Letzte Suchanfragen
Löschen
Chettiar-Tempel (Sri Thendayuthapani-Tempel)
Chettiar-Tempel (Sri Thendayuthapani-Tempel)

Chettiar-Tempel (Sri Thendayuthapani-Tempel)

Der Chettiar-Tempel (Sri Thendayuthapani-Tempel) ist wohl der wichtigste Hindu-Tempel für Singapurs große südindische Gemeinde. Der 1859 erbaute Tempel ehrt Lord Subramaniam, den Sohn Shivas und Gott des Krieges und des Sieges.

Die südindischen Ursprünge des Tempels sind leicht zu erkennen, wenn Sie den reich verzierten monumentalen Turmeingang sehen, der als Gopuram bezeichnet wird. Dieser 23 Meter hohe Tempeleingang ist mit bunt bemalten Schnitzereien bedeckt, die neben Szenen aus der indischen Folklore und Mythologie mehrere Gottheiten des hinduistischen Pantheons darstellen.

Jeden Januar oder Februar, während des Vollmonds des tamilischen Monats Thai, veranstaltet der Chettiar-Tempel (Sri Thendayuthapani-Tempel) das Thaipusam-Festival. An diesem Tag rasieren sich die Anhänger von Subramaniam die Köpfe und pilgern zum Tempel. Sie tragen verschiedene Opfergaben und stellen oft komplizierte Piercings oder Spieße durch die Haut am ganzen Körper - ein Symbol für ihre Hingabe.

Mehr erfahren
Anbetungsstunden: 8 - 12 Uhr, 17:30 - 20:30 Uhr.
15, Tank Road, Singapore, 238065

The basics

Built in 1859, the temple honors Lord Subramaniam, the son of Shiva and god of war and victory. The temple’s colorful facade makes it one of the most popular religious landmarks in Singapore, but non-Hindus are not permitted beyond the front entranceway. Visitors who’d like to learn more about the South Indian community in Singapore can take a food or cultural walking tour of the colorful Little India neighborhood.

Alle anzeigen

Things to know before you go

  • Remember to dress modestly and remain silent when inside, as this is an active place of worship.
  • Bring a pair of socks, as you’ll need to remove your shoes before entering the temple.
  • The temple is free to enter, but donations are appreciated.
Alle anzeigen

How to get there

The temple sits across the road from Fort Canning Park. To get there by public transportation, take a Mass Rapid Transit train to Dhoby Gaut Station and walk south for about 10 minutes. Several local buses also stop nearby.

Alle anzeigen

Reiseideen

Wie man 3 Tage in Singapur verbringt

Wie man 3 Tage in Singapur verbringt

Leitfaden zu den Hawker Centers in Singapur

Leitfaden zu den Hawker Centers in Singapur

Wo man Wildtiere in Singapur findet

Wo man Wildtiere in Singapur findet


When to get there

The temple can get very busy with worshippers on the weekends, so plan your visit on a weekday for the best experience.

Alle anzeigen

Thaipusam Festival

Each January or February, during the full moon of the Tamil month of Thai, Chettiar Temple hosts the Thaipusam Festival. On this day, worshippers of Subramaniam shave their heads and make a pilgrimage to the temple carrying various offerings and often flaunting intricate piercings or skewers through the skin all over their bodies—a symbol of their dedication.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Chettiar-Tempel (Sri Thendayuthapani-Tempel)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Chettiar-Tempel (Sri Thendayuthapani-Tempel):