Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Domus Aurea

Domus Aurea
Der römische Kaiser Nero war nicht für seine Zurückhaltung bekannt, und das Goldene Haus (Domus Aurea) spiegelt seinen dekadenten Geschmack und Lebensstil wider. Die Überreste dieses prächtigen Vergnügungspalastes, der fast ein Drittel der antiken Stadt Rom bedeckt und das nahe gelegene Kolosseum in den Schatten stellt, wurden nach dem großen Brand Roms im Jahr 64 n. Chr. Erbaut und sind jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Grundlagen
Das Goldene Haus von Nero - in erster Linie für die Freizeit und Unterhaltung des Herrschers konzipiert und nach seiner mit Marmor und Blattgold verzierten Fassade benannt - umfasste einen Großteil des Gebiets um die Palatin, Esquiline und Oppian Hills im Herzen des antiken Rom. Der Palast hatte ursprünglich mehr als 300 Räume, die exquisit mit kostbarem Elfenbein, Mosaiken, Fresken, mit Edelsteinen verzierten Decken und großen Brunnen dekoriert waren. Zu den wichtigsten architektonischen Aspekten gehörten zwei Speisesäle, die einen achteckigen Raum flankierten, dessen Kuppeldecke gedreht werden konnte, um wie der Himmel auszusehen. Es gab auch weitläufige Gärten mit einem künstlichen See und einer kolossalen Statue des Kaisers. Heute sind nur noch rund 20 Prozent des ursprünglichen Komplexes erhalten, darunter 30 Räume, die 2014 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Sie können die mehr als 2.000 Jahre alte Architektur und Kunst des Palastes nur im Rahmen einer von einem Archäologen geführten Domus Aurea-Tour besichtigen. Eine vorherige Reservierung ist daher insbesondere im Sommer unumgänglich. Zu den Führungen durch das Goldene Haus gehört eine Virtual-Reality-Erfahrung: Sie tragen eine 3D-Brille mit erweiterter Realität, um zu sehen, wie der Palast in seiner Blütezeit ausgesehen hätte. Viele Touren verbinden einen Besuch in Neros Haus mit dem nahe gelegenen Kolosseum und dem Forum Romanum.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Neros Goldenes Haus, eine aktive archäologische Stätte, ist ein Muss für Liebhaber der alten Geschichte und Archäologie.
  • Die Multimedia-Tour verwendet eine Oculus Rift VR-Brille, die nicht für Kinder unter 13 Jahren oder für Personen mit Epilepsie oder schweren Augenerkrankungen empfohlen wird.
  • Es sind einige Spaziergänge erforderlich, um die Website zu besuchen. Tragen Sie daher bequeme Schuhe.
  • Das Goldene Haus ist für Rollstühle und Kinderwagen nicht zugänglich.

Wie man dorthin kommt
Das Domus Aurea befindet sich im Zentrum von Rom auf dem Palatin. Nehmen Sie die U-Bahnlinie B bis zur nächsten Haltestelle Colosseo.

Wann man dorthin kommt
Das Goldene Haus von Nero ist nur samstags und sonntags für Besichtigungen geöffnet. Buchen Sie daher besonders in den Sommermonaten im Voraus.

Die Wiederentdeckung von Neros Palast
Nach Neros Selbstmord begruben die späteren Kaiser Vespasian, Titus und Trajan Neros Domus, um darüber ihre eigenen Paläste zu errichten. Das letzte dieser Gebäude waren Trajansbäder, unter denen der Komplex im 15. Jahrhundert wiederentdeckt wurde. Bevor die Stätte ausgegraben und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, ließen sich Renaissancekünstler wie Pinturicchio und Raphael in der begrabenen Villa an Seilen nieder, um die komplizierten Fresken und Dekorationen zu untersuchen.
Adresse: Via della Domus Aurea,1, 00184, Rome, Italy, Italien
Mehr lesen

8 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Domus Aurea

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
Flughafentransfer bei der Ankunft und Führung durch Rom

Flughafentransfer bei der Ankunft und Führung durch Rom

star-4.5
Ganz zu Ihren Diensten erwartet der Fahrer Sie am Flughafen und bringt Sie zu Ihrem gewünschten Ziel in Rom. Wählen Sie selbst, wann Ihre selbstgeführte private Tour beginnen soll. Der Fahrer kann Ihnen die schönsten Orte der Stadt bei Ihrer Ankunft zeigen oder wann auch immer Sie dies während Ihres Urlaubs in Rom wünschen. Der Service wird für von 1 bis 8 Passagiere angeboten. Kein Stress, keine Zeitverschwendung bei der Suche nach oder dem Warten auf ein Taxi am Flughafen und Sie wissen im Voraus, wie viel es kosten wird. Ein professioneller Fahrer (kein Reiseleiter) erwartet Sie am Flughafen und bringt Sie, wohin Sie in Rom möchten. Anschließend können Sie die Stadt auf einer 3-stündigen privaten Tour bewundern.
Mehr
  • 4 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
Ab
231,76 $ USD
pro Gruppe
Ab
231,76 $ USD
pro Gruppe

Führung durch Neros Palast, das Kolosseum und die antike Stadt

Führung durch Neros Palast, das Kolosseum und die antike Stadt

star-4.5
Erkunden Sie Roms antike Stätten bei einer halbtägigen Tour in kleinen Gruppen durch Domus Aurea oder Neros "Goldenes Haus", das Kolosseum und das Forum Romanum. Begeben Sie sich mit Archäologenführern in die vergrabene Geschichte und sehen Sie mit einer 3D-Brille Neros Palast wie er war. Dann hören Sie Geschichten über das goldene Zeitalter Roms, während Sie durch das Herz der alten römischen Republik und des Imperiums wandeln. Diese Kleingruppentour beinhaltet alle Eintrittsgelder und den Zugang ohne Anstehen.
Mehr
  • 5 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
Ab
117,66 $ USD
Ab
117,66 $ USD


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973