Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Villa Torlonia Touren

Villa Torlonia
Diese Gruppe von drei neoklassizistischen Villen und Jugendstilvillen - die Casina delle Civette, das Casino dei Principi und das Casino Nobile - war einst die Privatresidenz von Benito Mussolini und ist heute ein Museum. Die Villa Torlonia befindet sich auf einem wunderschönen Grundstück im Zentrum von Rom und ist bekannt für ihre beeindruckende Sammlung von Glasmalereien, Möbeln, Skulpturen und italienischer Kunst.

Die Grundlagen
Die Villa Torlonia wurde ursprünglich im frühen 19. Jahrhundert von Giuseppe Valadier und Giuseppe Jappelli für den römischen Bankier Giovanni Torlonia und seine Familie entworfen. Später beherbergte sie Mussolini. Von 1920 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs lebte hier „der Anführer“. Die drei Gebäude sind von üppigen Gärten mit einer Reihe dekorativer Pavillons und Obelisken umgeben. Untergrund sind jüdische Katakomben aus dem dritten Jahrhundert und ein Luftschutzkeller, der im Zweiten Weltkrieg in einen Bunker umgewandelt wurde (derzeit nicht für die Öffentlichkeit zugänglich). Die Familie Torlonia und insbesondere Giovanni und sein Sohn Alessandro waren begeisterte Kunstsammler, und in der Villa befindet sich ein kleiner Teil ihrer ursprünglichen Sammlung.

Wenn Sie bereits mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms vertraut sind und einige der weniger bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken möchten, sollten Sie eine Führung durch die Villa Torlonia und das nahe gelegene Viertel Quartiere Coppedè in Erwägung ziehen.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Große Taschen, Rucksäcke und Regenschirme müssen in der Garderobe gelassen werden.
  • Wenn Sie die Gebäude und Gärten besichtigen möchten, müssen Sie ein wenig laufen. Tragen Sie daher bequeme Schuhe, einen Hut und Sonnencreme.
  • Die Gebäude sind über Rampen und Aufzüge für Rollstühle und Kinderwagen zugänglich.
  • Das Fotografieren ohne Blitz ist in den Villen gestattet, jedoch nicht während Sonderausstellungen.

Wie man dorthin kommt
Die Villa Torlonia befindet sich an der Via Nomentana. Eine Reihe von Bussen fährt vom Hauptbahnhof Termini in Rom nach Triest / Nomentana und hält in der Nähe der Villa.

Wann man dorthin kommt
Eine der Hauptattraktionen der Villa Torlonia sind die schönen Anlagen, die im Frühling und Herbst in voller Blüte stehen. Das Museum ist montags geschlossen.

Das Eulenhaus
Obwohl das Casino Nobile das Hauptgebäude ist, ist das charmanteste das Haus der kleinen Eulen (Casina delle Civette), ein wunderliches Häuschen mit Loggien, Portiken, Türmchen und Buntglasfenstern.
Adresse: Via Nomentana, 70, Rome, Italien
Einlass: Varies
Mehr lesen

2 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Villa Torlonia

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973