Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Wien

Aktivitäten in  Wien

Willkommen in Wien

Wien, einst eine der größten kaiserlichen Städte Europas, trägt noch heute die Markenzeichen seiner glorreichen Jahre: opulente Barockpaläste, renommierte Opernhäuser und High-Society-Bälle, die während der jährlichen Karnevalsfeiern abgehalten werden. Die österreichische Hauptstadt bleibt ein bezaubernder Ort, elegant, aber nicht auffällig, romantisch, aber dennoch zurückhaltend und voller Charme der alten Welt. Die markantesten Monumente befinden sich im historischen Zentrum von Wien - einem UNESCO-Weltkulturerbe - und entlang der Ringstraße, der historischen Ringstraße, die sich um die Altstadt und das Museumsviertel (MuseumsQuartier) schlängelt. Vom großen Rathaus über das Wiener Rathaus über das österreichische Parlamentsgebäude und den gotischen Stephansdom bis hin zu den prächtigen Sälen des Burgtheaters und der Wiener Oper (Staatsoper) gibt es zahlreiche beeindruckende Gebäude. Etwas außerhalb des Zentrums befinden sich die Kaiserpaläste des Schlosses Schönbrunn (Schloss Schönbrunn) und des Schlosses Belvedere (Schloss Belvedere), die die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind, während die legendäre spanische Reitschule lipizzanische Pferde zeigt. Die strategische Lage Wiens nahe den Grenzen von Ungarn, der Slowakei und der Tschechischen Republik ist ein idealer Ausgangspunkt, um andere europäische Städte auf Tagesausflügen nach Bratislava, Budapest, Salzburg und darüber hinaus zu erkunden. Näher bei Ihnen zu Hause, entscheiden Sie sich für eine romantische Donaukreuzfahrt, genießen Sie eine Weinprobe im Wachautal oder unternehmen Sie eine Wander- oder Radtour durch die Wiener Wälder.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Vienna

#1
Schloss Schönbrunn

Schloss Schönbrunn

star-4.54.427
Das Schloss Schönbrunn wurde einst als Sommerresidenz der habsburgischen Monarchen erbaut, um der Opulenz von Versailles Konkurrenz zu machen. Heute gehört dieses Barockschloss zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eines der wichtigsten architektonischen, kulturellen und historischen Denkmäler Österreichs.Mehr
#2
Hofburg Wien

Hofburg Wien

star-4.53.462
Die Hofburg Wien, ehemals Winterresidenz der österreichischen Königsfamilie, ist heute eine bleibende Hommage an den Ruhm des Habsburgerreiches. Es ist eines der prächtigsten Barockpaläste Wiens im UNESCO-Weltkulturerbe. Besucher der Hofburg können die kaiserlichen Wohnungen erkunden, das Sisi-Museum und die Silbersammlung besuchen oder eine Aufführung in der weltberühmten spanischen Reitschule sehen.Mehr
#3
St. Stephen's Cathedral (Stephansdom)

St. Stephen's Cathedral (Stephansdom)

star-51.510
Der Stephansdom ist mit seinen dunklen gotischen Türmen, dem aufwendig gefliesten Dach und dem imposanten Glockenturm eine der Hauptattraktionen Wiens. Die Kathedrale liegt zentral am Stephansplatz im UNESCO-geschützten historischen Zentrum der Stadt und ist innen und außen architektonisch atemberaubend. Es ist auch ein Ort von großer historischer Bedeutung - Kaiser Friedrich III. Und zahlreiche andere habsburgische Würdenträger wurden hier beigesetzt.Mehr
#4
Heldenplatz

Heldenplatz

star-5698
Eine kolossale Piazza mitten im Herzen des kaiserlichen Wien, der Heldenplatz, erstreckt sich vor den weiten Bögen der Hofburg, die 1881 für die kaiserliche Familie Habsburg in Auftrag gegeben wurde. Auf Befehl von Kaiser Franz Joseph erbaut Als Teil der eleganten Ringstraße der Stadt im späten 19. Jahrhundert wird der Platz von zwei riesigen Reiterstatuen von Erzherzog Karl von Österreich und Prinz Eugen von Savoyen dominiert und ist vollständig von der barocken Schönheit der wichtigsten Wahrzeichen Wiens umgeben.Die Habsburger, Herrscher des Österreichisch-Ungarischen Reiches, lebten an dieser Stelle vom 13. Jahrhundert bis zu ihrem Niedergang 1918 in verschiedenen Palästen. Jetzt beherbergt der Palast mehrere erhabene kaiserliche Sammlungen in der Neuen Burg, in Sisi und in Kunstmuseen. die kaiserlichen Wohnungen; das Amt des österreichischen Präsidenten; die Nationalbibliothek; die private Kapelle der Hofburgs; und die Augustinerkirche, Pfarrkirche der Wiener Aristokratie. Die spanische Reitschule befindet sich in der Winterreitschule und Mitglieder des Wiener Knabenchors treten bei Konzerten im Burgtheater auf.Ursprünglich war der Heldenplatz an seiner Südflanke eingeschlossen, aber dieser steht jetzt offen; Das Grab des unbekannten Soldaten ist alles, was von den Mauern übrig bleibt. Entsprechend seiner Rolle im Zentrum der Wiener Geschichte kündigte Hitler am 15. März 1938 von einem Balkon mit Blick auf den Platz den Anschluss an.Mehr
#5
Wiener Staatsoper

Wiener Staatsoper

star-4.53.173
Die Wiener Staatsoper (Meisterwerk der Renaissance-Architektur und eines der renommiertesten Opernhäuser der Welt) ist ein heiliger Ort für Opernfans. Im Auditorium finden jedes Jahr 350 Aufführungen der Wiener Philharmoniker und des Wiener Staatsballetts sowie des Wiener Opernballs statt.Mehr
#6
Wiener Musikverein

Wiener Musikverein

star-5454
Mit einer Kapazität von 2.854 zwischen zwei Konzertsälen beherbergt der Wiener Musikverein die renommierten Wiener Philharmoniker. Es wurde vom dänischen Architekten Theophil Hansen im eleganten neoklassizistischen Stil an der Wiener Ringstraße erbaut und gilt nicht nur als eine der schönsten Konzertsäle Europas, sondern auch als eine der besten Akustiken der Welt. Der 1870 vom habsburgischen Kaiser Franz Joseph eingeweihte Musikverein ist berühmt für seinen kunstvollen Goldenen Saal, das reich verzierte, vergoldete Auditorium mit Freskendecke, tropfenden Kronleuchtern und luxuriösen Balkonständen. Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker wird seit 1959 weltweit von hier aus ausgestrahlt. Ein Kammermusiksaal wird für kleinere Veranstaltungen genutzt.Ein Abend im Musikverein ist eine elegante Angelegenheit. Tauchen Sie also nicht in Jeans und Turnschuhen auf, auch wenn Sie ein Last-Minute-Stehplatzticket gekauft haben. An den meisten Abenden finden Konzerte statt, und das umfangreiche Repertoire umfasst eine gemischte Sammlung von Werken von Brahms, Mozart, Dvořák und Tschaikowsky, die von Gastorchestern aus der ganzen Musikwelt gespielt werden.Mehr
#7
Wiener Prater (Wiener Prater)

Wiener Prater (Wiener Prater)

star-4.52.291
Der Prater, einer der beliebtesten Parks Wiens, ist sowohl eine grüne Oase als auch ein familienfreundlicher Vergnügungspark. Genießen Sie vom hoch aufragenden Riesenrad aus die Aussicht auf die Donau, genießen Sie die großartige Aussicht auf die Donau, gehen Sie die grünen Alleen entlang, besuchen Sie Museen und schließen Sie sich den örtlichen Massen an, die sich für Sonntagsrennen auf der Prater-Rennstrecke herausstellen.Mehr
#8
Hundertwasserhaus

Hundertwasserhaus

star-4.5667
Die farbenfrohe Fassade des Hundertwasserhauses steht in starkem Kontrast zu den Barockpalästen und großen Plätzen des historischen Wien und ist eines der einzigartigsten Architekturwerke der Stadt. Der unkonventionelle und etwas exzentrische Apartmentkomplex ist das Meisterwerk des österreichischen Architekten Friedensreich Hundertwasser aus dem 20. Jahrhundert, eines der einfallsreichsten und umstrittensten zeitgenössischen Künstler des Landes. Hundertwassers Entwürfe imitieren Elemente des Jugendstils von Gaudí und verbinden skurrile Formen und geschwungene Linien mit einer kräftigen Farbpalette, was zu einigen der bekanntesten und meistbesuchten Wahrzeichen Österreichs führt.Das Hundertwasserhaus wurde 1986 fertiggestellt und bietet eine spielerische Mischung aus bemalten Mosaiken und unterschiedlich großen Fenstern, verteilt auf die 52 Wohnhäuser. Das organische Thema geht sogar noch einen Schritt weiter: Auf einem grasbedeckten Dach sprießen Bäume, die scheinbar von innen gewachsen sind.Mehr
#9
Ringstraße

Ringstraße

star-4.51.054
Die Boulevards, aus denen die Ringstraße besteht, markieren die Grenze des Ersten Bezirks, wo einst die alten Stadtmauern standen, und zeichnen eine 5 km lange malerische Schleife um das historische Zentrum von Wien. Die Ringstraße wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Ersatz für die unter Kaiser Franz Joseph abgerissenen Befestigungsmauern errichtet und beherbergt einige der spektakulärsten Architekturwerke der Stadt.Für Wiener ist die Verfolgung der Ringstraße eine beliebte Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, beginnend mit dem dramatischen neugotischen Rathaus im landschaftlich gestalteten Rathauspark und den benachbarten Parlamentsgebäuden. Das prächtige Burgtheater und der Volksgarten befinden sich gegenüber und in südlicher Richtung führt die Ringstraße am Maria-Theresia-Platz und dem kunstvollen Kaiserforum von Franz Joseph vorbei, in dem sich heute das Kunsthistorische Museum und das Naturhistorische Museum befinden. Das moderne Museumsviertel, die Karlskirche und die weltberühmte Wiener Staatsoper machen ebenfalls beliebte Stationen.Mehr
#10
Kursalon Wien (Kursalon Wien)

Kursalon Wien (Kursalon Wien)

star-41.124
Wiens schönster Konzertsaal wurde 1867 am Rande des Stadtparks in der Nähe der vergoldeten Statue des Komponisten Johann Strauss fertiggestellt, dessen Musik dort jeden Abend genossen wird. Das Kursalon Wien wurde vom österreichischen Architekten Johann Garben im Stil der Neorenaissance entworfen und ursprünglich als Kurort genutzt. Nur ein Jahr nach seiner Eröffnung wurde es der Musik übergeben und zum Treffpunkt der Wahl für die Wiener High Society.Das Kursalon wurde kürzlich einem Facelifting unterzogen und kehrt nun zu seinem glänzenden, romantischen Glanz zurück. Die Hallen sind wieder mit Kronleuchtern und eleganter Stuckdekoration übersät. Es ist bekannt für sein nächtliches Repertoire an Favoriten von Strauss, Schubert, Mozart und anderen Barockmusikern, gespielt vom 1994 gegründeten Salonorchestra Alt Wien. Seine Konzerte - alle in traditionellen Kittelmänteln und Krinolinen - sind kluge Angelegenheiten und Angebote ein Toben durch das goldene Zeitalter der Wiener Tradition der klassischen Musik im frühen 19. Jahrhundert, mit Walzern von Strauss, begleitet von Opernsängern und Balletttänzern, die bei beliebten Klassikern wie der Blauen Donau auftreten.Eine Auswahl an nächtlichen Unterhaltungspaketen im Kursalon umfasst Cocktails oder einen gastronomischen Blowout im Restaurant Johann des Konzertsaals, bevor die Musik beginnt. Im Sommer finden auf der Terrasse mit Blick auf den Stadtpark Open-Air-Konzerte statt.Mehr

Reiseideen

Gustav Klimts Wien

Gustav Klimts Wien

Top-Aktivitäten in Vienna

Mozart-Konzert im Wiener Musikverein

Mozart-Konzert im Wiener Musikverein

star-4
371
Ab
67,64 $ USD
Budapest Ganztagesausflug von Wien

Budapest Ganztagesausflug von Wien

star-5
1
Ab
147,57 $ USD