Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Garonne

Garonne
Der Garonne-Fluss fließt von den spanischen Pyrenäen bis an die französische Atlantikküste und ist der wichtigste Fluss im Südwesten Frankreichs. Durch zwei große Städte - Toulouse und Bordeaux - mündet die Garonne in die Gironde, die größte ihrer Art in Europa.
 
Die Grundlagen
Eine Bootsfahrt entlang der Garonne ist eine beliebte Wahl für Besucher von Bordeaux, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten. Unternehmen Sie eine Sightseeing-Kreuzfahrt an Sehenswürdigkeiten am Flussufer vorbei, wie der Basilika St. Michael, dem Grand Place de la Bourse von Louis XV und dem Quai Richelieu. Genießen Sie ein Mittagessen oder eine Weinprobe an Bord. Oder segeln Sie abends zu einer Dinner-Kreuzfahrt mit Blick auf die beleuchtete Skyline von Bordeaux. In Toulouse verbinden Sightseeing-Kreuzfahrten entlang der Garonne häufig den Canal du Midi mit Blick auf das Chateau d'Eau, Notre-Dame de la Daurade und den Pont Neuf.
Spaziergänge und Segway-Touren führen Sie entlang der Garonne.
Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Zu den Optionen für Flusstouren gehören Kreuzfahrtschiffe, Segelboote im Wikinger-Stil, Jetboote und Kanus.
  • Wenn Sie mit einem Boot unter freiem Himmel reisen, sollten Sie warme Kleidung mitnehmen. Besonders nachts kann es kalt werden.
  • Viele Bootsfahrten sind rollstuhlgerecht, am besten jedoch im Voraus.
Wie man dorthin kommt
Die Garonne fließt 441 Kilometer durch Südwestfrankreich und Nordkatalonien. In Bordeaux starten die meisten Bootsfahrten am Quai Richelieu oder in der Cité du Vin. In Toulouse setzen Boote in der Nähe des Pont Neuf in See.
Wann man dorthin kommt
Die Garonne-Flusskreuzfahrten in Toulouse dauern von Juli bis Oktober, während die Kreuzfahrten das ganze Jahr über in Bordeaux stattfinden. Wählen Sie für die beeindruckendste Aussicht eine Sightseeing-Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang oder eine Nachtkreuzfahrt.
Mündung der Gironde
Die Gironde-Mündung, an der die Flüsse Garonne und Dordogne auf den Atlantik treffen, ist die größte in Europa und voller wild lebender Tiere. Auf den neun unbewohnten Inseln der Flussmündung und in den umliegenden Marschgebieten leben zahlreiche Zugvögel, darunter Störche, Löffler, Fischadler und Stelzen mit schwarzen Flügeln. In den Gewässern leben Aale, Neunaugen und wilde Störe.
Adresse: Toulouse, France, Frankreich
Mehr lesen

4 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Garonne

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
Toulouse E Fahrradtour

Toulouse E Fahrradtour

star-5
33
High-End-Elektrofahrrad mit Führung. Holen Sie sich eine umfassende Sicherheitseinweisung und machen Sie sich anschließend auf den Weg zu den Sehenswürdigkeiten. Treten Sie durch das Viertel St. Etienne und sehen Sie die Kathedrale. Fahren Sie dann entlang des Canal de Brienne, von wo aus Sie einen Blick auf den Fluss haben, und lernen Sie die Geheimnisse der Umgebung durch versteckte Gassen kennen.
Mehr
  • 3 Stunden
  • Kostenlose Stornierung
  • Sicherheitsmaßnahmen
Ab
46,73 $ USD
Ab
46,73 $ USD
Sicherheitsmaßnahmen


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973