Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Dolomiten

star-5
545 Bewertungen
Dolomiten
Die Dolomiten (Dolomiti) sind ein UNESCO-Weltkulturerbe und umfassen fast 20 spektakuläre Gipfel mit einer Höhe von 3.000 Metern im Alpenraum Trentino-Südtirol, der die italienisch-österreichische Grenze überspannt. Die Landschaft ist sowohl im Sommer als auch im Winter atemberaubend und umfasst die dramatischen Gipfel des Tre Cime di Lavaredo, den smaragdgrünen Misurina-See und den See Santa Caterina, das elegante Skigebiet Cortina d'Ampezzo und idyllische Bergdörfer wie Pieve di Cadore.

Die Grundlagen
Die Dolomiten zählen nicht nur zu den beliebtesten Skigebieten in Europa, sondern sind auch für Sommeraktivitäten wie Bergsteigen, Bergwandern, Mountainbiken, Paragliding und Drachenfliegen bekannt. Besucher können sich einer kleinen Gruppenfahrt von Venedig aus anschließen, um die vielen wunderschönen Fahrten durch die Dolomiten zu erkunden, ohne auf den kurvigen Bergstraßen fahren zu müssen. Bei der Ankunft in der Region bieten sich auch kleine Gruppen- und private Spazier- und Wandertouren an, die Sie im Sommer mit zahlreichen Fotomotive und einem Reiseleiter erkunden können. Seilbahnen befördern Reisende das ganze Jahr über zu den Ausgangspunkten, Skipisten und Lodges.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Viele Top-Trails in den Dolomiten sind für fortgeschrittene Wanderer geeignet, es gibt aber auch einfachere Routen. Tragen Sie wettergerechte Kleidung und Schuhe und bringen Sie Wasser mit.
  • Für Zugfans gelten die historische Schmalspurbahn Ritten und die Brennerbahn als die landschaftlich schönsten in Italien.
  • Wenn Sie traditionelle Küche probieren möchten, halten Sie in einem Rifugio oder einer Schutzhütte in den Bergen an.

Wie man dorthin kommt
Die meisten Besucher verlassen Venedig für einen Tagesausflug oder einen längeren Aufenthalt in diesem Teil der italienischen Alpen. Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in Venedig oder Treviso. Im Winter gibt es einen Flughafentransfer direkt zu den Skigebieten. Sie können von Venedig auch mit dem Zug oder mit dem Auto fahren.

Wann man dorthin kommt
Die Dolomiten sind das ganze Jahr über spektakulär. Im Winter können Sie Skifahren, Schneeschuhwandern oder Winterwanderungen unternehmen. Im Sommer wandern die Besucher durch die Landschaft und erkunden die vielen Dörfer der Region.

Die multikulturellen Dolomiten
Die Dolomiten gehörten bis nach dem Ersten Weltkrieg zu Österreich, und die Bewohner hier identifizieren sich noch immer mit der germanischen Geschichte. Außerdem leben die alten Ladiner, die eine eigene Kultur und Sprache haben, seit Jahrhunderten in diesen Bergen.
Adresse: Italien
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Dolomiten

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973