Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Cabardès Weinregion
Cabardès Weinregion

Cabardès Weinregion

Cabardès ist zwar weder die berühmteste noch die beliebteste Weinbezeichnung in Südfrankreich, aber auch nicht zu übersehen. Cabardès liegt in den trockenen Hügeln rund um die mittelalterliche Festung Carcassonne und bietet je nach Klima eine überraschend große Auswahl an Geschmacksrichtungen, da sich die 550 Hektar große Appellation an der Spitze zwischen dem Languedoc-Roussillon und dem Sud befindet. Ouest Regionen. Diese Doppelspurigkeit in Aromen, Aromen, Klimazonen und Landschaften ist bei den Cabardès-Weinen mit einem spürbaren Bordeaux-Griff und einer typisch languedocischen Tiefe leicht zu erkennen.

Die Weinproduktion blieb hier bis zur Fertigstellung des Canal du Midi im Jahr 1681 relativ lokal, was die Weinherstellungsmethoden in der Region völlig revolutionierte und den Export augenblicklich zu einem wichtigen Teil des Spiels machte.

Trotz der mittelalterlichen Herkunft von Cabardès ist die Appellation eine der jüngsten in Frankreich, die erst 1999 offiziell wurde - ein Neugeborenes nach önologischen Maßstäben. Die Weine sind die einzigen, die mindestens 40 Prozent atlantische Sorten (wie Merlot und Cabernets) und 40 Prozent mediterrane Sorten (wie Syrah und Grenache) mischen. Die restlichen 20 Prozent bestehen aus Côt und / oder Fer Servadou, einer einzigartigen Zusammensetzung verstärkt durch die dominanten Winde dieser Bergregion. Bis heute gibt es in Cabardès über 300 Winzer, von denen die meisten Weingüter und Weinberge für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Mehr erfahren
France

Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Cabardès Weinregion

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Wie wäre es mit etwas anderem?Alle Touren für Toulouse anzeigen