Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Silfra-Spalte

star-4.5
8 Bewertungen
Silfra-Spalte
Die Silfra-Fissur ist ein wassergefüllter Spalt zwischen den nordamerikanischen und eurasischen tektonischen Platten, in dem die beiden Kontinente voneinander abweichen. Wasser fließt vom Langjökull-Gletscher durch poröses Lavagestein während einer Reise, die 30 bis 100 Jahre dauert, bevor es in den Spalt eindringt.

Die Grundlagen
Viele Besucher sehen die Silfra-Fissur bei Ausflügen in den Thingvellir-Nationalpark. Um den Spalt wirklich zu schätzen, ist es am besten, im transparenten Wasser zu tauchen oder zu schnorcheln, das mit vulkanischen Steinen gesäumt ist.

Nur PADI-qualifizierte Taucher mit Trockentauchanzug-Zertifikat können in den Spalt tauchen. Schnorcheln ist jedoch für alle Reisenden möglich, auch für diejenigen ohne Vorkenntnisse. Geführte Schnorcheltouren durch den Spalt starten in der Regel in Reykjavik. Einige organisierte Touren umfassen andere Aktivitäten wie Höhlenbesichtigungen in den Lavahöhlen von Gjábakkahellir oder Leiðarendi. Andere Touren halten entlang des Goldenen Kreises an Sehenswürdigkeiten wie dem Haukadalur, einem geothermischen Tal mit dem Gullfoss-Wasserfall, dem großen Geysir und dem nahe gelegenen Strokkur.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Die Silfra-Fissur ist ein Muss für abenteuerlustige Reisende.
  • Die Wassertemperatur in der Fissur liegt bei 3 ° C. Reiseveranstalter bieten Trockenanzüge an, um die Teilnehmer warm zu halten.
  • Die Teilnehmer müssen schwimmen können und bei guter Gesundheit sein.

Wie man dorthin kommt
Die Silfra-Fissur befindet sich im Thingvellir-Nationalpark, dem UNESCO-Weltkulturerbe, in dem im 10. Jahrhundert das erste Parlament der Welt tagte. Die Fahrt von Reykjavik zum Spalt dauert ungefähr eine Stunde.

Wann man dorthin kommt
Da das Wasser, das Silfra speist, unterirdisch fließt, bleibt die Temperatur konstant und es gefriert nicht. Aus diesem Grund werden das ganze Jahr über Schnorchel- und Tauchtouren angeboten. Silfra ist im Sommer geschäftiger; Kommen Sie früh am Tag dort an, wenn die Menschenmassen dünner sind.

Die Unterwasserwelt bei Silfra
Die Silfra-Spalte ist nicht die Heimat einer Vielzahl von Meereslebewesen - die meisten Fische bevorzugen das wärmere Wasser des Thingvellir-Sees -, aber es ist ein Nährboden für viele verschiedene Arten von Algen. Es verfügt auch über einige der klarsten Gewässer der Welt, wobei der natürliche Reinigungsprozess sicherstellt, dass Taucher eine Sichtweite von mehr als 100 Metern haben.
Adresse: Iceland, Island
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Silfra-Spalte

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973