Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Wat Athvea Tempel (Prasat Vat Althea) Touren

Wat Athvea Tempel (Prasat Vat Althea)
Wat Athvea soll während der Regierungszeit von König Suryavarman II. In der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut worden sein und ist einer von mehreren hinduistischen Tempeln in der Umgebung von Siem Reap, die noch immer geheimnisvoll sind. Weniger besucht als die nahe gelegenen Tempel von Angkor, ist es ein lohnender Umweg für diejenigen, die der Menge entfliehen möchten.

Die Grundlagen
Wat Athvea ist weit weg von den Massen von Angkor und ein beliebter Zwischenstopp für Radtouren von Siem Reap und Kreuzfahrten rund um Tonle Sap. Besucher kommen, um den historischen Tempel mit seinen gut erhaltenen Türmen und Devata zu bewundern, oder erhalten einen Wassersegen von einem der ansässigen Mönche im benachbarten Athvea-Kloster. Der Eintritt ist in einem Angkor-Pass enthalten, was ihn zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die einen Mehrtagespass kaufen.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Ein Angkor-Pass ist erforderlich, um die Ruinen von Wat Athvea zu besichtigen, aber die Klostergebäude können ohne einen Pass besichtigt werden.
  • Es gibt nur wenige Besuchereinrichtungen im Tempel. Bringen Sie also Ihr eigenes Essen und Wasser mit.
  • Die Tempelanlage ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, einige Bereiche sind jedoch aufgrund unebenen Geländes möglicherweise gesperrt.

Wie man dorthin kommt

Wat Athvea liegt etwa 6,5 Kilometer südlich von Siem Reap, direkt an der Hauptstraße in Richtung Tonle Sap. Es gibt keine öffentlichen Verkehrsmittel, um den Tempel zu erreichen, aber es ist möglich, ein Taxi oder Tuk-Tuk zu nehmen oder von der Stadt aus mit dem Fahrrad zu fahren.

Wann man dorthin kommt
Besucher, die nach einem ruhigen Ort suchen, um Fotos ohne Menschenmassen zu machen, können dies im Wat Athvea leicht tun, besonders am späten Nachmittag, wenn es am ruhigsten ist.

Flucht vor den Massen in Siem Reap
Wat Athvea ist nicht der einzige Ort, an dem Sie dem Touristenpfad entkommen können. Außerhalb des Angkor Archäologischen Hauptparks gibt es eine Reihe weiterer beeindruckender Tempel zu entdecken, von denen einige im Angkor-Pass enthalten sind. Zu den Optionen zählen die antike Khmer-Hauptstadt Koh Ker, die vier Tempel von Roluos aus der Angkor-Zeit, der „Lady-Tempel“ von Banteay Srei und der Kbal-Spean-Tempel im Phnom-Kulen-Nationalpark.
Adresse: Siem Reap, Cambodia, Kambodscha
Mehr lesen

4 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Wat Athvea Tempel (Prasat Vat Althea)

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973