Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Grouse Mountain, Refugium für bedrohte Wildtiere

star-5
132 Bewertungen
Grouse Mountain, Refugium für bedrohte Wildtiere
Dieses Naturschutzgebiet am Grouse Mountain hat zwei sehr berühmte Bewohner: zwei verwaiste Grizzlybären namens Grinder und Coola. Darüber hinaus beherbergt die Zuflucht auch Greifvögel, darunter einheimische Eulen, sowie eine Kolibri-Fütterungsstation, an der die Forscher die kleinen gefiederten Flieger im Frühjahr beobachten.

Die Grundlagen
Sie benötigen eine Eintrittskarte für den Grouse Mountain. Sie können einen im Voraus kaufen, der den Hin- und Rücktransport mit dem Shuttle von der Innenstadt von Vancouver, der Skyride-Luftseilbahn, dem Peak-Sessellift (nur im Sommer) und einer 45-minütigen Holzfällershow sowie den Zugang zum Tierheim, in dem sich Ranger unterhalten, umfasst finden regelmäßig im Sommer statt. Buchen Sie für ein besonderes Erlebnis das Frühstück mit den Bären, das den frühen Zugang zur Berghütte, ein Ranger-Gespräch und das Frühstück im Grizzly Lookout Cafe umfasst.

Die Schutzhütte kann auch im Rahmen von Tagesausflügen von Vancouver nach North Shore besucht werden, bei denen Grouse Mountain und Capilano Suspension Bridge Park kombiniert werden.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Grouse Mountain Refuge für gefährdete Wildtiere ist ein Muss für Naturliebhaber.
  • Es gibt Restaurants am Berg; Das Grizzly Lookout Cafe im Jurtenstil bietet die besten Aussichten auf den Lebensraum der Grizzlybären.
  • Der Skyride ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, ebenso wie die Zuflucht, die über asphaltierte Wege erreicht werden kann.

Wie man dorthin kommt
Das Grouse Mountain Refuge for Endangered Wildlife befindet sich im Norden von Vancouver, etwa 20 Fahrminuten von der Innenstadt von Vancouver entfernt. Im Sommer verkehren vom Canada Place Shuttlebusse, die mit einer Eintrittskarte für die Grouse Mountain kostenlos sind.

Wann man dorthin kommt
Die beste Zeit für einen Besuch ist zwischen Mai und Oktober, wenn die Bären normalerweise nicht in der Höhle sind und wenn Ranger Vorträge halten. Im Winter gehen die Bären in den Winterschlaf und können nicht persönlich beobachtet werden, obwohl Sie sie über eine Live-Webcam im Schlaf beobachten können.

Was tun auf dem Grouse Mountain?
Der Grouse Mountain, der als der Gipfel von Vancouver bekannt ist, ist ein Spielplatz im Freien für naturliebende Städter. Passende Besucher können die steile Wanderung auf dem Grouse Grind unternehmen, wo sie alle Einrichtungen der Berge erkunden können, bevor sie den Skyride wieder hinunterfahren. Neben Holzfällershows und der Schutzhütte bietet Grouse Mountain im Sommer Ziplining und im Winter Skifahren und Snowboarden.
Adresse: 6400 Nancy Greene Way, Vancouver, Canada, Kanada
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Grouse Mountain, Refugium für bedrohte Wildtiere

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973