Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Underwater Observatory

Underwater Observatory
Gehen Sie unter die Oberfläche des Wakatipu-Sees und entdecken Sie ein Meeresökosystem, in dem nur wenige Meter vom Seeufer entfernt am Underwater Observatory in Queenstown Leben strömt. Beobachten Sie, wie Forellen, Enten und glatte Aale aus den großen Fenstern des Observatoriums schwimmen und fressen, und erfahren Sie alles über die Geschichte der Unterwasserwelt von Wakatipu.

Die Grundlagen
Das KJet Underwater Observatory befindet sich am Main Town Pier im Zentrum von Queenstown und bietet einen ansonsten unzugänglichen Unterwasserblick auf den eiskalten Lake Wakatipu. Die Durchschnittstemperatur des Sees liegt bei 9 ° C, aber das ist nicht zu kalt für die Fische und Vögel, die den See zu Hause nennen. Das Observatorium verfügt über sechs große Fenster, die in den See blicken. Durch diese Fenster können Sie Tiere beobachten, die während der Fütterungszeit herumschwimmen und fressen. Displays rund um das Observatorium erzählen die Geschichte des Sees und seine Bedeutung in der Maori-Mythologie.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Das Unterwasserobservatorium ist ideal für Naturliebhaber und Familien mit Kindern.
  • Familien erhalten Gruppentickets zum vergünstigten Preis.
  • Wenn Sie eine KJet-Fahrt auf den nahe gelegenen Flüssen Shotover und Kawarau erwerben, erhalten Sie vor oder nach Ihrer Fahrt freien Eintritt in die Sternwarte.
  • Um zum Unterwasserobservatorium zu gelangen, müssen Sie einige Stufen hinuntergehen, sodass die Attraktion möglicherweise nur schwer mit Rollstühlen oder Kinderwagen zu erreichen ist.

Wie man dorthin kommt

Das Underwater Observatory befindet sich in der Nähe des KJet Queenstown-Büros am Main Town Pier, nur einen kurzen Spaziergang von der Mall Street im Stadtzentrum entfernt. Es gibt keine Parkplätze direkt vor dem Pier, aber es gibt einen öffentlichen Parkplatz in der nahe gelegenen Church Street.

Wann man dorthin kommt
Das Observatorium ist täglich von 8.30 Uhr bis zur Abenddämmerung geöffnet. Wenn Sie eine Fluss-Jetboot-Fahrt unternehmen und infolgedessen freien Eintritt zum Observatorium haben, sollten Sie vor oder nach der Fahrt etwas Zeit für einen Besuch einplanen. Andernfalls können Sie, um die Menschenmassen zu überwinden und die besten Aussichten zu erhalten, zu jeder vollen Stunde oder am späten Nachmittag einen Besuch abstatten, kurz nachdem die stündliche Jetboot-Tour abgefahren ist.

Einheimische und exotische Fische in Wakatipu
In Lake Wakatipu leben Bachforellen und Regenbogenforellen. Beide Arten stammen aus Europa und Nordamerika und können unglaubliche Größen erreichen. Wenn Sie mehr an den Einheimischen des Sees interessiert sind, können Sie auch viele rutschige neuseeländische Langflossenaale und neuseeländische Raubenten beobachten, die oft in großen Herden fliegen.
Adresse: Main Town Pier, Marine Parade, Queenstown, New Zealand, Neuseeland
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Underwater Observatory

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973