Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Barboursville Weinberge
Barboursville Weinberge

Barboursville Weinberge

Die Weinberge in Barboursville umgeben ein Anwesen aus dem 18. Jahrhundert, das einst James Barbour gehörte, dem Gouverneur von Virginia (nach dem das Gebiet benannt ist). Sie sind von Thomas Jeffersons nahe gelegenem Monticello-Anwesen inspiriert, das das stattliche Herrenhaus entworfen hat.

Das Gelände war einst Ackerland, das für die Herstellung von Wein als unwürdig angesehen wurde, bis ein Italiener das Anwesen kaufte und das Erbe seiner Familie in der Weinherstellung mitbrachte. Weine werden immer noch im europäischen Stil hergestellt. Heute ist der Star der Weinberge zweifellos der Cabernet Franc, der sowohl in seinem Verkostungsraum als auch mit kulinarischen Kombinationen in seinem Bibliotheksgebäude 1821 serviert wird.

Andere Sorten hängen vom Jahr ab, obwohl der Weinberg im Laufe der Jahre Nebbiolo, Sauvignon Blanc, Viognier und andere hergestellt hat. Führungen gewähren Einblicke in die Geschichte des Weinguts und den Weinherstellungsprozess sowie in die Geschichte des typischen Weins der Weinberge.

Mehr erfahren
Täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet
17655 Winery Rd, Barboursville, Virginia

Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Barboursville Weinberge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Wie wäre es mit etwas anderem?Alle Touren für Virginia anzeigen