Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Edo-Tokyo Museum

star-5
2 Bewertungen
Edo-Tokyo Museum
Das Edo-Tokyo Museum dokumentiert die Entwicklung der japanischen Hauptstadt von den Anfängen als verschlafenes Fischerdorf über die Jahre der Expansion und der Außenhandelskriege bis hin zur Umwandlung in eine bedeutende Metropole. Das Museumsgebäude selbst zieht auch Besucher als schönes Beispiel postmoderner Architektur an.
Die Grundlagen
Besucher des Edo-Tokyo-Museums haben ihre Reise bereits im 17. Jahrhundert angetreten, als die heutige Stadt Tokio ein kleines Küstendorf war. Durch lebensgroße und miniaturisierte Versionen von Häusern und Straßen, kombiniert mit faszinierenden Artefakten und informativen Tafeln, zeichnet das Museum Linien durch das Leben und die Infrastruktur der Stadt bis in die Gegenwart.
Besucher halten oft im Rahmen einer privaten, anpassbaren Stadtrundfahrt im Museum an. Zu den Höhepunkten zählt eine lebensgroße Holznachbildung der Nihonbashi-Brücke (japanische Brücke), die seit 400 Jahren die beiden Seiten der Stadt über den Nihonbashi verbindet.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Der Eintritt ins Museum erfolgt über ein bezahltes Ticket.
  • Das Museum ist rollstuhl- / kinderwagenfreundlich - Rollstühle und Kinderwagen können vor Ort gemietet werden.
  • Führungen sind möglich, müssen jedoch im Voraus gebucht werden.
  • Es gibt ein Café / Restaurant und einen Souvenirladen vor Ort.
Wie man dorthin kommt
Das Museum befindet sich im 1-4-1 Yokoami in Sumida-ku, in der Nähe des Ryogoku-Bahnhofs (nur einen kurzen Spaziergang entfernt). Alternativ können Besucher an einer Führung teilnehmen, die den Transport umfasst.
Wann man dorthin kommt
Das Museum ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Es ist montags geschlossen, es sei denn, ein nationaler Feiertag fällt auf einen Montag. In diesem Fall bleibt es geöffnet und schließt am folgenden Tag. Öffnungszeiten sind 9:30 bis 17:30 Uhr. Letzter Einlass ist um 17 Uhr.
Erkunden Sie Ryogoku - Tokios Sumo-Stadt
Das Edo-Tokyo Museum befindet sich im Stadtteil Ryogoku, der als Heimat des Sumo-Wrestlings in Japan bekannt ist. Besucher können im Sumo-Stadion mit 10.000 Plätzen ein Match sehen oder das Grundnahrungsmittel des Sumo-Ringers Chanko Nabe (Sumo-Eintopf) in einem der örtlichen Restaurants probieren. Es ist ein Suppenteller mit Meeresfrüchten, Fleisch und Gemüse, der in einer heißen Brühe serviert wird.
Adresse: 1-4-1 Yokoami, Sumida-ku, Tokyo 130-0015, Japan
Mehr lesen

25 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Edo-Tokyo Museum

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
1,5-stündige Geisha-Veranstaltung im Chaya in TokioLuxustouren

1,5-stündige Geisha-Veranstaltung im Chaya in Tokio

star-4.5
Lernen Sie während eines kulturellen Erlebnisses in Tokio eine echte Geisha kennen. Diese Tour ist eine intime Begegnung für Reisende, die sich für japanische Kultur interessieren. Sie beinhaltet eine Geisha-Aufführung, bei der traditionell Lieder, Tänze und Spiele sowie Erfrischungen wie Tee und Süßigkeiten aufgeführt werden. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Geisha und erhalten Sie ein Upgrade mit Mittagessen und unbegrenzten Getränken.
...  Mehr
  • 1 Stunde 30 Minuten
Ab  
81,81 $ USD 
Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.
Ab  
81,81 $ USD 
Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.
Mehr erfahren
  • 1 Stunde 30 Minuten

Abenteuerliche japanische kulinarische TourKulturelle Touren

Abenteuerliche japanische kulinarische Tour

star-4.5
Die meisten kulinarischen Touren in Japan decken nur Klassiker wie Ramen und Udon ab, aber Sie werden während dieser Abenteuertour ganz besondere Leckereien entdecken. Treffen Sie für diese gewagte Expedition durch die pikanten Straßen von Ginza voller lokaler Restaurants einen wahren Feinschmecker. Genießen Sie einen Vorgeschmack auf Spezialitäten aus ganz Japan wie Kugelfisch (Fugu) und Pferde-Sashimi, und nehmen Sie sich Zeit für Klassiker wie Sushi und Yakitori.
...  Mehr
  • 2 Stunden 30 Minuten
Ab  
109,29 $ USD 
Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.
Ab  
109,29 $ USD 
Der Preis hängt von der Gruppengröße ab.
Mehr erfahren
  • 2 Stunden 30 Minuten

Tokyo Hop-On Hop-off Bus Day-PassBustouren

Tokyo Hop-On Hop-off Bus Day-Pass

Your pass holds the power to let you to hop on or hop off at numerous different popular sightseeing spots in Tokyo. These aren't just your average bus stops, these stations are located around the most famous destinations in Tokyo. Brave the trek up Tokyo Skytree, transport yourself back in time at the Sensoji Temple, ascend Tokyo Tower and experience the natural beauty of Ueno Park. There's no limit to how many places you visit in Tokyo with this magical bus pass!
...  Mehr
  • 1 Stunde bis 1 Stunde 30 Minuten
  • iconDeutsch, Englisch
  • Jetzt reservieren, später bezahlen
  • Kostenlose Stornierung
Ab  
45,60 $ USD 
Ab  
45,60 $ USD 
Mehr erfahren
  • 1 Stunde bis 1 Stunde 30 Minuten
  • iconDeutsch, Englisch
  • Jetzt reservieren, später bezahlen
  • Kostenlose Stornierung

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz bei Ihren Top-Aktivitäten – ohne Zahlungsverpflichtung

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973