Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Bukhansan

star-4.5
2 Bewertungen
Bukhansan
Nur wenige Hauptstädte haben einen Nationalpark innerhalb der Stadtgrenzen. Bukhansan National Park, Heimat des Berges. Bukhan (Bukhansan) ist in einer halben Stunde von Seoul aus zu erreichen. Auf einer überschaubaren Höhe von 2.742 Fuß (836 m) lockt der Gipfel mit malerischen Wanderwegen und Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung sportliche Wanderer an.

Die Grundlagen
Besonders beliebt bei Wanderern und Bergsteigern. Bukhan ist von Seoul aus entweder für einen halben oder einen ganzen Tag leicht zu erreichen. Reisende können das Besteigen des Berges mit einem Besuch eines traditionellen koreanischen Spa kombinieren, in dem Sie die Möglichkeit haben, schmerzende Muskeln in einer Vielzahl von Thermalbädern zu genießen. Wenn Sie eine Tour wünschen, die auf Ihre Wanderkompetenz zugeschnitten ist, ziehen Sie eine private Tour in Betracht.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Mt. Bukhan ist ein Muss für Naturliebhaber und Naturliebhaber.
  • In günstiger Lage, nur 30 Minuten von Seoul entfernt, ist der Nationalpark ein sehr beliebter Zufluchtsort aus der Stadt.
  • Imbissstände am Fuße des Berges verkaufen traditionelle koreanische Snacks wie gekochte Eier und Kimchi (fermentierter Kohl).

Wie man dorthin kommt
Um zum Bukhansan-Nationalpark zu gelangen, nehmen Sie die U-Bahnlinie 4 bis zur Station Gireum und dann den Bus 110B oder 143 bis zur letzten Haltestelle. Beachten Sie, dass die Pfade ziemlich steil sind und die längste drei Stunden dauern kann. Sich fortbewegen Bukhan kann ein bisschen schwierig sein, da die meisten Zeichen auf Koreanisch sind. Die meisten Wanderer entscheiden sich für eine geführte Tour.

Wann man dorthin kommt
Abhängig von der geplanten Route ist es eine gute Idee, so früh wie möglich am Berg anzukommen, insbesondere im Sommer, wenn die Mittagstemperaturen hoch sind. Die beliebte Wanderung auf dem Baegundae Trail dauert 1,5 Stunden, während die Wanderung zur Bukhansanseong Fortress ungefähr drei Stunden dauert. Im Herbst erwacht der Nationalpark in herbstlichen Farben zum Leben.

Grenzsteine im Bukhansan Nationalpark
Inmitten der Kalkfelsen und der üppigen Flora des Bukhansan-Nationalparks gibt es auch einige kulturelle Höhepunkte. Die Bukhansanseong-Festung, eine Festung, die entlang der Bergkämme errichtet wurde, um fremde Invasionen zu stoppen, ist ein Muss für Geschichtsinteressierte, während der Seungasa-Tempel auf dem Bibong-Gipfel mit seinen in Fels gehauenen Buddhas für hervorragende Fotos sorgt.
Adresse: Bukhansan National Park, Seoul, South Korea, Süd Korea
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Bukhansan

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973