Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Rio de Janeiro Zentrum

Rio de Janeiro Zentrum
Rio de Janeiro, das bereits als eine der pulsierendsten Städte der Welt bekannt ist, wird seine Popularität wahrscheinlich weiter ansteigen, da hier die Weltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Sommerspiele 2016 stattfinden. Rio, eine Stadt mit sechs Millionen Einwohnern, glitzert, ist lebendig und sexy und wird die meisten Erstbesucher begeistern.

Wie kommt man nach Rio de Janeiro

Ihr Schiff legt am Pier Maua an, der nur wenige Gehminuten von Rios zentralem Geschäftsviertel entfernt liegt. Taxis stehen zur Verfügung, oder Ihr Kreuzfahrtschiff arrangiert möglicherweise einen Transport nach Copacabana, Ipanema oder in die Innenstadt. Einige Juweliere bieten auch kostenlose Fahrten zu und von ihren Geschäften an, die sich normalerweise in Ipanema befinden.

Ein Tag in Rio de Janeiro

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Rio de Janeiro - Corcovado, der großen Art-Deco-Statue Christi des Erlösers, die sich über 2.000 Fuß über der Stadt befindet. Fahren Sie morgens als erstes mit der Standseilbahn von der Station Cosme Velho dorthin, um die Aussicht zu genießen und die Menschenmassen zu überwinden.

Anschließend kehren Sie zurück ins Zentrum von Rio, um einige der Museen und Kirchen der Stadt zu erkunden. Der Mosteiro de Sao Bento aus dem 16. Jahrhundert, das Convento do Santo Antonio aus dem 17. Jahrhundert und die Igreja de Nossa Senhora da Candelaria aus dem 18. Jahrhundert sind alle einen Besuch wert. Kunstliebhaber sollten sich dann auf den Weg ins Viertel Flamengo machen, wo sich das Museu de Arte Moderna mit seiner großen Sammlung zeitgenössischer Kunst und das Museu Nacional de Belas Artes befinden, in dem die besten brasilianischen Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts ausgestellt sind.

Verbringen Sie den Rest des Nachmittags mit einem Spaziergang entlang des Copacabana-Strandes und bestaunen Sie Rios legendäre Strandszene. Weiter in Richtung Süden nach Ipanema, das kürzlich zur besten Strandstadt der Welt gekürt wurde. Für ein schnelles Mittagessen können Sie an einer Mittagstheke in der Nähe der Copacabana oder Ipanema ein Sandwich und frischen Fruchtsaft genießen oder sich in einem Straßencafé niederlassen und die Leute beobachten.

Wenn Sie Zeit zum Abendessen haben, bevor Sie zu Ihrem Schiff zurückkehren, sollten Sie unbedingt in einer Churrascaria essen und Caipirinha probieren, ein typisch brasilianisches Getränk aus Zuckerrohrrum, Limette und Zucker.

Port-Informationen

Die offizielle Sprache in Brasilien ist Portugiesisch, es kann aber auch Spanisch gesprochen werden. Englisch sollte in Hotels und Geschäften verstanden werden. Die Landeswährung ist der brasilianische Real, aber der US-Dollar wird weitgehend akzeptiert (Wechselkurs wird in Real angegeben). Sie sollten in der Lage sein, Geldautomaten und Wechselstuben in der ganzen Stadt zu finden.
Adresse: Rio de Janeiro, Brazil, Brasilien
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Rio de Janeiro Zentrum

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973