Letzte Suchanfragen
Löschen
Botucatu Kaffeemuseum (Fazenda Lageado)
Botucatu Kaffeemuseum (Fazenda Lageado)

Botucatu Kaffeemuseum (Fazenda Lageado)

In der Nähe von São Paulo befindet sich in der Hafenstadt Santos der brasilianische Kaffeepalast. Es wurde 1914 eröffnet und war das Zentrum der boomenden brasilianischen Kaffeeindustrie, in der die Händler den Tagespreis für Brasiliens Hauptexport bis in die 50er Jahre bestimmten. Damit wurde der Coffee Palace zur südamerikanischen Version der New Yorker Börse.

Heute befindet sich im Erdgeschoss des Kaffeepalastes das Museo Do Cafe, das der Geschichte und Bedeutung des Gebäudes und des Kaffees in der brasilianischen Kultur gewidmet ist. Exponate erzählen den Besuchern von der Kaffeewirtschaft und ihrer Beziehung zur brasilianischen Landwirtschaft, Folklore und zum ländlichen Leben. Sie erfahren auch mehr über die südkoreanische Einwanderung nach Brasilien, um auf den Plantagen zu helfen.

Sie können auch den historischen Handelsraum besuchen und den Reichtum der Kaffeebohne in den reich verzierten Buntglasdecken und großen Wandgemälden des berühmten brasilianischen Malers Benedito Calixto sehen.

Auf zwei Etagen befindet sich im Erdgeschoss ein Café, in dem Sie Kaffee aus dem ganzen Land probieren können. Hier erhalten Sie Tipps und Tricks zur Verkostung von den sachkundigen Baristas des Coffee Palace.

Mehr erfahren
Di-Sa 9-17 Uhr, So 10-17 Uhr
Rua Quinze de Novembro, 95, Centro Santos, San Paulo, Brazil, 11010-151

The basics

Located on the outskirts of Botucatu, the Coffee Museum offers a welcome break from the bustle of the city. After browsing the modest collection, take time to explore the outhouses and outdoor displays that give the museum its sense of living history, or capture unique snaps in the subtropical gardens. Visitors from São Paulo could combine the museum with other Botucatu attractions, such as the Pedra do Indio lookout or Marta Cascade.

Alle anzeigen

Things to know before you go

  • Botucatu Coffee Museum is not wheelchair accessible.
  • Entry to the museum is free.
  • Sometimes, coffee samples are provided on-site.
Alle anzeigen

How to get there

Botucatu Coffee Museum is a 20-minute bus ride from Centro–simply hop on the number 116 and ride it directly to Fazenda Lageado. Alternatively, rent a bike and soak up the views as you peddle. From São Paulo, Botucatu is around four hours away by bus and under three hours by car. The Coffee Museum has plenty of free parking available.

Alle anzeigen


When to get there

The museum opens daily, including weekends when it opens and closes a little later in the day. Exploring the site and its collection is a great way to pass an afternoon, though you won’t need much time to tick it all off.

Alle anzeigen

Museu Afro Brasil

Botucatu’s Coffee Museum touches on the legacy of enslavement behind Brazil’s coffee industry, but if you’re interested in learning more, schedule a visit to São Paulo’s Museo Afro Brasil. Here, you can uncover the history of African enslavement in the Americas and learn about the centrality of Afro-Brazilian culture to modern Brazil

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Botucatu Kaffeemuseum (Fazenda Lageado)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Botucatu Kaffeemuseum (Fazenda Lageado):