Selarón-Treppe (Escadaria Selarón)

1 Bewertung

Die Selarón-Treppe ist mit mehr als 2.000 bunten Kacheln in den Farben der Brasilienflagge verziert und zählt zu Rios farbenfrohsten Wahrzeichen. Sie grenzt die Stadtviertel Lapa und Santa Teresa voneinander ab. Dieses Meisterwerk stammt von Künstler Jorge Selarón, der damit eines der weltbekanntesten Objekte in der Straßenkunst entworfen hat. Die ikonischen Stufen ziehen Millionen Besucher an und gewinnen durch die Präsenz in Werbespots, Popmusikvideos und Magazinen international immer mehr an Bekanntheit.

Selarón begann mit dem Projekt 1990 als Hommage an die Menschen Brasiliens und seiner geliebten Wahlheimatstadt. Er kachelte die 250 Stufen mit aufwendigen Fliesenmosaiken und fügte im Lauf der Jahre neue Kunstwerke hinzu, die von anderen Künstlern gespendet wurden. Selarón lebte fast 20 Jahre ganz in der Nähe in seinem Atelier. Tragischerweise wurde der Künstler 2013 tot auf der Treppe aufgefunden. Durch sein einzigartiges Meisterwerk lebt die Erinnerung an ihn weiter.

Location
Adresse: Escadaria Selarón, Rio de Janeiro, Brasilien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (39)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen