Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen

Salvador da Bahia Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Salvador Mercado Modelo
star-4.5
106
9 Touren und Aktivitäten

Salvadors Mercado Modelo ist ein lebhafter Ort voller Kunsthandwerk und touristischer Schmuckstücke.

Auf der anderen Straßenseite des restaurierten Art-Deco-Elevador Lacerda (Aufzug) in einer Nachbildung des alten Zollhauses der Stadt bietet der Markt eine unterhaltsame Möglichkeit, ein oder zwei Stunden zu verbringen und vielleicht ein bisschen Touristengeschick für die Leute zu Hause zu sammeln .

Atmen Sie tief ein, wenn Sie eintreten, um sich auf den Ansturm von Anbietern vorzubereiten, die versuchen, Sie zu ihrem Stand zu überreden. Es ist alles ziemlich unbeschwert, also mit einem Lächeln und ein bisschen freundlichem Tauschhandel werden Sie Ihren Besuch hier genießen.

Mehr lesen
Pelourinho
star-5
243
27 Touren und Aktivitäten

Pelourinho (auch bekannt als Pelo) ist Salvador da Bahias ältestes und farbenfrohstes Viertel mit seinen vielen Kolonialgebäuden, Kopfsteinpflasterstraßen und pastellfarbenen Fassaden. Trotz einer dunklen Vergangenheit - Pelourinho war der Standort von Brasiliens erstem Sklavenmarkt - ist das historische Viertel heute ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein wichtiges kulturelles Zentrum.

Mehr lesen
Lacerda-Aufzug (Elevador Lacerda)
star-4.5
163
12 Touren und Aktivitäten

Dieses unglaubliche Highlight der Stadt Salvador wurde wunderschön in seinem ursprünglichen Art-Deco-Wunder restauriert und ist somit ein Reiseziel für Reisende in diese brasilianische Stadt geworden. Lacerda Elevator (Elevador Lacerda) verwendet vier verschiedene Aufzüge, um Comercio mit Cidade Alta zu verbinden. Besucher dieser hoch aufragenden Ikone können in weniger als 30 Sekunden 72 Meter zurücklegen - eine wesentliche Verbesserung des Seil- und Flaschenzugaufzugs, den Jesuiten Anfang des 17. Jahrhunderts an derselben Stelle erstmals verwendeten.

Reisende lieben es, dass der Lacerda Elevator die Unterstadt mit der Hochstadt verbindet und von seiner Spitze aus einen atemberaubenden, bildschönen Blick bietet. Besucher können einen Blick auf die historischen Häuser und Kirchen der alten Schule werfen, die die Landschaft prägen, sowie auf die Bögen des Camara Municipal-Gebäudes - einer Struktur aus dem 17. Jahrhundert, in der häufig lokale kulturelle Veranstaltungen stattfinden.

Mehr lesen
Tororo Deich (Dique do Tororó)
star-4.5
138
14 Touren und Aktivitäten

In einer Stadt voller Menschenmassen, geschäftiger Geschäftsviertel und einer Energie, die man als kinetisch bezeichnen kann, bieten die ruhigen, abgelegenen Bürgersteige von Dique do Tororo eine willkommene Flucht. Das Dique de Torro befindet sich in der Nähe des Südeingangs des Stadions, in dem die Weltmeisterschaft stattfand. Es bietet Reisenden einen Blick auf die Skyline der Stadt, einfachen Zugang zu einigen der berühmtesten afrikanischen Statuen Salvadors und zahlreiche historische Informationen über die Traditionen westafrikanischer Sklaven. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars säumen den Umfang dieses künstlichen Sees. Dies ist ein idealer Ort, um ein kaltes Bier zu trinken oder einen warmen Teller mit traditioneller brasilianischer Küche zu genießen. Es ist möglich, den See mit dem Boot zu überqueren, und Reisende warnen, dass der Ort bei Tageslicht zwar relativ sicher ist, nachts jedoch Dique de Tororo vermieden werden sollte.

Mehr lesen
Morro de Sao Paulo
star-5
26

An der Nordspitze der Insel Tinharé ist der idyllische Morro de São Paulo nur mit dem Boot oder Flugzeug erreichbar. Die von Sandstränden und Kokospalmen flankierte autofreie Inselstadt ist ein blühender Ferienort mit Dschungelwanderungen, festlichem Nachtleben und einigen der schönsten Strände Bahias.

Mehr lesen
Kirche und Kloster von Sao Francisco (Igreja und Convento de Sao Francisco)
star-5
167
13 Touren und Aktivitäten

Reisende, die sich dem relativ schlichten Äußeren der Kirche und des Klosters von São Francisco (Igreja e Convento de São Francisco) nähern, werden beim Betreten dieses ikonischen Kolonialdenkmals von den kunstvollen Kunstwerken, feinen Details und vergoldeten Decken begeistert sein. Die Anfang des 18. Jahrhunderts erbaute Kirche dauerte Jahrzehnte. Das einzigartige Interieur umfasst drei Gänge anstelle der typischen zwei sowie einige der beeindruckendsten Säulen, Gewölbe und goldenen Holzarbeiten des Landes. Der klassische Barockstil der Kirche und des Klosters von São Francisco zeigt eines der spektakulärsten Beispiele religiöser Architektur und Kunstwerke und ist ein Reiseziel für Reisende, die die Geschichte, Schönheit und Kunst einer anderen Zeit erleben möchten.

Mehr lesen
Fort Unserer Lieben Frau vom Berg Serrat (Forte de Nossa Senhora de Monte Serrat)
star-4.5
85
6 Touren und Aktivitäten

Forte de Monte Serrat wurde Ende des 16. Jahrhunderts erbaut und war einst als Castelo de Sao Felipe bekannt. Heute ist es eine der bekanntesten militärischen Strukturen in ganz Brasilien. Die traditionelle Architektur, inspiriert von italienischen Traditionen, beherbergte ursprünglich drei funktionierende Kanonen und wurde später renoviert, um neun weitere aufzunehmen. In Kriegszeiten konnten Soldaten ganz Port Salvador vor dem kreisförmigen Inneren des Monte Serrat schützen, obwohl das brasilianische Militär Mitte des 17. Jahrhunderts die niederländischen Streitkräfte nicht zurückhalten konnte und schließlich das Fort abgeben musste.

Reisende auf der Suche nach Geschichte finden die Hallen des weiß getünchten Monte Serrat, die von militärischer Tradition geprägt sind. Und diejenigen, die sich weniger für die Vergangenheit der Nation interessieren, werden immer noch die malerischen Aussichten und unglaublichen Sonnenuntergänge genießen, die auf dieser ikonischen Festung zu finden sind.

Mehr lesen
Insel Frades (Ilha dos Frades)
star-4
144

Warme Wellen und langsame Gezeiten machen die sternförmige Insel Frades (Ilha dos Frades) zu einem der beliebtesten Reiseziele in Salvador de Bahia. Genießen Sie Strände mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser oder wandern Sie zu abgelegenen Wasserfällen und Hügeln mit Panoramablick auf die Bucht.

Mehr lesen
Forte de Santo Antonio da Barra
star-5
71
7 Touren und Aktivitäten

Das Forte de Santo Antônio da Barra liegt strategisch günstig am scharfen Ende der Halbinsel Salvador und ist ein historisches Militärgebäude und ein Leuchtturm. Das Fort mit seinem erkennbaren schwarz-weiß gestreiften Leuchtturm ist eines der Wahrzeichen Salvadors. Das 1549 erbaute Fort ist das älteste Militärgebäude Brasiliens und ein Beispiel für die traditionelle portugiesische Militärarchitektur des 16. Jahrhunderts.

Das Innere der Festung wurde in ein Schifffahrtsmuseum verwandelt, mit komplizierten Modellen portugiesischer Schiffe aus der Zeit der Erkundung, jahrhundertealten Navigationsinstrumenten, antiken Karten und anderen historischen Stücken. Das Museum beherbergt auch Exponate über den brutalen Sklavenhandel der portugiesischen Kolonie, der Millionen aus Westafrika über den Atlantik brachte.

Ein Höhepunkt des Besuchs der Festung ist der Aufstieg auf den Leuchtturm, der einen Panoramablick auf Salvador und seine wunderschöne Küste bietet. Die geografische Lage des Forts macht es auch zum idealen Ort, um den Sonnenuntergang über dem Meer zu beobachten. Jeden Abend versammeln sich Einheimische und Touristen auf dem Rasen vor dem Fort, um zu sehen, wie der Himmel aufleuchtet, wenn die Sonne unter den Horizont fällt.

Mehr lesen
Kirche Nosso Senhor do Bonfim (Igreja de Nosso Senhor do Bonfim)
star-4.5
163
14 Touren und Aktivitäten

Als der portugiesische Marinekapitän Theodozio Rodrigues de Faria und seine Besatzung einen brutalen Sturm auf See überlebten, gelobte der internationale Entdecker, den Heiligen zu ehren, der ihm das Leben rettete, als er an den Ufern seines Ziels ankam. Noch heute sind die vergoldeten Säle der Kirche Nosso Senhor do Bonfim (Igreja de Nosso Senhor do Bonfim), in der sich eine Nachbildung einer originalen portugiesischen Christusstatue befindet, eine Hommage an das Überleben eines Kapitäns.

Reisende wagen sich auf die Suche nach ähnlichen modernen Wundern auf den Gipfel des Heiligen Knolls und machen ihn zu einem Wallfahrtsort für Besucher aus aller Welt. Die Gottesdienste im Nosso Senhor do Bonfim verbinden die katholischen Traditionen der alten Welt mit den Anbetungspraktiken westafrikanischer Sklaven und sorgen für einen unvergesslichen und einzigartigen brasilianischen Sonntagmorgen.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Salvador da Bahia

Carlos Costa Pinto Museum (Museu Carlos Costa Pinto)

Carlos Costa Pinto Museum (Museu Carlos Costa Pinto)

star-5
66
2 Touren und Aktivitäten

Das Carlos Costa Pinto Museum (Museu Carlos Costa Pinto) befindet sich in einem Herrenhaus im gehobenen Viertel Vitória und beleuchtet den luxuriösen, dekadenten Lebensstil der Zuckerrohraristokratie von Salvador da Bahia. Die Exponate konzentrieren sich auf die Geschichte des kolonialen und kaiserlichen Bahio vom 17. bis 19. Jahrhundert mit permanenten Installationen und einer wechselnden Auswahl kultureller Aktivitäten.

Mehr erfahren
Praia do Forte

Praia do Forte

star-5
111
11 Touren und Aktivitäten

Nur einen Tagesausflug von Salvador entfernt sind der seidige Sand und die von Palmen gesäumten Ufer von Praia do Forte für ihre Artenvielfalt bekannt. An einem hohen Riff gelegen, ist die Küste mit Gezeitenbecken und felsigen Buchten übersät - ein natürlicher Zufluchtsort für Meereslebewesen mit ruhigem, flachem Wasser, perfekt für Familien mit kleinen Kindern.

Mehr erfahren
Itaipava Arena Fonte Nova

Itaipava Arena Fonte Nova

star-5
20
3 Touren und Aktivitäten

Das 2013 eröffnete riesige Stadion mit rund 55.000 Sportfans wurde von deutschen Architekten erbaut und war 2014 Austragungsort der Weltmeisterschaft. Teams aus Spanien, Nigeria, der Schweiz und den Niederlanden haben das Grün dieses legendären Feldes geschmückt. Und 2016 war das Fonte Nova Stadium während der Olympischen Sommerspiele erneut eine globale Fußballbühne.

Reisende sind sich einig, dass die beeindruckende Sportstruktur einen Besuch wert ist. Eine positive Polizeipräsenz hat die Sicherheit erhöht und es relativ sicher und einfach gemacht, sich im Sportmekka zu bewegen. Zwar gibt es vor den Toren von Fonte Nova nur wenige Sehenswürdigkeiten, aber geführte Touren - einschließlich eines Blicks hinter die Kulissen der Umkleideräume und des Spielfelds, auf dem einige der weltbesten Fußballspieler bereits Fuß gefasst haben - sind es wert Besuch für Fußballfans und Sportfanatiker gleichermaßen.

Mehr erfahren
Barra Leuchtturm

Barra Leuchtturm

star-5
31
3 Touren und Aktivitäten

Der Leuchtturm von Barra (Farol da Barra) befindet sich stolz am Ende der Halbinsel Barra und befindet sich in einer alten portugiesischen Festung. Er ist ein erstklassiger Ort, um die spektakulären Sonnenuntergänge und die Aussicht auf die Bucht von All Saints (Todos os Santos) zu genießen.

Wenn Sie den Leuchtturm erkunden, finden Sie ein kleines Museum mit Karten, Diagrammen und Artefakten, von denen viele aus versunkenen europäischen Galeonen geborgen wurden, die während der Kolonialzeit auf den Meeren Waren und Sklaven transportierten.

Bewundern Sie die prächtige Festung (Forte de Santo Antônio da Barra), die 1534 erbaut wurde, um die Hauptstadt vor indigenen und niederländischen Fortschritten zu schützen, und lehnen Sie sich dann an die alten Steinmauern, um den Sonnenuntergang über der Bucht zu genießen.

Mehr erfahren
Mangue Seco

Mangue Seco

star-3
5

Dieses tropische Paradies zählt zu den beliebtesten Reisezielen in und um Salvador. Das im traditionellen Fischerdorf Jandaira gelegene Sandstrand dieses ländlichen Ortes wurde berühmt, nachdem hier eine brasilianische Seifenoper gedreht wurde. Heute strömen Reisende nach Mangue Seco, wo weniger als 300 Einwohner Besucher aus aller Welt herzlich willkommen heißen. Unberührte Strände, sanfte Sanddünen und eine abseits der Touristenpfade gelegene Atmosphäre machen dies zu einem perfekten Zwischenstopp für Besucher des Bundesstaates Bahia. Die Bootsfahrt vom Festland bietet malerische Ausblicke und Reisende werden von hoch aufragenden Kokospalmen begrüßt, die sich über unberührte Strandabschnitte erstrecken. Während eine Reise nach Mangue Seco definitiv die Taschenbücher der Touristen aufhellen wird, sind sich die Besucher einig, dass dies einer der besten Orte in Brasilien ist, um unberührte tropische Wunder zu erleben.

Mehr erfahren
Museu Afro-Brasileiro (MAFRO)

Museu Afro-Brasileiro (MAFRO)

star-5
13
2 Touren und Aktivitäten

Das Museo Afro-Brasileiro ist eines der wenigen Museen seiner Art in Brasilien, das sich ausschließlich dem afrikanischen Kulturerbe und seinem Einfluss auf die zeitgenössische brasilianische Kultur widmet.

Die Sammlung afrikanischer Artefakte des Museums reicht von Karten (mit den ursprünglichen Sklavenhandelsrouten) über Masken, Schmuck und Kleidung bis hin zu Musikinstrumenten, traditionellen Spielen und Töpferwaren.

Die Candomblé-Ausstellung ist besonders faszinierend, da sie die Wurzeln, Ikonen und Rituale dieser farbenfrohen Religion erklärt. Verpassen Sie nicht die beeindruckenden Holztafeln des bekannten bahianischen Künstlers Carybé, die die Candomblé Orixás von Bahia mit ihren Waffen und ihrem liturgischen Tier darstellen. Fragen Sie am Eingang nach einer englischen Übersetzungsbroschüre.

Mehr erfahren
Cachoeira

Cachoeira

star-5
6
2 Touren und Aktivitäten

Cachoeira ist eine kleine Kolonialstadt am Ufer des Flusses Paraguaçu. Sie ist sowohl die Hauptstadt von Reconcavo als auch ein wichtiger Überrest der brasilianischen Kolonialvergangenheit und bietet einen beliebten Tagesausflug vom nahe gelegenen Salvador aus. Die farbenfrohen Kolonialgebäude von Cachoeira sind nach wie vor das reizvollste Gut. Der zentrale Platz Praça da Aclamação ist der offensichtliche Ausgangspunkt für einen Rundgang. Hier befinden sich markante Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus aus dem 17. Jahrhundert und die Kirche Igreja Matriz Nossa Senhora do Rosário im Barockstil.

Weitere Höhepunkte eines Besuchs in Cachoeira sind eine Bootsfahrt entlang des Rio Paraguaçu; Überqueren Sie die Brücke zum benachbarten São Félix, wo Sie die Dannamann Cigar Factory, eine der beliebtesten Tabakmarken Brasiliens, besichtigen können. und entdecken Sie das reiche afro-brasilianische Erbe der Region, indem Sie sich eine Live-Candomblé-Show ansehen.

Mehr erfahren
Insel Itaparica (Ilha de Itaparica)

Insel Itaparica (Ilha de Itaparica)

star-5
8
1 Tour und Aktivität

Diese tropische Insel, auf der einst die Sul America Tennis Open stattfanden, beherbergt rund 40 Kilometer weiße Sandstrände, dichte grüne Wälder und einen atemberaubenden Meerblick. Reisende, die an die typische karibische Strandszene gewöhnt sind, werden feststellen, dass die Insel Itaparica (Ilha de Itaparica) einen eher ländlichen Zufluchtsort bietet, wo winzige Dörfer, malerische Uferpromenaden und Kirchen der alten Schule die farbenfrohen Sonnenschirme, aufdringlichen Verkäufer und touristisch geprägten Strecken ersetzen Sand.

Die tropische Stadt Mar Grande beherbergt lebhafte Märkte, Einkaufsmöglichkeiten und viele Restaurants - obwohl die Besucher der Meinung sind, dass das Essen auf Itaparica nicht viel zu erzählen ist. Diejenigen, die einen traditionelleren Inselurlaub suchen, sollten sich an die Nordküste begeben, wo die Strände landschaftlich reizvoll und der Meerblick wunderschön sind.

Mehr erfahren
Castro Alves Theater (Teatro Castro Alves)

Castro Alves Theater (Teatro Castro Alves)

star-5
5
1 Tour und Aktivität

Reisende, die die lokale und internationale Szene der darstellenden Künste erleben möchten, strömen ins Castro Alves Theater (Teatro Castro Alves), Salvadors größtes Theater. Diese architektonische Ikone der alten Schule wurde kürzlich neu gestaltet und renoviert und bietet ein dringend benötigtes Update mit zeitgemäßem Flair. Und während sich das Aussehen sicherlich geändert hat, bleiben die globalen All-Stars, die das Theater auf seine Hauptbühne zieht, konstant.

Neben einem beeindruckenden Kalender mit Aufführungen klassischer Musik, internationalen Theaterstücken und Opern von Weltklasse finden Reisende in den Hallen des Castro Alves Theatre auch Galerien, die Salvadors langjähriger Kunstgeschichte und farbenfroher Kultur gewidmet sind. Ob Sie ein Konzert des Bahia Symphonic Orchestra besuchen oder die Schönheit und das Talent der Ballet Company des Castro Theatre in sich aufnehmen - ein Besuch in Castro Alves ist mit Sicherheit ein unvergesslicher Bestandteil jeder Reise nach Salvador.

Mehr erfahren
Tinhare Insel (Ilha de Tinharé)

Tinhare Insel (Ilha de Tinharé)

Fünf ländliche Dörfer und viele ruhige Sandstrände bilden die winzige Tinhare-Insel (Ilha de Tinharé) in Cairu im Bundesstaat Bahia. Die von Palmen gesäumten Straßen, tropischen Bars und traditionellen Samba-Clubs machen es zu einem Reiseziel, das sowohl für Sonnenanbeter als auch für Nachtschwärmer perfekt ist.

Die meisten Reisenden ziehen es vor, die Insel zu Fuß zu erkunden, aber ein einziger Traktor bietet einen Taxiservice rund um Tinhare. Malerische Bootsfahrten, Hochseesegeln, Delfintrekking und allgemeines Strandbummeln sind die Hauptattraktionen dieser tropischen Insel. Besucher sind sich einig, dass die ruhige Brise, die freundlichen Einheimischen und der einfache Zugang zu Hängematten Tinhare zum perfekten Ort zum Entspannen und Erholen machen.

Mehr erfahren
Cidade Alta

Cidade Alta

In der Cidade Alta (Oberstadt) befindet sich Salvadors größte Konzentration an Sehenswürdigkeiten. Auf einer Böschung gelegen und mit herrlichem Blick über die Bucht (Todos os Santos) finden Sie hier Pelourinho, Brasiliens ursprüngliche und restaurierte Kolonialhauptstadt, das Museo Afro-Brasiliero sowie die Kirche und das Kloster von Salvador in São Francisco.

Pelourinho ist das historische Zentrum von Cidade Alta und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die gepflasterten Straßen sind über mehrere Häuserblocks verteilt und enthalten viele bemerkenswerte hell gestrichene Kolonialgebäude. Die Gegend ist ein Magnet für Besucher.

Sie könnten den ganzen Tag damit verbringen, die koloniale Architektur und das Äußere der Schokoladenkisten zu bestaunen, aber nehmen Sie sich etwas Zeit, um einige der bemerkenswerteren Gebäude hier zu betreten. Ein Muss ist die "goldene Kirche" (Kirche und Kloster von São Francisco). Das goldene Interieur mit vergoldeten Holzarbeiten und Gemälden gilt als eines der besten Beispiele des portugiesisch-brasilianischen Barock.

Ebenfalls nicht zu übersehen in Cidade Alta ist das Museo Afro-Brasiliero. Dieses informative Museum bietet einige faszinierende Exponate, die Ihr Verständnis für die Kultur, Religion und die Menschen in Bahia und ihr afrikanisches Erbe erweitern.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973