Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Botucatu Kaffeemuseum (Fazenda Lageado)
Botucatu Kaffeemuseum (Fazenda Lageado)

Botucatu Kaffeemuseum (Fazenda Lageado)

In der Nähe von São Paulo befindet sich in der Hafenstadt Santos der brasilianische Kaffeepalast. Es wurde 1914 eröffnet und war das Zentrum der boomenden brasilianischen Kaffeeindustrie, in der die Händler den Tagespreis für Brasiliens Hauptexport bis in die 50er Jahre bestimmten. Damit wurde der Coffee Palace zur südamerikanischen Version der New Yorker Börse.

Heute befindet sich im Erdgeschoss des Kaffeepalastes das Museo Do Cafe, das der Geschichte und Bedeutung des Gebäudes und des Kaffees in der brasilianischen Kultur gewidmet ist. Exponate erzählen den Besuchern von der Kaffeewirtschaft und ihrer Beziehung zur brasilianischen Landwirtschaft, Folklore und zum ländlichen Leben. Sie erfahren auch mehr über die südkoreanische Einwanderung nach Brasilien, um auf den Plantagen zu helfen.

Sie können auch den historischen Handelsraum besuchen und den Reichtum der Kaffeebohne in den reich verzierten Buntglasdecken und großen Wandgemälden des berühmten brasilianischen Malers Benedito Calixto sehen.

Auf zwei Etagen befindet sich im Erdgeschoss ein Café, in dem Sie Kaffee aus dem ganzen Land probieren können. Hier erhalten Sie Tipps und Tricks zur Verkostung von den sachkundigen Baristas des Coffee Palace.

Mehr erfahren
Di-Sa 9-17 Uhr, So 10-17 Uhr
Rua Quinze de Novembro, 95, Centro Santos, San Paulo, Brazil, 11010-151

Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Botucatu Kaffeemuseum (Fazenda Lageado)

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Wie wäre es mit etwas anderem?Alle Touren für Sao Paulo anzeigen