Letzte Suchanfragen
Löschen

Chettiar Temple (Sri Thendayuthapani Temple)

Chettiar Temple (Sri Thendayuthapani Temple)
Der Chettiar-Tempel, auch als Sri Thendayuthapani-Tempel bekannt, ist wohl der wichtigste hinduistische Tempel für Singapurs große südindische Gemeinde. Der Tempel wurde 1859 erbaut und ehrt Lord Subramaniam, den Sohn von Shiva und Gott des Krieges und des Sieges.

Die südindischen Ursprünge des Tempels sind leicht zu erkennen, wenn man den reich verzierten monumentalen Turmeingang sieht, der als Gopuram bezeichnet wird. Dieser 23 Meter hohe Tempeleingang ist mit bunten Schnitzereien verziert, die mehrere Gottheiten des hinduistischen Pantheons sowie Szenen aus der indischen Folklore und Mythologie darstellen.

Jeden Januar oder Februar, während des Vollmonds des tamilischen Monats Thai, findet im Chettiar-Tempel das Thaipusam-Festival statt. An diesem Tag scheren sich die Anhänger von Subramaniam die Köpfe und pilgern zum Tempel, wobei sie verschiedene Opfergaben tragen und oft komplizierte Piercings oder Spieße über ihren ganzen Körper streichen - ein Symbol für ihre Hingabe.

Practical Info:

Routes to take by transit: Walking distance from Subway: CC, NE, NS (at Doby Ghaut station).
Adresse: 15, Tank Road, Singapore 238065, Singapur
Stunden: Worshiping hours: 8am - 12pm, 5:30pm - 8:30pm.
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Chettiar Temple (Sri Thendayuthapani Temple)

Kategorie
Daten auswählen
Heute
Morgen
Filter




Sortieren: Präsentiert

Keine Ergebnisse!

Kostenlose Stornierung:Bei den meisten Erlebnissen erhalten Sie bis zu 24 Stunden im Voraus eine vollständige Rückerstattung.Details anzeigen
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973