der reichen Vergangenheit der Region zu bekommen, besuchen Sie das Musée de Charlevoix, das die Geschichte, das Erbe und die Volkskunst der Region zeigt.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • La Malbaie ist ideal für Naturliebhaber.
  • Besuchen Sie Manoir Richelieu und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf den St. Lawrence River.
  • Die meisten Aktivitäten auf Wasserbasis werden um den November herum unterbrochen, wenn der Fluss zugefroren ist.
  • Viele regionale Unternehmen sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Wie man dorthin kommt
La Malbaie liegt an den Strecken 138 und 362, etwa 141 Kilometer nordöstlich von Québec City.

Wann man dorthin kommt
La Malbaie ist vor allem als Sommerurlaub mit vielen Aktivitäten bei warmem Wetter bekannt, darunter Bootsfahrten und Wassersport auf dem St. Lawrence. Im Oktober können Sie die leuchtenden Farben des Herbstlaubs fangen. Wenn der Fluss im Winter gefriert, können Sie auf die Piste gehen, Schneeschuhe nehmen oder in den gemütlichen Chalets der Gegend entspannen.

Kanadas bestgehütetes Geheimnis
Die Cabot-Gärten von La Malbaie, die den Einheimischen unter dem Namen Les Jardins de Quatre-Vents (Gärten der vier Winde) bekannt sind, gelten als Kanadas bestgehütetes Geheimnis. Entworfen und ausgestattet von dem verehrten Gartenbauern Francis Cabot, ahmt der Cabot Gardens Elemente von Gärten auf der ganzen Welt nach, von Indien bis Japan.
Adresse: La Malbaie, Quebec City, Canada, Kanada
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von La Malbaie

Kategorie
Daten auswählen
Heute
Morgen
Filter




Sortieren: Präsentiert

Keine Ergebnisse!

Kostenlose Stornierung:Bei den meisten Erlebnissen erhalten Sie bis zu 24 Stunden im Voraus eine vollständige Rückerstattung.Details anzeigen
Sortieren nach:Präsentiert

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973