Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Gwanghwamun

Gwanghwamun
Gwanghwamun wurde ursprünglich 1395 vom ersten Joseon-König erbaut und ist das Haupttor zum Gyeongbokgung-Palast in Seoul, dem größten der fünf Paläste der Joseon-Dynastie. Nach zweimaliger Zerstörung durch Feuer und Krieg wurde das heutige Tor 1968 aus Beton und Stahl anstelle des ursprünglichen Granits wieder aufgebaut.
Die Grundlagen
Das Gwanghwamun-Tor, eines der bekanntesten Wahrzeichen von Seoul, wird bei den meisten Besichtigungstouren der Stadt vorgestellt. Dazu gehören der Gyeongbokgung-Palast, das Blaue Haus, Insadong, das Dorf Bukchon Hanok, Myeongdong und der Jogyesa-Tempel. Koreanische und ausländische Besucher kommen gleichermaßen zum Gwanghwamun-Platz, um das Tor mit dem Inwangsan-Berg im Hintergrund sowie die imposante Statue von König Sejong dem Großen, dem Erfinder des Hangul-Alphabets, auf seinem Thron zu sehen.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Gwanghwamun ist ein Muss für Geschichtsinteressierte, Familien und Erstbesucher.
  • Sowohl das Tor als auch der Wachwechsel sind kostenlos, aber der Gyeongbokgung-Palast erhebt eine Eintrittsgebühr.
  • Das Tor und der Palast sind rollstuhlgerecht und Rollstühle können gemietet werden.
Wie man dorthin kommt
Die zentrale Lage des Tores im Herzen von Seoul macht es einfach, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Um dorthin zu gelangen, nehmen Sie am besten die U-Bahn zur City Hall Station (Linien 1 und 2), zur Gyeongbokgung Station (Linie 3) oder zur Gwanghwamun Station (Linie 5). Mehrere öffentliche Busse halten ebenfalls in der Nähe.
Wann man dorthin kommt
Planen Sie Ihren Besuch in Gwanghwamun zeitgleich mit dem Wachwechsel, einer Zeremonie, die stündlich von vormittags bis nachmittags stattfindet. Wenn Sie im Sommer zu Besuch sind, sollten Sie einen frühen Besuch einplanen, um die Hitze zu vermeiden.
Gwanghwamun-Tor und die japanische Besetzung
Für viele Koreaner ist Gwanghwamun ein tragisches Kapitel der koreanischen Geschichte. Während der japanischen Besetzung Südkoreas 1926 wurde das Tor zerstört, um Platz für ein japanisches Regierungsgebäude zu machen. Das Tor wurde 1968 an einem anderen Ort wieder aufgebaut und 2006 im Rahmen einer Renovierung im Wert von 24 Millionen US-Dollar an seinen ursprünglichen Standort verlegt.
Adresse: Süd Korea
Mehr lesen

15 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Gwanghwamun

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
Spaziergang am Vormittag: Gyeongbokgung-Palast und Dorf Bukchon Hanok

Spaziergang am Vormittag: Gyeongbokgung-Palast und Dorf Bukchon Hanok

star-5
Bewundern Sie die Palast-Architektur Südkoreas und erfahren Sie mehr über das Leben in der Hauptstadt des Landes bei diesem 3-stündigen Spaziergang zum Gyeongbokgung Palast und Bukchon Hanok Village. Machen Sie einen Spaziergang zum Tor Gwanghwamun und besuchen Sie den Gyeongbokgung Palast. Erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter mehr über die Geschichte der Joseon-Dynastie und bewundern Sie die traditionellen Bautechniken. Besuchen Sie das National Folk Museum of Korea und entdecken Sie mehr als 98.000 Artefakte, die die Geschichte Südkoreas ausführlich darstellen. Begeben Sie sich zwischen dem Gyeongbokgung Palast und Changdeokgung Palast zum Bukchon Hanok Village. Blicken Sie in traditionelle Häuser und erfahren Sie mehr über den koreanischen Lebensstil von der Vergangenheit bis heute.
Mehr
  • 3 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
Ab
60,26 $ USD
Ab
60,26 $ USD

Seoul City: Stadtrundfahrt mit Gyeongbokgung-Palast, N Seoul Tower und Namsangol Hanok-Dorf

Seoul City: Stadtrundfahrt mit Gyeongbokgung-Palast, N Seoul Tower und Namsangol Hanok-Dorf

star-4
Diese ganztägige Sightseeing-Tour durch Seoul zeigt das Beste aus Koreas Geschichte, Kultur und Traditionen. Besichtigen Sie unter der Führung eines Führers die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter den Jogyesa-Tempel und den Gyeongbokgung-Palast, das Nationale Volksmuseum, den N Seoul Tower und das Dorf Namsangol Hanok. Beobachten Sie den Wachwechsel während eines Zwischenstopps am Gwanghwamun-Tor und genießen Sie ein traditionelles koreanisches Mittagessen mit Ihren Mitreisenden in Insadong. Ihre ganztägige Tour beinhaltet auch einen Stopp in einem traditionellen Ginseng-Zentrum.
Mehr
  • 8 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
  • Sicherheitsmaßnahmen
Ab
90,00 $ USD
Ab
90,00 $ USD
Sicherheitsmaßnahmen

Seoul Hop-On-Hop-Off-Innenstadt Palasttour

Seoul Hop-On-Hop-Off-Innenstadt Palasttour

star-3.5
Die königlichen Paläste von Seoul gelten als die interessantesten Sehenswürdigkeiten der südkoreanischen Hauptstadt. Mit diesem Hop-on-Hop-off-Busticket sparen Sie Zeit und Anstrengungen, Paläste wie Changdeokgung, Deoksugung und Gwangwhamun zu erreichen. Sie können wie gewünscht ein- und aussteigen. Die Busse fahren alle 25 bis 30 Minuten ab. Die Audioguides an Bord erwecken die Geschichte von Seoul zum Leben und sie können alle Paläste ganz bequem an einem Tag besuchen.
Mehr
  • 1 Tag
  • iconDeutsch, Englisch
  • Kostenlose Stornierung
Ab
18,00 $ USD
Ab
18,00 $ USD

Ganztägige, private Stadtour Seouls inklusive Mittagessen

Ganztägige, private Stadtour Seouls inklusive Mittagessen

star-5
Nehmen Sie an dieser privat geführten Tour durch Seoul teil und entdecken Sie einige von Südkoreas bedeutendsten, kulturellen Schätzen. Sehen Sie die königliche Wachablösungs-Zeremonie und besichtigen Sie den Gyeongbokgung-Palast; machen Sie einen Spaziergang durch das Dorf Bukchon Hanok und durch Insadong; und besuchen Sie den Jogyesa-Tempel und den N Seoul Tower. Die ganztägige Tour führt Sie durch die Jahrhunderte, von alter Stadt zu moderner Hauptstadt.
Mehr
  • 8 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
Ab
204,11 $ USD
Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.
Ab
204,11 $ USD
Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973