Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Fährhafen Taormina

star-5
2 Bewertungen
Fährhafen Taormina
Die schicke Mittelmeerstadt Taormina an der Nordostküste Siziliens liegt hoch in den Bergen - das bedeutet lohnende Wanderungen und schöne Ausblicke. Für Besucher, die im Hafen der Stadt ankommen und näher an der Stadt bleiben möchten, ist das mittelalterliche Zentrum von Taormina voller einzigartiger Geschäfte, historischer Denkmäler und Straßencafés.

Die Grundlagen
Aufgrund des dichten Verkehrs und der eher ungezügelten Fahrer ist es am besten, das hübsche Zentrum von Taormina im Rahmen eines Spaziergangs zu erkunden oder eine private Tour mit einem Segway mit einem lokalen Reiseleiter zu unternehmen. Erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des historischen Borgo Medievale - einschließlich der Piazza del Duomo mit ihrem hübschen Barockbrunnen und dem ehemaligen Kloster San Domenico - und schlendern Sie durch die Villa Comunale, den wunderschönen Park von Taormina. In Ihrer Freizeit können Sie einen Cappuccino auf dem Corso Umberto genießen, der Fußgängerzone, die sich durch das Haupteinkaufsviertel der Stadt schlängelt. Verpassen Sie nicht das wunderschöne Teatro Greco der Stadt, das Freilufttheater, das im 3. Jahrhundert v. Chr. Von den Römern erbaut wurde und eines der berühmtesten antiken Theater Italiens ist - ein Höhepunkt jeder Taormina-Tour.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Outdoor-Fans sollten den Ätna, einen der größten aktiven Vulkane Europas, nicht verpassen. Ziehen Sie in Betracht, sich einem halbtägigen Berg anzuschließen. Ätna Landausflug mit Transport und eine Ätna Tour zum Krater mit einem lokalen Führer.
  • Wenn Sie die Küste in der Nähe von Taormina erkunden möchten, besuchen Sie die Isola Bella in der Nähe des Strandes Lido Mazzaro. Dieser malerische Felsvorsprung ist durch einen schmalen Sandstreifen, der bei Flut oft mit Wasser bedeckt ist, mit dem Festland verbunden und kann auf dem Land- oder Seeweg erreicht werden.
  • Für einige der besten Aussichten über die Küste und das Meer begeben Sie sich in das Bergdorf Castelmola oberhalb von Taormina.
  • Taormina liegt an der Ostküste Siziliens auf halber Strecke zwischen Messina und Catania und ist mit beiden Bahnlinien gut verbunden. Der Bahnhof liegt an der Küste unterhalb des Stadtzentrums.

Anreise nach Taormina vom Kreuzfahrthafen Taormina
Die meisten Schiffe bieten Shuttles von Giardini Naxos nach Taormina an. Die Fahrt dauert etwa 20 Minuten und erfordert, dass die Gäste in einen Minivan umsteigen, um durch die engeren Straßen zu navigieren. Taxis können auch gemietet werden und sind in der Regel eine schnellere - wenn auch teurere - Option.

Port-Informationen
Kreuzfahrtschiffe ankern in der Bucht von Giardini in Giardini Naxos, etwa 20 Minuten von Taormina entfernt, und Passagiere fahren nach Ausschreibung zum Dock. Italienisch ist hier die Hauptsprache, aber es ist einfach genug, an den wichtigsten Touristenattraktionen Englisch sprechende Personen zu finden. Taorminas Hauptwährung ist der Euro. In der Nähe des Hafens gibt es eine Reihe von Geldautomaten und Wechselstuben.
Adresse: Giardini-naxos, Messina, Sicily, Italien
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Fährhafen Taormina

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973