Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Warschau

Aktivitäten in  Warschau

Willkommen in Warschau

Warschau ist aus der vom Krieg zerrissenen Zerstörung des Zweiten Weltkriegs als strahlende Stadt hervorgegangen, und Polens Hauptstadt ist jetzt voller Energie. Ein farbenfrohes Konfekt aus Stadthäusern aus dem 17. Jahrhundert verleiht dem Old Town Square Market einen bezaubernden Charme. Das Warschauer Jüdische Ghetto (Getto Zydowskie) ist eine ergreifende Erinnerung an die Vergangenheit. und die Johanneskathedrale (Katedra Sw Jana) beeindruckt immer wieder mit ihrer gotischen Größe. Sehen Sie alle visuellen Leckerbissen und mehr auf einer Besichtigungstour - erkunden Sie sie in einem Van aus kommunistischer Zeit oder einem Retro-Fiat, auf einem Segway oder auf einem Rundgang. Das Auschwitz-Birkenau-Denkmal und -Museum in der Nähe von Krakau, einem ehemaligen Konzentrationslager der Nazis, bietet einen zugänglichen Tagesausflug und Einblicke in die ernüchternde Vergangenheit Polens. Ausflüge nach Danzig und ins mittelalterliche Malbork zeigen die Schönheit der polnischen Architektur. Musikliebhaber können ein Klavierkonzert von Frederic Chopin genießen oder den Geburtsort des renommierten Komponisten im masowischen Land besuchen, Nachtschwärmer können Warschaus Partygeist auf einer Kneipentour einfangen, Kulturkenner können im Life Under Communism Museum das kommunistische und jüdische Erbe der Stadt kennenlernen ( Czar PRL) und Geschichtsinteressierte können unzählige historische Denkmäler auf dem Royal Way in Warschau bewundern, wo sich das königliche Schloss und der Wilanow-Palast befinden.

Top 8 Sehenswürdigkeiten in Warsaw

#1
Praga

Praga

star-5808
Praga ist Warschaus Gebiet am rechten Ufer, das seit seiner ersten Erwähnung im Jahr 1432 eine unabhängige Stadt war. Im späten 18. Jahrhundert wurde es offiziell mit Warschau als kleine Siedlung verbunden. In den Anfängen als Vorort wurden viele Gebäude wiederholt durch Naturkatastrophen und militärische Schlachten zerstört. Das einzige erhaltene historische Denkmal aus dieser Zeit ist die Kirche Unserer Lieben Frau von Loreto.Obwohl es in seinen frühen Tagen wiederholt beschädigt wurde, gelang es Praga, der Zerstörung des Zweiten Weltkriegs zu widerstehen, und heute gilt es als eines der angesagtesten Viertel Warschaus, das eine coole Bohème-Atmosphäre ausstrahlt. Postindustrielle Gebäude wurden in Kunstgalerien, Kinos und Pubs umgewandelt. Suchen Sie auch nach Elementen aus der Vorkriegszeit wie Gehwegen, Wohnungen und Laternenpfählen.Praga ist eine ziemliche Abkehr von den weit gereisten Touristenattraktionen in Warschau. Die Popularität steigt, daher ist jetzt die beste Zeit für einen Besuch. Verpassen Sie nicht historische Denkmäler wie Agnieszka Osiecka, eine Ode an den polnischen Dichter und Journalisten, der über 2.000 Lieder verfasst hat. Kapela Podwórkowa, eine Hommage an Straßenmusiker und Musiker aus der Vorkriegszeit, bekannt als The Courtyard Band; und Denkmal der Kościuszko-Division (Pomnik Kościuszkowców), eine Hommage an die 1. Infanteriedivision Tadeusz Kościuszko, die 1944 während des Warschauer Aufstands zu helfen versuchte.Mehr
#2

Kultur- und Wissenschaftspalast

star-11
Der Kultur- und Wissenschaftspalast ist das höchste Gebäude in Polen. Er wurde 1955 abgeschlossen und war ein Geschenk an Polen von den Menschen der Sowjetunion und Josef Stalin selbst. Das Gebäude heißt auf Polnisch Pałac Kultury i Nauki, oder abgekürzt PKiN. Es verfügt über mehr als 3.000 Zimmer auf 42 Etagen, darunter sind Büros, die Zentralen verschiedener Institutionen und die Polnische Akademie der Wissenschaften. Es gibt ein Postamt, ein Kino und ein Schwimmbad, sowie Museen, Bibliotheken und ein Theater.Die Kongresshalle (Sala Kongresowa) und die Konzerthalle (Sala Koncertowa) werden als die wichtigsten im Land angesehen. Die letztere kann fast 3.000 Menschen beherbergen und ist die Heimat der polnischen Jazz Musik Szene. Künstler wie Bruce Springsteen und die Rolling Stones sind hier aufgetreten. Natürlich haben einige Polen negative Gefühle rund um das Gebäude, da es als ein Symbol der sowjetischen Herrschaft gesehen wird.Mehr
#3
St. John's Archcathedral (Archikatedra Sw. Jana)

St. John's Archcathedral (Archikatedra Sw. Jana)

star-5544
Diese beeindruckende gotische Kathedrale im Herzen der Warschauer Altstadt ist eines der interessantesten historischen Wahrzeichen. Die im 14. Jahrhundert erbaute Johanneskathedrale - oder Katedra Sw Jana - ist eine der ältesten Kirchen in ganz Polen, wurde jedoch während des polnischen Aufstands im Zweiten Weltkrieg vollständig zerstört. Wie ein Großteil der Altstadt wurde sie jedoch nach dem Krieg nach ihrer ursprünglichen Architektur rekonstruiert.Die Kathedrale ist nicht nur Schauplatz vieler historischer Ereignisse wie der Krönung des letzten polnischen Königs, sondern beherbergt auch die wunderschönen roten Marmorgräber vieler mazowischer Herzöge. In ihrer Krypta ruhen viele berühmte Polen wie der Nobelpreis Gewinner Henryk Sienklewicz. Die gotische Architektur und Kunstwerke gehören zu den beeindruckendsten in Warschau und sind nicht zu übersehen.Mehr
#4
Jüdisches Ghetto in Warschau (Getto Zydowskie)

Jüdisches Ghetto in Warschau (Getto Zydowskie)

star-5425
Die eindringlichen Denkmäler und Denkmäler des ehemaligen jüdischen Ghettos in Warschau (Getto Zydowskie) erzählen die Geschichte seiner tragischen Vergangenheit - während des Zweiten Weltkriegs war es das größte jüdische Ghetto im gesamten von den Nazis besetzten Europa.Mehr
#5
Königshaus Warschau (Zamek Krolewski)

Königshaus Warschau (Zamek Krolewski)

star-5482
Das nach der Zerstörung des Zweiten Weltkriegs wiederaufgebaute königliche Schloss wacht über den Eingang zur Warschauer Altstadt. Entdecken Sie jenseits der Backsteinfassade eine Fundgrube historischer Möbel, Kunstwerke und vergoldeter Dekorationen. Von den Great Apartments bis zum Thronsaal zeigt das Warschauer Königliche Schloss Jahrhunderte der Warschauer Geschichte.Mehr
#6
Warschauer Altstädter Marktplatz (Rynek Starego Miasta)

Warschauer Altstädter Marktplatz (Rynek Starego Miasta)

star-5268
Der Altstädter Ringmarkt - oder Rynek Starego Miasta - ist der älteste Teil Warschaus, der ursprünglich im späten 13. Jahrhundert erbaut wurde. Nachdem es von der deutschen Armee zerstört worden war, wurde es nach dem Zweiten Weltkrieg in seinem wunderschönen Vorkriegszauber wiederhergestellt, der von Häusern, Geschäften und Restaurants aus dem 17. und 18. Jahrhundert gesäumt war. Das historische Zentrum von Warschau, das Leben im Café, ist auf seinem Höhepunkt. Straßenverkäufer und Künstler gibt es zuhauf.Probieren Sie ein lokales Bier oder probieren Sie traditionelle polnische Gerichte und bewundern Sie die unglaubliche Architektur um Sie herum. Dieses Gebiet gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und darf nicht fehlen.Mehr
#7
Warschauer Königliche Route (Trakt Królewski)

Warschauer Königliche Route (Trakt Królewski)

star-5369
Ursprünglich als Kommunikationsroute genutzt, ist Warschaus berühmter Royal Way (oder Royal Route) eine schöne, 4 km lange Straße, die vom Königspalast in der Altstadt zum Wilanow-Palast führt. Wenn Sie diese Straße gehen, haben Sie einen unglaublichen Blick auf die historischen Wahrzeichen Polens, darunter die St.-Anna-Kirche, den Tyszkiewicz-Palast, die Holy Cross-Kirche, die St. Alexander-Kirche, den Lazienki-Park und vieles mehr. Ein ganzer Tag kann damit verbracht werden, die Denkmäler und Seitenstraßen zu erkunden, die als Teil der "Straße der Könige" gelten, und es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten zu sehen.Ein beeindruckendes Denkmal für den polnischen Komponisten Chopin befindet sich im Lazienki-Park. Im Sommer finden auf dem Rasen klassische Musikkonzerte statt. In dieser schönsten und historischsten Straße leben nicht nur viele polnische Adlige, darunter der polnische Präsident, sondern auch Museen, schicke Einkaufsmöglichkeiten, Leute beobachten und feine Restaurants.Mehr
#8
Museum des Lebens im Kommunismus (Muzeum Zycia w PRL)

Museum des Lebens im Kommunismus (Muzeum Zycia w PRL)

star-539
Das Museum Life Under Communism Museum ist Teil der Adventure Warsaw-Attraktion, die kommunistische Stadtrundfahrten durch die Stadt in der Soho-Fabrik im böhmischen, schmuddeligen Praga anbietet. Früher als Czar PRL bekannt, heißt es jetzt Muzeum Życia w PRL, was wörtlich übersetzt als Museum des Lebens in der polnischen Volksrepublik bedeutet.Die Polen und die außerordentlich mächtige Solidaritätsfreiheitsbewegung, angeführt von Lech Wałęsa, wählten das kommunistische System bei den Wahlen 1989 ab, was zum Zerfall der Sowjetunion führte. Obwohl es in Polen keine Sentimentalität gegenüber dem ehemaligen kommunistischen Regime gibt, ermöglicht dieses clevere kleine Museum jüngeren Generationen, einen Blick hinter das Leben hinter dem Eisernen Vorhang zu werfen, wie es 45 Jahre lang war.Unter den Büsten von Lenin und Marx im Museum des Lebens im Kommunismus befinden sich verstreute sowjetische Uniformen, Radios aus kommunistischer Zeit und Plattenspieler, die Vinyl von wenig bekannten Ostblock-Bands drehen. Die Höhepunkte der Ausstellung sind jedoch die rudimentären Räume, die im typisch sowjetischen Stil mit strengen Möbeln ausgestattet sind - einige stammen aus dem ehemaligen Hauptquartier der polnischen United Workers 'Party (PZPR) und wurden von der Öffentlichkeit gespendet. Die spärliche Küche verfügt über einen Herd und einen Kühlschrank aus den 1980er Jahren. Ein ziemlich deprimierendes beige Schlafzimmer hat ein einfaches Holzbett und die Wände eines Büro eines Parteimitarbeiters sind mit Porträts kommunistischer Führer aufgehängt. Und dieses in Privatbesitz befindliche Museum wächst weiter. Die Kuratoren appellieren an alle Artefakte aus der kommunistischen Zeit, die sie in ihren Ausstellungsstücken verwenden möchten.Mehr

Reiseideen

Wie man einen Tag in Warschau verbringt

Wie man einen Tag in Warschau verbringt

Wie man 2 Tage in Warschau verbringt

Wie man 2 Tage in Warschau verbringt

Wie man 3 Tage in Warschau verbringt

Wie man 3 Tage in Warschau verbringt

Top-Aktivitäten in Warsaw

Auschwitz: Eintagestour ab Warschau

Auschwitz: Eintagestour ab Warschau

star-4.5
68
Ab
272,87 $ USD
Privater Rundgang: alles über Warschau

Privater Rundgang: alles über Warschau

star-5
4
Ab
139,20 $ USD
pro Gruppe

All about Warschau

When to visit

Warsaw celebrates summer with a jam-packed roster of outdoor festivals such as Midsummer’s Eve, Warsaw Fashion Street, and Summer Jazz Days. Be sure to pack an umbrella as, even in summer, rainstorms are likely. In early fall, crowds disperse and hotel prices drop, and October sees the Warsaw Film Festival kick off.