Letzte Suchanfragen
Löschen
Nabusimake
Nabusimake

Nabusimake

Tief im Herzen des Sierra Nevada Parks im Norden Kolumbiens befindet sich ein grünes Tal, umgeben von Bergen, in denen Nachkommen des Tayrona-Volkes, des Arhuac, leben. Nabusimake ist das spirituelle Zentrum für die Arhuac, der Ort, an dem die Sonne geboren wurde.

Es ist ein Abenteuer, diesen indigenen Stamm in seinem eigenen Dorf zu besuchen. Die einzige Straße, die dorthin führt, führt von Pueblo Bello aus und ist selbst mit dem härtesten Geländewagen eine harte Reise. Die Wege dorthin sind schlecht, es gibt keine Hinweisschilder in die Stadt und es gibt keine Hotels für Besucher. So seltsam das auch scheinen mag, es ist zweifellos teilweise auf das mangelnde Interesse des Arhuac zurückzuführen, externe Besucher zu haben, um ihre Kultur und Lebensweise zu schützen.

Aber Nabusimake zu betreten bedeutet eine Zeitreise in eine andere Welt. Spazieren Sie durch das friedliche Dorf und sehen Sie die Vielfalt der Pflanzen, Blumen und Vögel. Die strohgedeckten Hütten und Lehmwände beherbergen den Arhuac, der traditionelle weiße Tuniken, hohe Kegelhüte und gewebte Taschen trägt. Männer und Frauen haben lange Haare und Frauen verwenden bunte Halsketten.

Mehr erfahren
Nabusimake

The Basics

Located 6500 feet (2000 meters) above sea level, deep in the Colombian mountains, Nabusimake—which means "birthplace of the sun" in the Chibchan language—is not easy to reach, but those who do make the trip will be rewarded with an inimitable experience. While some visitors make the long return trip in just a day from Pueblo Bello, you can stay overnight in Nabusimake in order to spend more time hiking into the surrounding mountains.

Alle anzeigen

Things to Know Before You Go

  • The Arhuaco people may well deny entry or camping permissions to visitors arriving from Pueblo Bello; access to the village is never guaranteed.

  • There is a daily fee to enter Nabusimake.

  • There’s only one road from Pueblo Bello to Nabusimake and it’s incredibly rough; be prepared if you suffer from carsickness.

  • Nabusimake is not wheelchair or stroller accessible.

Alle anzeigen

How to Get There

Nabusimake is situated within the Sierra Nevada de Santa Marta and is not easily accessible. Travelers must first travel 35 miles (56 kilometers) from Valledupar to Pueblo Bello. Once in Pueblo Bello, a once-daily bus runs the 24 miles (38 kilometers) into Nabusimake. It leaves in the morning and returns in the mid-afternoon. If you miss the bus, the only way back is on foot.

Alle anzeigen

When to Get There

Nabusimake can be visited throughout the year, although access to the village is never a guarantee. Be prepared to turn back if the indigenous residents refuse entry.

Alle anzeigen

Who are the Arhuacos?

Descendants of the Tairona people, Arhuacos—sometimes called Arawak, Bintuk, or Ijka–are indigenous to the country now called Colombia. Most Arhuaco people live in the Sierra Nevada de Santa Marta, with Nabusimake serving as their nation’s capital, as well as the peoples’ spiritual home.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Nabusimake?
A: