Letzte Suchanfragen
Löschen

St. Tropez Sehenswürdigkeiten

Kategorie

St-Tropez Citadel (Citadelle de Saint-Tropez)
4 Touren und Aktivitäten

St. Tropez ist zwar besonders für seine glitzernde Glamourwelt bekannt, die Stadt kann aber auch auf eine ereignisreiche Vergangenheit zurückblicken. Die Citadelle ist als eines der Juwelen der Stadt seit dem 17. Jahrhundert dafür ein gutes Beispiel und eines von nur wenigen Monumenten seiner Größenordnung, die heute noch an Frankreichs Südküste stehen. Die Citadelle gilt sogar als meistbesuchte historische und kulturelle Sehenswürdigkeit der Stadt und ist für ihre Geschichte und den Panoramablick auf die Bucht bekannt. Erbaut wurde sie zwischen 1602 und 1608, basierend auf den Zeichnungen des Ingenieurs Raymond de Bonnefons. Das Gebäude besteht aus einem achteckigen Turm mit dicken Mauern, einem versteckten Innenhof, Türmen mit Kanonenöffnungen und einer befestigten äußeren Mauer, die den strategisch gelegenen Hafen von St. Tropez, den wichtigsten Standpunkt zwischen Antibes und Toulon über Jahrhunderte schützen sollte. Ihre Lage auf einem Hügel mit kargen Abhängen begünstigte den militärischen Standpunkt, denn von hier aus konnte man problemlos alle Schiffe bombardieren, die der Stadt zu nahe kamen.

Mehr lesen
Pampelonne Beach (Plage de Pampelonne)
2 Touren und Aktivitäten

Der Strand von Pampelonne, auch „Perlenstrand von St. Tropez“ genannt, liegt gleich vor den Toren der Stadt in der Nähe von Ramatuelle. Es ist ein 4,5 Kilometer langer Sandstrand, der bei Touristen sehr beliebt ist, denn an der Französischen Riviera gibt es tatsächlich nicht überall Sandstrände (zum Beispiel am Kieselstrand von Nizza). Pampelonne war eines der Hauptziele der Operation Dragoon, die lange geplante Landung der Alliierten in Südfrankreich im August 1944, die schließlich die deutsche Armee dazu brachte, den Süden Frankreichs komplett aufzugeben. Nach dem 2. Weltkrieg kam die Pariser Elite her, darunter große Namen wie Brigitte Bardot, Coco Chanel und Juliette Greco. Sie verliehen St. Tropez einen schillernden Ruf, indem sie ihre Sommer am Strand verbrachten, eine Tradition, die viele Urlauber aus Nordfrankreich bis heute aufrecht erhalten haben. Deshalb wirkt die Französische Riviera im August oft auch ziemlich überlaufen, denn dann befindet sich ein Großteil des Landes im Urlaub.

Mehr lesen
Cap Taillat

Kap Taillat ist eine Landzunge im Mittelmeer direkt vor den Toren von Saint-Tropez. Das Kap ist zwar schwer zu erreichen (zu Fuß im Anschluss an einen kurzen Küstenweg), es ist aber eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Gegend mit wilden und unberührten Stränden und wunderbar erhaltener Flora. Die vielen Aussichtspunkte bieten einen tollen und uneingeschränkten Panoramablick auf die türkisfarbene See und die dramatische Küste mit ihren Buchten und einheimischen Palmen. Für Besucher aus ganz Frankreich gilt dieser Küstenabschnitt als beliebte Attraktion im Sommer

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973