Letzte Suchanfragen
Löschen
Arizona-Sonora Wüstenmuseum
Arizona-Sonora Wüstenmuseum

Arizona-Sonora Wüstenmuseum

2021 N Kinney Rd., Tucson, Arizona, 85743

Die Grundlagen

Erkunden Sie die Sonora-Wüste über die begehbare Voliere des Museums, das Kolibri-Gehege, den botanischen Wüstengarten, den Stingray-Touch-Pool und andere Attraktionen zum Thema Wildtiere. Sie können auch über 3,2 Kilometer lange Wanderwege gehen, regelmäßige Demonstrationen von Greifvögeln genießen und Präsentationen über die giftigen Kreaturen der Region ansehen. Das Museum beherbergt auch eine Kunstgalerie, in der lokale und nationale Künstler ausgestellt sind, sowie einen Verlag, der Bücher und Reiseführer für Erwachsene und Kinder herstellt.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Das Arizona-Sonora Desert Museum ist ideal für Familien und Naturliebhaber.

  • Kinder können im Packrat Playhouse, einer simulierten Wüstenumgebung, Wüstenkreaturen erkunden und sich wie diese verhalten.

  • Das Museum verfügt über zwei Restaurants, eine Kaffeebar und eine Eisdiele. Der Garten enthält auch zwei kleine Picknickplätze für Besucher, die ihr eigenes Essen mitbringen.

  • Das Museum ist für Rollstühle und Kinderwagen zugänglich, die je nach Verfügbarkeit gemietet werden können.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Das Arizona-Sonora Desert Museum befindet sich in der North Kinney Road in Tucson, südlich des Saguaro-Nationalparks. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind begrenzt und kostenlose Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Daher ist es eine gute Idee, mit dem Auto anzureisen.

Alle anzeigen

Wann man dorthin kommt

Das Museum und die Gärten sind ganzjährig geöffnet, aber von April bis Oktober ist es ratsam, stundenlange Spitzenhitze zu vermeiden. Von Mai bis September bietet das Cool Summer Nights-Programm am Samstagabend verlängerte Öffnungszeiten. Planen Sie mindestens zwei Stunden ein, um das Museum und die umliegenden Gärten zu erkunden.

Alle anzeigen

Erhaltung im Arizona-Sonora Desert Museum

Die Sonora-Wüste bietet die größte Vielfalt an Pflanzen und Tieren aller Wüsten der Welt und ist auch der einzige Ort, an dem Saguaro-Kakteen gefunden werden. Das Wüstenmuseum widmet sich dem Schutz der Region und arbeitet unter anderem an Projekten zur Bekämpfung invasiver Gräser und zum Schutz von Bestäuberarten.

Alle anzeigen