Letzte Suchanfragen
Löschen
Msida Marina
Msida Marina

Msida Marina

Die Stadt Msida war ursprünglich ein kleines Fischerdorf, schlängelt sich aber jetzt in das intelligente Ta'xbiex, die wohlhabende Enklave, in der die Mehrheit der maltesischen Diplomaten und Botschaften lebt. Msidas größter Bekanntheitsgrad ist heute eine angesehene Universität und der Mammut-Yachthafen, der sich entlang der Nordseite des Hafens von Marsamxett bis zum Msida Creek erstreckt. Es ist Maltas größter und geschütztester Hafen und der Ort, an dem Sie die eleganten Superyachten der superreichen Euro-Glitterarti sehen können.

Der Yachthafen verfügt über Liegeplätze für 720 Boote und bietet Platz für Schiffe mit einer Länge von bis zu 22 m entlang von Ponton- und Wellenbrecherliegeplätzen. Rund um den Yachthafen ist eine Ansammlung von Restaurants und Geschäften entstanden, die nach einer Phase der Aktualisierung nun wieder für den Geschäftsbetrieb geöffnet sind. EinePrise traditionellerFisch-Luzzus sorgt für einen fröhlichen Farbtupfer in den glatten Linien des zeitgenössischen Segelboots, das im Yachthafen festgemacht ist.

Mehr erfahren
Msida

The basics

Along with berths for hundreds of yachts, this marina is home to a cluster of shops and seafood restaurants. A sprinkling of traditional fishing luzzus provide a splash of cheery color among the smooth lines of the contemporary sailing craft moored up in the marina. Sightseeing cruises pass by, and it’s a great place to come independently for a meal or to soak up the atmosphere.

Alle anzeigen

Things to know before you go

*With its bevy of traditional boats moored alongside luxury yachts, the marina is a great place for photographers to get some unusual shots. *The harbor is wheelchair and stroller-accessible. *Wear sun protection if coming during the summer and layers when staying out around sunset.

Alle anzeigen

How to get there

Numerous bus routes pass through Msida on their way out of Valletta from the bus station, just southeast of the City Gate. The journey takes about 15 minutes. The Valletta Ferry Terminal is about 10 minutes away by car, or 25 minutes by bus.

Alle anzeigen


When to get there

The harbor is interesting whenever you visit, though, like elsewhere in Malta, it’s less crowded outside of the summer months. You may prefer to come in the early evening for the chance to catch beautiful sunsets. Alternatively, come at lunch or dinnertime to sit down to a fresh seafood meal with sea views.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Msida Marina?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Msida Marina: