Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Yosemite Nationalpark

star-4.5
617 Bewertungen
Yosemite Nationalpark
Yosemite, einer der beliebtesten Nationalparks der USA, ist voller Naturschönheiten und atemberaubender Ausblicke. Von den majestätischen Berggipfeln bis zu den grünen Wiesen auf dem Talboden (mit all den Wasserfällen und Wäldern von hohen Sequoia-Bäumen dazwischen) gibt es keinen Mangel an Outdoor- und Freizeitaktivitäten, die sich gegen die epische Aussicht des Parks richten. Und egal, ob Sie einen einzigen Tag verbringen oder einen mehrtägigen Campingausflug unternehmen, Sie werden die Natur in diesem nationalen Schatz noch mehr zu schätzen wissen.

Die Grundlagen
Yosemite ist eines der beliebtesten Ausflugsziele von San Francisco aus, das häufig auf Ganztages- und Mehrtagesausflügen von der Stadt aus besucht wird. Besuchen Sie den Park mit einem Hin- und Rücktransfer, um ihn unabhängig zu erkunden, oder wählen Sie eine geführte Erfahrung, um in kurzer Zeit einen Großteil des Parks zu erkunden. Sightseeing-Bustouren, Touren auf dem Talboden und Glacier Point-Touren werden angeboten, kleine Gruppen und private Optionen.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Der Park bietet eine Reihe von Wander- und Radwegen, die sich in Schwierigkeitsgrad und Länge unterscheiden. Das Besucherzentrum ist der beste Ort, um Informationen über die Wanderwege zu erhalten.
  • Yosemite-Tageswanderungen, Abenteuertouren und Wandertouren bieten Möglichkeiten für aktive Tage in der Natur, alle mit Hilfe eines Führers. Wählen Sie aus Wanderungen, Yogatouren, Fototouren und vielem mehr.

Wie man dorthin kommt
Der Yosemite-Nationalpark ist am besten mit dem Auto zu erreichen (20 USD pro Fahrzeug). Von San Francisco sind es ungefähr vier Autostunden - Sie überqueren die Bay Bridge und fahren durch das Great Central Valley in die Sierra-Ausläufer. Folgen Sie dem wunderschönen Merced River bis zu den Sierra Nevada Mountains und betreten Sie das Yosemite Valley. Die meisten Touren ab der Bay Area beinhalten Hin- und Rücktransfer.

Wann man dorthin kommt
Yosemite ist das ganze Jahr über zugänglich, obwohl im Winter Schneeketten erforderlich sein können. Der Park ist zu jeder Jahreszeit wunderschön. Beachten Sie jedoch, dass der Zugang zu einigen Wanderwegen wetterabhängig ist. Viele halten den Frühling für die beste Reisezeit - erwarten Sie im Sommer Menschenmassen und Schneeaktivitäten wie Schneeschuhwandern und Skifahren im Winter.

Was Sie im Yosemite-Nationalpark nicht verpassen sollten
Es ist schwer, etwas falsch zu machen, aber wo soll ich anfangen? Das majestätische Profil des Half Dome ist vielleicht die kultigste Sehenswürdigkeit im Park. Sie können auch das mächtige Mekka El Capitan sehen oder in die Tuolumne Meadows wandern, wo Sie von Riesenmammutbäumen umgeben sind. Die Wasserfälle Yosemite Falls, Bridalveil Fall und Vernal Falls sind alles, was man gesehen haben muss, und wenn es um Aussichtspunkte geht, sollten Sie unbedingt Glacier Point und Tunnel View ausprobieren.
Adresse: Yosemite, California, USA
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Yosemite Nationalpark

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973