Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Monticello

Monticello
Virginia Monticello ist das weitläufige, von Thomas Jefferson entworfene Anwesen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe und -Museum erklärt wurde. Die weitläufigen Gärten und beeindruckenden Gebäude, die von französischen Villen inspiriert wurden, sind beliebt bei Geschichtsinteressierten und Besuchern, die sich mit der Vergangenheit Amerikas und dem Leben des dritten Präsidenten Amerikas beschäftigen möchten.
Die Grundlagen
Kinder und Erwachsene erkunden gerne die gepflegten Gärten von Monticello und erfahren, wie die Plantage entstand. Das Anwesen war jahrzehntelang der Wohnsitz von Thomas Jefferson, und er ist hier begraben. Archäologen, die sich für die Erhaltung von Monticello einsetzten, entdeckten auf dem Gelände einen Sklavenfriedhof. Jeffersons Besitz von Sklaven und seine glaubhafte Beziehung zu Sally Hemings sind eines der Themen, die in den zahlreichen Lehrgängen und Museumsausstellungen diskutiert wurden.

Sie können Monticello unabhängig oder im Rahmen einer ganztägigen Jefferson-Tour ab Washington DC besuchen. Das Anwesen bietet unzählige Führungen an, die sich auf verschiedene Aspekte von Jeffersons Leben und Werk konzentrieren.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Monticello ist ein Muss für Jefferson und amerikanische Geschichtsinteressierte.
  • Planen Sie mindestens drei Stunden und bis zu einem ganzen Tag in Monticello ein.
  • Kinder unter 5 Jahren haben freien Eintritt.
  • In Virginia kann das Wetter extrem sein. Überprüfen Sie die Prognose und ziehen Sie sich angemessen an, einschließlich Schichten und bequemer Wanderschuhe, um durch das weitläufige Anwesen zu wandern.
  • Vor Ort gibt es ein Café sowie ein Geschäft mit einer umfangreichen Auswahl an Jefferson-Büchern und anderen Souvenirs.
  • Der Großteil des Monticello-Anwesens, einschließlich der ersten und unteren Etage des Hauses, ist für Rollstühle und Kinderwagen zugänglich. Leihrollstühle sind im Besucherzentrum erhältlich.
Wann man dorthin kommt
Monticello ist ganzjährig täglich geöffnet, außer an Weihnachten. Überprüfen Sie die Website für aktuelle Öffnungszeiten. Das Wetter in Virginia kann im Winter sehr kalt und im Sommer sehr heiß sein. Denken Sie also an einen Besuch im Frühling oder Herbst, wenn die Gärten voller Farben sind.

Wie man dorthin kommt
Monticello liegt im Albemarle County in Virginia, etwas außerhalb von Charlottesville. Fahren ist der beste Weg, um anzukommen, und Besucherparkplätze sind kostenlos. Sie können die halbe Meile (0,8 Kilometer) vom Besucherzentrum zum Haus wandern oder den kostenlosen Shuttle nutzen.

Monticello mit Kindern
Monticello bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Ausstellungen, die speziell für Kinder konzipiert wurden. Im Griffin Discovery Room finden Sie Repliken von Gegenständen und Erfindungen, die Jefferson für Kinder angefertigt hat, und Kleidung aus dem 18. Jahrhundert zum Anprobieren. Das Mountaintop Hands-on Activity Center lädt die Besucher ein, mit einem Federkiel zu schreiben und Spiele aus dem 18. Jahrhundert zu spielen. Das Anwesen bietet im Sommer auch Tagescamp-Programme an.
Adresse: 931 Thomas Jefferson Pkwy, Charlottesville, VA 22902, USA
Mehr lesen

2 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Monticello

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973