Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Utah Olympic Park Touren

Utah Olympic Park
Der für die Olympischen Winterspiele 2002 erbaute Utah Olympic Park war Schauplatz der Bob-, Skeleton-, Rodel-, Skisprung- und Nordische-Kombination-Veranstaltungen. Der Park, der sich etwas außerhalb der Innenstadt von Park City befindet, dient heute als Trainingszentrum für olympische Hoffnungsträger und ist eine der Haupttouristenattraktionen für Besucher und Einheimische, die sich für olympische Geschichte interessieren.

Die Grundlagen

Der Utah Olympic Park bietet das ganze Jahr über viele Abenteuer, von Bobfahrten mit einem professionellen Fahrer über Zipline-Erlebnisse bis hin zu Wander- und Radwegen und einer Kletterwand für Kinder. Im George Eccles Salt Lake Museum für Olympische Winterspiele 2002 können Sie die olympische Vergangenheit Utahs kennenlernen und im Alf Engen Ski Museum die Geschichte des Skifahrens im amerikanischen Westen erkunden. Geführte Touren durch den olympischen Austragungsort bieten die Möglichkeit, auf einer der höchsten Skisprungschanzen der Welt zu stehen.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen

  • Der Utah Olympic Park ist ideal für diejenigen, die die olympische Geschichte des Staates erkunden möchten und für alle, die eine aufregende Fahrt unternehmen möchten.
  • Der Eintritt in das Museum ist frei, für die Führung und alle Aktivitäten wird jedoch eine Gebühr erhoben.
  • Das hoteleigene Café ist mittwochs bis sonntags von 11 bis 15 Uhr und im Sommer täglich geöffnet.
  • Utah Olympic Park Touren und das Skimuseum sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Zugängliche Outdoor-Aktivitäten sind im Park auch über das National Ability Center verfügbar.

Wie man dorthin kommt
Der Utah Olympic Park liegt direkt an der Interstate 80 in Park City, 30 Minuten von der Innenstadt von Salt Lake City entfernt. Der einfachste Weg dorthin ist mit dem Auto. Alternativ können Sie von überall in Park City mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Kimball Junction Transit Center fahren und von dort aus den Shuttle zum Utah Olympic Park nehmen.

Wann man dorthin kommt
Der Utah Olympic Park ist ganzjährig geöffnet. Das Begrüßungszentrum und die Museen sind täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, und der Shuttlebus von Kimball Junction verkehrt jede halbe Stunde von 9.30 bis 17.30 Uhr. Der Park sponsert Weltcup-Events und Wettbewerbe sowie Sonderveranstaltungen wie hochfliegende Freestyle-Aerialistenshows. Überprüfen Sie den Veranstaltungskalender des Parks online, um zu sehen, was während Ihres Besuchs passiert.

Weitere Attraktionen der Olympischen Winterspiele 2002
Neben dem Utah Olympic Park können Spiele-Enthusiasten im Utah Olympic Oval auf dem Eis rekordverdächtig Schlittschuh laufen, die Grizzly-Abfahrt im Snowbasin Ski Resort abfahren oder die Loipen im Soldier Hollow Nordic Center, dem Austragungsort der nordischen Ski-Events, abfahren. Zahlreiche Besichtigungstouren durch Salt Lake City führen Sie zu den Orten der Olympischen Winterspiele 2002, darunter das Olympic Legacy Plaza, das Olympic Village und der Cauldron.
Adresse: 3419 Olympic Pkwy, Park City 84098, USA
Einlass: Varies
Mehr lesen

1 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Utah Olympic Park

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
Salt Lake City-Bustour mit 30-minütigem Tabernakel-Orgelkonzert

Salt Lake City-Bustour mit 30-minütigem Tabernakel-Orgelkonzert

star-4.5
Besichtigen Sie die 4-stündige Busrundfahrt in Salt Lake City mit Leichtigkeit. Sie werden einige der wichtigsten städtischen Attraktionen von Utah sehen, wie den Mormon Trail, den Temple Square, das Old Deseret Village, das State Capitol Building, Fort Douglas und Sehenswürdigkeiten der Olympischen Winterspiele 2002. Kaufen Sie außerdem ein Mittagessen im Lion House, dem ehemaligen Wohnort des Pioniers Brigham Young, und genießen Sie ein Live-Recital im berühmten Mormon Tabernacle.
Mehr
  • 3 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
  • Sicherheitsmaßnahmen
Ab
49,00 $ USD
Ab
49,00 $ USD
Sicherheitsmaßnahmen


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973