Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Bernina Express

Der berühmte Bernina Express schwebt über dem Berninapass und steigt auf schwindelerregende 2.253 Meter über dem Meeresspiegel. Er ist eine der schönsten Eisenbahnstrecken Europas. Mit einer Länge von 122 Kilometern von Chur in der Schweiz nach Tirano in Italien verbindet sie als einzige Eisenbahn die Nord- und Südalpen und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge.

Die Grundlagen
Sie können den Panorama-Bernina-Express (auch Rhätische Bahn genannt) zwischen Tirano und Chur (4 Stunden Fahrt), St. Moritz (2 Stunden Fahrt) oder Davos (3,75 Stunden Fahrt) nehmen. Mit nur einem Tag Zeit ist es auch möglich, an einer Bernina Express-Bahntour ab Chur oder St. Moritz teilzunehmen und mit dem Zug in beide Richtungen zu fahren oder einen Tagesausflug von Mailand nach St. Moritz zu unternehmen, einschließlich einer Fahrt mit dem Bernina Express und eine Rückfahrt mit dem Bus. Mehrtägige Touren führen auch von Zürich aus, darunter eine Nacht in St. Moritz, eine Zug- und Busfahrt nach Lugano und eine Nacht in Lugano.

Die Bernina Express-Züge bieten Sitzplätze der ersten und zweiten Klasse. Für beide muss das Ticket im Voraus gekauft werden.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Kostenloses WLAN und Audiokommentare stehen erstklassigen Passagieren zur Verfügung.
  • Getränke und Snacks können an Bord gekauft werden.
  • Reisende, die die schweizerisch-italienische Grenze überschreiten, müssen ihren Reisepass und / oder Personalausweis mit sich führen.
  • Die Züge sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Unterstützung ist verfügbar.

Wie man dorthin kommt
Die Züge fahren vom Bahnhof Chur (Schweiz) in der Innenstadt ab und kommen am Hauptbahnhof in Tirano (Italien) an, wo von Februar bis November eine Busverbindung zwischen den Fahrgästen und Lugano besteht. Während der Sommersaison können Sie auch in St. Moritz oder Davos in den Bernina Express einsteigen.

Wann man dorthin kommt
Der Bernina Express verkehrt das ganze Jahr über und die Alpenlandschaften sind in den Wintermonaten ebenso faszinierend schneebedeckt wie im Sommer voller Wildblumen. Für eine Vielzahl von Landschaften ist das Reisen im Frühling eine gute Option, wenn die Hochgebirgspässe noch schneebedeckt sind, die Tieflandtäler jedoch üppig und grün sind. Wenn Sie im Winter anreisen, beachten Sie, dass nur ein Zug pro Tag fährt.

Spektakuläre Landschaft entlang des Bernina Express
Der Bernina Express führt durch wilde Schluchten, eisige Gletscher und grüne Gebirgstäler und bietet einen postkartenwürdigen Blick nach dem anderen. Der malerische Zug fährt an 196 Brücken und 55 Tunneln vorbei und der Abschnitt zwischen Thusis, Valposchiavo und Tirano ist sogar als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt. Zu den Höhepunkten der Route zählen der Berninapass, der Albulapass, das Engadin und der höchste Punkt des Ospizio Bernina sowie Wunderwerke wie der Landwasserviadukt und der Brusio-Kreisviadukt.
Adresse: Schweiz
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Bernina Express

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973