Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Fitzgerald River National Park

Fitzgerald River National Park
Der Fitzgerald River National Park liegt an der Südwestküste Australiens und ist ein nationales Kulturerbe und ein UNESCO-Biosphärenreservat, das für seine Vielfalt an einheimischen Pflanzenarten bekannt ist, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Der Park ist abgelegen und wird oft von den bekanntesten Attraktionen Australiens übersehen.

Die Grundlagen
Der Fitzgerald River National Park ist kein Tagesausflugziel von Perth aus, kann aber zu einem langen Wochenende führen, wenn Sie wenig Zeit haben. Im Idealfall lohnt es sich jedoch, eine Woche lang die Südküste Westaustraliens entlang zu fahren, um den Park neben anderen Küstenorten wie Margaret River, Albany, Bremer Bay und Esperance zu besuchen. Wenn Sie eine praktische Erfahrung bevorzugen, können Sie eine einwöchige geführte Tour ab Perth buchen.

Der Hamersley Drive, der von Hopetown am östlichen Rand des Parks aus zu erreichen ist, ist die wichtigste asphaltierte Straße. Es schlängelt sich an einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Parks vorbei, darunter Barrens Beach, Barrens Lookout, Four Mile Beach, Cave Point und East Mount Barren. Ein weiteres Highlight ist der Point Ann, der über den Pabelup Drive erreicht wird. Von Juli bis Oktober können Sie Wale beobachten. Wanderwege bieten weitere Aussichtspunkte auf die wunderschöne Küste und die raue Buschlandschaft.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Für die Einfahrt in den Park fallen Gebühren an.
  • Ranger-Stationen befinden sich in East Mount Barren, Jacup und Murray Road.
  • Camping ist auf speziellen Campingplätzen im Park erlaubt.
  • Die unbefestigten Straßen des Parks sind normalerweise für Fahrzeuge mit Zweiradantrieb zugänglich, jedoch nicht für Wohnwagen oder Wohnmobile geeignet.
  • Nicht asphaltierte Straßen können bei nassem Wetter gesperrt sein.
  • Das zentrale Wildnisgebiet mitten im Park ist nur zu Fuß erreichbar.

Wie man dorthin kommt

Der Fitzgerald River National Park liegt etwa 480 Kilometer südöstlich von Perth, was einer 5,5-stündigen Fahrt entspricht. Es ist ungefähr eine 2-stündige Fahrt nordöstlich von Albany. Alternativ können Sie in die nahe gelegene Stadt Ravensthorpe fliegen.

Wann man dorthin kommt
Der Park ist ganzjährig geöffnet. Wenn Sie jedoch verhindern möchten, dass bei Regen Straßen gesperrt werden, sollten Sie den Winter (Dezember bis Februar) meiden.

Cape Le Grand Nationalpark

Wenn Sie bereits an der Südküste sind, sollten Sie einen Besuch in Cape Le Grand, einem weiteren Nationalpark, nicht verpassen. Bei 235 Kilometern östlich von Hopetown scheint es weit weg zu sein, aber in Westaustralien ist das praktisch gleich nebenan. Der Park ist berühmt für seine schockierenden weißen Sandstrände, das strahlende türkisfarbene Wasser und die Kängurus zum Sonnenbaden, die sich in Lucky Bay frei aufhalten.

Adresse: South Coast, W.A., Australia, Australien
Mehr lesen

2 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Fitzgerald River National Park

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
6-tägiger Camping-Ausflug ab Perth: Esperance, Stirling Ranges und Margaret River

6-tägiger Camping-Ausflug ab Perth: Esperance, Stirling Ranges und Margaret River

star-4.5
Erkunden Sie die unberührte Südwestecke Australiens bei einer 6-tägigen geführten Camping-Tour von Perth aus. Sie werden Naturwunder wie den Wave Rock und die Margaret River-Höhlen sehen, im Valley of the Giants zwischen den Baumkronen spazieren, im Nationalpark Cape Le Grand schwimmen gehen und eine Wanderung in den Stirling Ranges unternehmen. Fünf Übernachtungen mit Camping sind inklusive aller Mahlzeiten. Diese Tour ist auf 18 Personen beschränkt.
Mehr
  • 6 Tage
  • Sicherheitsmaßnahmen
Ab
673,60 $ USD
Ab
673,60 $ USD
Sicherheitsmaßnahmen


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973